Europäische Allianz für sauberen Wasserstoff: Veröffentlicht Liste mit über 750 Projekten in ganz Europa

(PM) Die Europäische Allianz für sauberen Wasserstoff hat eine Liste von über 750 Projekten in ganz Europa veröffentlicht, die die europäische Wasserstoffwirtschaft vorantreiben sollen. Sie reichen von der Erzeugung von sauberem Wasserstoff bis zu seiner Verwendung in Industrie, Mobilität, Energie und Gebäuden. Mehr als 600 Projekte sollen bis 2025 in Betrieb genommen werden.

Biogas: Landwirte profitieren dank Regelenergievermarktung von anhaltendem Strompreis-Höhenflug

(PM) Wie die Biogasanlage Bauersachs durch optimiertes Fahrplanfahren und hohe Regelenergiepreise den Standort sichert. Seit Mai sind die Regelenergiemärkte im anhaltenden Preis-Höhenflug, durch den sich die Erlössituation von Landwirten enorm verbessert, die ihre Anlagen flexibilisiert und fahrplantreu betreiben.

Elcom Strom-Spotmarktbericht vom 7.12.21: Schweizer Preise waren meist über den Preisen der anderen Länder

(Elcom) Bei den Stundenpreisen war letzte Woche eine deutliche Entkopplung der deutschen Preise von den anderen Preisen zu beobachten. Dies war dem hohen Windaufkommen geschuldet, welches in Deutschland zu hoher Windproduktion führte, am Mittwoch, 01.12.2021, betrug die Einspeisung knapp 47 GW.

Porsche: Steigt bei Energie-Start-up 1Komma5° ein

(ee-news.ch) Die Wagniskapital-Einheit des Stuttgarter Sportwagenherstellers Porsche wird Gesellschafter bei 1Komma5°. Das Start-up aus Hamburg hat sich zum Ziel gesetzt, den Markt für CO₂-neutrale Energie- und Klimatechnologie in Privathaushalten nachhaltig und dezentral auszubauen und so die Energiewende zu beschleunigen. Konkret beteiligt sich 1Komma5° europaweit an Elektroinstallationsbetrieben mit Fokus auf erneuerbaren Energien (Solareigenversorgung, Wärmepumpen, Energiespeicher).

Forschungsprojekt Albatros: Fokussiert Aluminium-Ionen-Batterien als alternative Speichertechnologie für stationäre Anwendungen

(FI/IIS) Das Konsortium im Projekt Albatros fokussiert sich auf eine substanzielle Weiterentwicklung der Aluminium-Ionen-Batterie. Das Akronym steht für ‚Alternative Materialsysteme für stationäre Batteriespeicher auf Basis von Aluminium als Anodenmaterial zur Substitution kritischer Rohstoffe‘. Ziel des Projekts ist es, ein umfassendes Grundlagenverständnis für die Abläufe in der Batteriezelle und insbesondere an den Grenzflächen zwischen Elektroden und Elektrolyt zu schaffen.

BKW: Suzanne Thoma verlässt die BKW

(ee-news.ch) Suzanne Thoma hat nach elfjähriger Tätigkeit bei der BKW AG den Verwaltungsrat informiert, dass sie im ersten Halbjahr 2022 von ihrer CEO-Funktion zurücktreten wird, um zukünftig als professionelle Verwaltungsrätin tätig zu sein.

Eon : Veut investir 27 milliards d' euros dans la transition verte

L'énergéticien allemand Eon a annoncé fin novembre vouloir investir 27 milliards d'euros (28.3 milliards de francs) dans la transition verte en Europe au cours des cinq prochaines années, une grande partie de la somme devant être consacrée à l'extension du réseau énergétique. (Tex auf Deutsch >>)

Eon: Plant milliardenschwere Investitionen in Netzausbau

(SDA) Acht Monate nach seinem Amtsantritt hat Eon-Vorstandschef Leonhard Birnbaum dem Konzern ein milliardenschweres Wachstumspaket verordnet. Bis 2026 soll Deutschlands grösster Energieversorger rund 27 Milliarden Euro investieren, zumeist in den Ausbau der Energie-Verteilnetze. (Texte en français >>)

Abo Wind: Bestätigt Gewinnprognose für 2021

(ee-news.ch) Die Auswirkungen von Lieferverzögerungen und Preissteigerungen bei Zulieferern gehen auch an Abo Wind nicht spurlos vorbei. Dennoch ist der Vorstand des Projektierers für erneuerbare Energien zuversichtlich, die Gewinnprognose für das laufende Jahr zu erfüllen. Das Unternehmen geht davon aus, dass das Jahresergebnis 2021 geringfügig über dem des Jahres 2020 liegen wird. Im Vorjahr betrug der Jahresüberschuss 13.1 Millionen Euro.

Agora Energiewende: Bisherige Exekutivdirektor und Mitgründer Patrick Graichen wechselt als Staatssekretär ins deutsche Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz

(PM) Der bisherige Exekutivdirektor und Geschäftsführer von Agora Energiewende, Patrick Graichen, wird Staatssekretär im Bundeswirtschaftsministerium. Die Berufung Graichens, der seit 2014 an der Spitze von Agora Energiewende stand, unterstreicht die wichtige Rolle der Denkfabrik in der Begleitung der Transformation Deutschlands zur Klimaneutralität.

Elcom: Wechselrate wird neu online erhoben

(Elcom) In diesem Jahr wird die Erhebung der Daten zur Wechselrate zum ersten Mal elektronisch über die Online-Formulare der neuen Erhebungs-Infrastruktur der ElCom durchgeführt. Neben den Tarifen und der Kostenrechnung haben die Netzbetreiber der ElCom jährlich auch die Daten zur Wechselrate durchzugeben.

4. Schweizer Bauforum: Der Mensch im Zentrum des Bauens– in allen Phasen zuhören, klären, diskutieren, präsentieren und festlegen

(ZHAW) Gebaut wird fast immer für den Menschen. Aber zu oft wird dabei der Mensch vergessen. Das war der Tenor am 4. Schweizer Bauforum, das am Mittwoch, 17. November 2021, Bau- und Immobilienfachleute in die Suurstoffi nach Rotkreuz oder vor die Bildschirme lud. Wenn der Neubau fertig ist, aber alle unzufrieden sind, hat das nicht selten mit dem Prozess der Bauplanung und -durchführung zu tun.

Deutsche Bundesnetzagentur und Bundeskartellamt: Veröffentlichen Monitoringbericht 2021 über Entwicklungen auf deutschen Strom- und Gasmärkten

(PM) Die deutsche Bundesnetzagentur und das deutsche Bundeskartellamt haben den Monitoringbericht 2021 über die Entwicklungen auf den deutschen Elektrizitäts- und Gasmärkten veröffentlicht. Die enthaltenen Datenanalysen beziehen sich primär auf das vergangene Jahr 2020, bilden mit Blick auf die Preisentwicklung aber auch das erste Quartal 2021 sowie aktuellere Tendenzen ab.

Luftig und effizient: ETH-Forschende entwickeln Photokatalysator aus Aerogel für effizientere Wasserstoffherstellung

(©PR) ETH-Forschende haben einen neuen Photokatalysator aus einem Aerogel entwickelt, der eine effizientere Wasserstoffherstellung ermöglichen könnte. Möglich wird dies durch eine raffinierte Vorbehandlung des Materials. Aerogele sind aussergewöhnliche Materialien, die es mit über einem Dutzend Einträgen ins Guinnessbuch der Rekorde geschafft haben, unter anderem als leichteste Feststoffe der Welt.

Kit: Forscht an agiler E-Motoren-Produktion

(Kit) Elektrische Traktionsmotoren sind unerlässlich für hybride und vollelektrische Antriebsstränge und müssen in höchster Qualität und Leistungsdichte produziert werden – bei gleichzeitig geringen Kosten. Wie das künftig erfolgreich gelingen kann, erforschen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Karlsruher Instituts für Technologie (Kit) gemeinsam mit dem Unternehmen Schaeffler und weiteren Industriepartnern.

WWF: CO2-Übergangsgesetz ist nur noch heisse Luft

(WWF) Ab jetzt dürfen Treibstoffimporteure ihre CO2-Kompensationsprojekte, welche vor 2020 erfolgten, an das Kompensationsziel von 2021-2024 anrechnen lassen. Dies hat der Ständerat im Rahmen des CO2-Übergangsgesetzes entschieden (siehe ee-news.ch vom 2.12.21 >>). Eine solche Anrechnung ist für den Klimaschutz fatal.

AEE Bern: Langsam aber sicher – Bern zieht Zürich nach in Sachen Klimaschutz

(AEE Bern) Der Grosse Rat des Kanton Bern hat in seiner Sitzung vom 2.12.21 über die Revision des kantonalen Energiegesetzes beraten. Das Herzstück der Revision ist der Umgang mit Heizungen, welche mit Gas und Öl betrieben werden. Dies ist der grösste Hebel, welcher dem Kanton zur Reduktion von CO2 Emissionen zur Verfügung steht

Blackrock: Beteiligt sich an Stromtankstellen-Betreiber Ionity

(SDA) Der deutsche Ladenetzbetreiber der Autokonzerne für Elektroautos, Ionity, hat einen neuen Investor gewonnen und bekommt mehr Geld zum Ausbau seines Angebots. Der weltweit grösste Vermögensverwalter Blackrock werde Anteilseigner, teilte das Unternehmen am Mittwoch mit.

Konferenz der Gebäudetechnik-Verbände: Fordert mehr Nachhaltigkeit im Beschaffungswesen – ein Resümee der Herbstplenarversammlung

(PM) Die diesjährige Herbstplenarversammlung der Konferenz der Gebäudetechnik-Verbände (KGTV) in Bern widmete sich dem Thema Vergaberecht. Zwei Referenten beleuchteten die Entstehungsgeschichte der Reform des schweizerischen Beschaffungsrechts aus rechtlicher und politikwissenschaftlicher Sicht. Ein weiterer Gastredner befasste sich mit der Praxis des Submissionswesens. Fazit der Versammlung: Die gesetzlichen Grundlagen für ein nachhaltigeres Beschaffungswesen sind gegeben. Nun geht es darum, die Vergabekultur dem Geist des neuen Gesetzes anzupassen.

Exportinitiative Energie: Entwicklungsbank fördert Bau von Batteriespeichern in Südafrika

(©EE) Die Afrikanische Entwicklungsbank (AfDB) will den Bau grosser Stromspeicher in Südafrika vorantreiben. Dazu hat das Geldinstitut dem staatlichen Stromversorger Eskom ein Darlehen in Höhe von 57.67 Millionen US-Dollar (50.52 Millionen Euro) gewährt. Mit dem Geld will Eskom an sieben Standorten in den Provinzen Westkap, Nordkap, Ostkap und KwaZulu-Natal Batteriespeicher mit einer Kapazität von insgesamt 200 MW bauen lassen.

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Top

Gelesen
|
Kommentiert