AEE Suisse: 5 Merkblätter für die Branchen - neues Energierecht eröffnet Chancen

(AEE Suisse) Seit dem 1. Januar dieses Jahres ist das neue Energierecht in Kraft gesetzt. Vieles verändert sich. Die Branchen der erneuerbaren Energien und der Energieeffizienz erhalten neue Chancen. Die AEE Suissehat die wesentlichen Änderungen in branchenspezifischen Merkblättern zusammengefasst.

Lesen...

Online-Plattform Factory 5: Macht Fertigungsprozesse reaktiver und effizienter

(PM) Am 15. Januar wurde die innovative Online-Plattform Factory 5 in Tramelan vorgestellt. Mit ihr sollen insbesondere die Fertigungskosten gesenkt, die Herstellungsfristen verkürzt und der Energieverbrauch der Industrieproduktion reduziert werden.

Lesen...

Pro Kilowatt: 50 Millionen Förderbeiträge zum Stromsparen – Machen Sie mit!

(PM) … und erhalten Sie bis zu 30% Ihrer Investitionskosten! ProKilowatt, ein Förderprogramm des Bundes, unterstützt Effizienzmassnahmen, die den Stromverbrauch reduzieren. Gefördert wird vor allem die Umrüstung von Anlagen in folgenden Bereichen:Elektrische Motoren und Antriebe, Beleuchtung, Kälte, Belüftung, Pumpen, Produktionsanlagen, Rechenzentren, Transformatoren (Industrie und Wasserkraftwerke) usw.

Lesen...

Empa: Aerobrick- ein dämmender Ziegelstein mit mikroskopischen Luftblasen

(Empa) Bessere Wärmedämmung heisst weniger Heizkosten – doch das soll nicht auf Kosten einer spannenden Architektur gehen. Ein neuartiger, mit Aerogel gefüllter Ziegelstein könnte in Zukunft dünne und hochdämmende Mauern ermöglichen, und dies ganz ohne zusätzliche Dämmschicht.

Lesen...

Greenpeace Energy: EU-Parlament will Ökostrom-Greenwashing im grossen Stil ermöglichen

(PM) Das Europäische Parlament will Konzernen künftig gestatten, ökologisch hochwertigen Strom etwa aus Wind- oder Solaranlagen zu beziehen, ohne dass sie die Kosten für dessen Produktion tragen müssen. Einen entsprechenden Richtlinien-Entwurf will das Parlament heute beschliessen. Nach Ansicht des deutschen Ökoenergieanbieters Greenpeace Energy würde diese Änderung ein Greenwashing bisher ungekannten Ausmasses ermöglichen.

Lesen...

BKW Engineering: Wächst auch 2018 weiter

(PM) Mit Podufal-Wiehofsky und KHP erhält das Netzwerk von BKW Engineering auch im neuen Jahr weiteren Zuwachs. Die beiden Unternehmen sind im Bereich der Generalplanung tätig. Das Familienunternehmen Podufal-Wiehofsky aus Löhne setzt Bauprojekte in Deutschland und im Ausland in den Bereichen Industrie, Verwaltung und Gesundheitswesen um.

Lesen...

Sonnen: Erschliesst mit Spanien den nächsten europäischen Markt

(ee-news.ch) Die Sonnen Gruppe hat mit Spanien einen weiteren Markt in Europa erschlossen. Das spanische Unternehmen Webatt Energía wird im ersten Quartal 2018 eine dreistellige Anzahl von Sonnenbatterien abnehmen. Spanien verfügt in Europa nach Deutschland und Italien über eines der grössten Potenziale für erneuerbare Energien und dezentrale Stromlösungen. Der Erneuerbaren-Markt entwickelt sich dort geradezu rasant.

Lesen...

EEX Group: Erzielt 2017 zweistelliges Wachstum bei Erdgas und Emissionen

(PM) Die EEX Group hat 2017 ihren Wachstumskurs fortgesetzt und im Jahresverlauf erhebliche Zuwächse der Handelsvolumina an den Erdgas- und Emissionsmärkten erzielt. Die Volumina stiegen auch an den Strom-Spotmärkten, während an den Strom-Terminmärkten im Jahresvergleich ein Rückgang zu verzeichnen war.

Lesen...

Fenecon: Ermöglicht Kommunen Probebetrieb mit 12-Meter-Elektrobus von BYD

(PM) Feinstaub und Stickstoffemissionen zwingen insbesondere Städte, den öffentlichen Personennahverkehr umweltfreundlich auszubauen. Fenecon bietet Kommunen und Städten nun die Möglichkeit, Elektrobusse im Betrieb zu testen. Zum Einsatz kommt dabei der Niederflurwagen BYD 12. Die Sonderaktion dauert vom 15. Januar 2018 bis zum 30. März 2018.

Lesen...

ETH Zürich: Wetteranomalien verstärken Meereisschwund

(ETH Zukunftsblog/ PR) ETH-Forschende zeigen auf, weshalb vor zwei Jahren das Meereis in der Arktis mitten im Winter zu schmelzen begann. Und dass der verstärkte sommerliche Eisschwund mit wiederkehrenden Schönwetterperioden zu tun hat.

Lesen...

Swissgrid: Baut neuen Transformator im Unterwerk Mühleberg

(PM) Am 15. Januar 2018 erfolgte der Spatenstich zum neuen Transformator im Unterwerk Mühleberg. Der Transformator auf der Höchstspannungsebene dient der sicheren Versorgung des Grossraums Bern und des zentralen Mittellandes, wenn ab 2019 das AKW Mühleberg vom Netz geht.

Lesen...

Stromkongress: Leuthardwill vollständige Strommarktöffnung vorantreiben

(sda) Der Strommarkt soll bald auch für Kleinkunden geöffnet werden. Energieministerin Doris Leuthard will nicht auf das Strommarktabkommen mit der EU warten, wie sie am Montag an einem Stromkongress in Bern sagte.

Lesen...

Sccer Crest: Veröffentlicht White Paper zur Energienachfrage von Schweizer Haushalten

(PM) Die Haushalte spielen eine zentrale Rolle beim Erreichen der Ziele der schweizerischen Energiestrategie. Rund die Hälfte des Energieverbrauchs geht auf ihr Konto. Das White Paper von Sccer Crest ruft Staat, Wirtschaft und Zivilgesellschaft zur Zusammenarbeit auf und gibt Empfehlungen zu entsprechenden Massnahmen.

Lesen...

Toolbox für Stromnetze: Wie mehr Strom durch bestehende Netze passt

(PM) Agora Energiewende hat eine Studie zur Optimierung der Stromnetze vorgelegt. Die Studie zeigt, dass Redispatch-Kosten mit einfachen Massnahmen reduziert werden können, dadurch würde auch die deutsche Energiewende günstiger.

Lesen...

SATW : Production décentralisée – stockage décentralisé

(ee-news.ch) Avec l’arrivée des systèmes de stockage décentralisés se pose la question de la manière dont ils peuvent être au mieux exploités et à quelles fins. La SATW a mandaté le Power Systems Laboratory de l'ETH Zurich pour répondre à ces questions. (Texte avec plus d’information en allemand >>)

Lesen...

BFE: Neues Faktenblatt „Gebäudepark 2050 – Vision des BFE“

(ee-news.ch) Das Bundesamt für Energie (BFE) hat ein neues Faktenblatt publiziert, das seine Visionen für den Gebäudepark Schweiz im Jahr 2050 sowie die Schwerpunkte auflistet, für die sich das BFE engagiert, um diese Vision zur Realität werden zu lassen. (En français: Fiche d’information Parc immobilier 2050 – Vision de l'OFEN (15.1.18) >>)

Lesen...

SATW-Studie: Nutzen und Potenzial dezentraler Stromspeicher

(©RH) Dezentrale Speichersysteme haben viele Vorteile: Endkunden gewinnen mehr Unabhängigkeit, und Versorger erhalten zusätzliche Optionen für die Netzstabilität. Derzeit bauen die EKZ den schweizweit grössten Batteriespeicher. Wenn er voraussichtlich Anfang 2018 in Betrieb geht, wird er bis zu 7.5 MWh Energie speichern. Ersetzen nun Batteriespeicher die Pumpspeicherkraftwerke?

Lesen...

Catch a Car: Lanciert Tagesflat

(PM) Der Carsharing-Anbieter Catch a Car lanciert eine Tagesflat von CHF 88 und vereinfacht dazu seine Tarifstruktur. Das innovative Start-up optimiert mit diesen Massnahmen nicht nur das Angebot an seine Mitglieder – es bietet nun auch das hierzulande attraktivste Angebot für ein Mietauto.

Lesen...

2017: Sechst wärmstes Jahr in der 154-jährigen Messperiode

(MeteoSchweiz) 2017 brachte der Schweiz den drittwämsten Frühling und den drittwärmsten Sommer seit Messbeginn 1864. Kräftige Wärmeschübe lieferten auch die Monate Februar und Oktober. So blickt die Schweiz auf das sechst wärmste Jahr in der 154-jährigen Messperiode zurück. Das landesweite Jahresmittel stieg 0.8 Grad über die Norm 1981–2010. 

Lesen...

Privat-Brauerei Zötler: Spart mit innovativem Energiekonzept jährlich 400'000 kWh ein

(PM) Die Privat-Brauerei Zötler in Rettenberg (Allgäu) gibt Gas bei der Energieeinsparung und CO2-Minimierung. Dank eines komplett neuen Energiekonzeptes, das von Geiger Energietechnik geplant wurde, spart die Brauerei jährlich 400‘000 kWh und damit knapp die Hälfte des bisherigen Strombedarfs ein.

Lesen...
  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Job-Plattform

Suchen Sie einen Mitarbeitenden 
oder eine Stelle? 
Bei uns sind Sie richtig!

Hier geht's weiter >>

Aktuelle Jobs

VertriebsleiterIn Schweiz Solarsysteme mit eigenem Verkaufsgebiet

Als VertriebsleiterIn mit eigenem Verkaufsgebiet in der Ostschweiz sind Sie verantwortlich für den Verkauf unserer Sonnenkollektor- und PV-Systeme in der ganzen S...

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Follow us