The smarter E Europe Conferences :1 entrée pour 4 conférences et faire le plein de connaissances techniques

(CP) Un éclairage sur le futur de l’énergie et des informations sur les dernières tendances technologiques et les nouveaux modèles d’affaires : telles sont les promesses des quatre conférences de The smarter E Europe, la plate-forme d’innovation pour le nouveau monde de l’énergie : Smart Renewable Systems Conference, Intersolar Europe Conference, ees Europe Conference et Power2Drive Europe Conference. (Text auf Deutsch >>)

Lesen...

Das Wissensquartett: Mit einem Ticket geballtes Fachwissen an vier Konferenzen tanken

(PM) Einblicke in die Energiezukunft sowie Informationen über aktuelle Technologietrends und Geschäftsmodelle bieten die vier Konferenzen der The smarter E Europe, der Innovationsplattform für die neue Energiewelt. Dazu gehören die Smart Renewable Systems Conference, Intersolar Europe Conference, ees Europe Conference und Power2Drive Europe Conference. (Texte en français >>)

Lesen...

Siemens Schweiz: Neue IoT-Datenplattform vereinfacht Einstieg in cloudbasiertes Energiemanagement

(PM) Mit der IoT-Datenplattform 7KN Powercenter3000 erweitert Siemens seine Digitalisierungslösungen für die elektrische Energieverteilung in Industrie, Infrastruktur und Gebäuden. Der intelligente Datenkollektor sammelt Energie- und Anlagendaten von bis zu 40 angeschlossenen Mess- und Schutzgeräten und überträgt sie unter anderem an lokale Energiemanagementsysteme oder direkt in offene, cloudbasierte IoT-Betriebssysteme wie MindSphere.

Lesen...

Etude ZHAW : Durée de vie de pompes à chaleur

(geothermie.ch) La ZHAW (Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften) fait une étude concernant la durée de vie de pompes à chaleur air-eau et sol-eau. Au moyen d’un sondage, des données réelles sont recueillies. Ce sondage peut être rempli d'ici au 15 mars 2019 par toutes les personnes qui veulent participer à l’étude. Les participants peuvent gagner un weekend wellness pour deux personnes. (Text auf Deutsch >>)

Lesen...

ZHAW-Studie: Lebenszykluskosten von Wärmepumpen

(Geothermie.ch) Die Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW macht eine Studie zu den Lebenszykluskosten von Luft-Wasser-Wärmepumpen und Sole-Wasser-Wärmepumpen (Wärmepumpen mit Erdwärmesonden EWS). In einer Umfrage werden reale Daten erhoben. Wer sich an der Studie beteiligen will, kann diese Umfrage bis 15. März 2019 ausfüllen. Für die Teilnehmenden gibt es drei Wellness-Wochenenden für je 2 Personen zu gewinnen. (Texte en français >>)

Lesen...

Alpiq: 1.2 Megawatt-Batteriespeicher für Maienfeld erbringt auch Sekundärregelleistung für Systemdienstleistungsmarkt

(ee-news.ch) Alpiq betreibt für das Elektrizitätswerk der Stadt Maienfeld (GR) ab April 2019 einen 1.2-Megawatt-Batteriespeicher zur industriellen Nutzung. Dieser reduziert im Versorgungsgebiet des Energieversorgers kostspielige Lastspitzen und erbringt Sekundärregelleistung für den Systemdienstleistungsmarkt.

Lesen...

Deutscher Bundesverband Erneuerbare Energie: Beruft neue Geschäftsführung

(BEE) Mitte Februar beendet Dr. Peter Röttgen die Geschäftsführung im Deutschen Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE). Das BEE-Präsidium hat einstimmig Dr. Claudius da Costa Gomez vom Fachverband Biogas (FvB) und Wolfram Axthelm vom Bundesverband WindEnergie (BWE) als neue Geschäftsführung berufen.

Lesen...

KIT: Erstmals nutzen Forscher erfolgreich Eierschalen als Elektrode für Energiespeicher

(KIT) Hühnereierschalen erweist sich als sehr effektiv für die Energiespeicherung: Forscher entdeckten die vielversprechenden elektrochemischen Eigenschaften von Hühnereierschalen, die Lithium durch einen hohen Anteil an CaCO3 gut speichern können. Das nachhaltige Speichermaterial könne somit einen kostengünstigen Lithium-Ionen-Kondensator ermöglichen. Bei über 1000 Lade- und Entladezyklen hielt die Testzelle eine Kapazität von 92°% aufrecht.

Lesen...

Prognose 2025: Knapp 1.6 Millionen E-Autos aus deutschen Werken

(CATI) 2025 werden in Deutschland knapp 1.6 Millionen Elektroautos produziert und einen Anteil an der gesamten Fahrzeuginlandsproduktion von nahezu 30% erreichen. Ab diesem Zeitpunkt ist für Zulieferer eine spürbare Verschiebung der Wertschöpfung von konventionellen hin zu elektrifizierten Antrieben zu erwarten. Zu diesen Ergebnissen kommt die Studie „Elektromobilitätsstrategien der Automobilhersteller“ des Automobilzuliefernetzwerks AMZ und des Chemnitz Automotive Institute CATI.

Lesen...

Elcom Strom-Terminmarktbericht vom 19.02.2019: Abwärtsbewegung hält an

(Elcom) Die Preise für die langfristigen Stromprodukte sinken immer noch, wie schon seit fast einem Monat.

Lesen...

ETH Zürich: Wie Einkommen und Einstellung den Treibhausgas-Ausstoss beeinflussen

(FM) Je höher das Einkommen von Schweizerinnen und Schweizern ist, desto höher sind ihre Treibhausgasemissionen. Doch wie stark wirken sich Einkommensunterschiede tatsächlich aus und wie stark unterscheiden sich die Emissionen der Haushalte? Die Hauptunterschiede liegen bei der Mobilität und beim Wohnen. Bei der Ernährung unterscheiden sich die individuellen Emissionen weniger stark. Zu diesem Ergebnis gelangen Sozialwissenschaftler der ETH Zürich

Lesen...

Jungheinrich und Triathlon: Investieren gemeinsam in Lithium-Ionen-Technologie

(PM) Der Anbieter von Lösungen für die betriebsinterne Logistik Jungheinrich und der Batteriehersteller Triathlon gründen unter dem Namen JT Energy Systems ein Joint Venture für die Produktion und Wiederaufarbeitung von Lithium-Ionen-Batteriesystemen im sächsischen Glauchau. Die Gründung steht unter dem Vorbehalt der Freigabe des Vorhabens durch die zuständigen Wettbewerbsbehörden. Jungheinrich hält einen Anteil von 70 Prozent und Triathlon einen Anteil von 30 Prozent an dem Gemeinschaftsunternehmen.

Lesen...

Erdöl schluckt Erneuerbare: Shell übernimmt Energiespeicher-Spezialist Sonnen

(ee-news.ch) Shell will den Allgäuer Anbieter von intelligenten Strompeichern Sonnen übernehmen. Der Ölkonzern war bereits im Mai 2018 als Investor bei Sonnen eingestiegen, nun soll das Unternehmen – nach entsprechender Zustimmung der Regulierungsbehörden – zu einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft von Shell werden.

Lesen...

ADEV Energiegenossenschaft: 2018 ein Jahr der Wetterextreme und des Solarstrom

(PM) Insgesamt produzierten die Kraftwerke der ADEV Energiegenossenschaft mit Sitz in Liestal im vergangenen Jahr 36.5 Mio. Kilowattstunden, exakt gleich viel wie 2017. 2018 begann mit sehr viel Niederschlag und folglich einer hohen Wasserstromproduktion sowie ordentlich Wind. Von Mai bis Ende November blieb der Regen in vielen Gebieten der Schweiz fast gänzlich aus. Kaum verwunderlich, dass die Solarstromproduktion höchste Werte erreichte.

Lesen...

Studie: Grünes Gas aus heimischer Produktion kann bis 2050 Grossteil des deutschen Gasbedarfs decken

(PM) Mit einem inländischen Erzeugungspotenzial von bis zu 414 Terawattstunden (TWh) können regenerative Gase in allen Sektoren dazu beitragen, die Klimaschutzziele in Deutschland schnell, sicher und kosteneffizient zu erreichen. Je nach Menge der Biogasproduktion und der installierten Leistung von Power-to-Gas-Anlagen kann das Potenzial zwischen 214 und 414 TWh schwanken. Das entspricht knapp der Hälfte des aktuellen Gasbedarfs in Deutschland.

Lesen...

Aventron: Steigert Produktionsportfolio signifikant und erwirtschaftet rund CHF 92 Mio. in Nettoerlösen

(PM) Aventron hat den Nettoerlös im abgelaufenen Geschäftsjahr 2018 mit einer Steigerung um 19 Prozent auf 91.8 Mio. CHF erneut deutlich erhöht. Hierzu trug neben der Erholung der Marktpreise vor allem der weitere Ausbau des Energieerzeugungsportfolios bei. 

Lesen...

Exportinitiative: Serbien plant die Einführung des Auktionsmechanismus für die Vergabe von Erneuerbaren-Energien-Projekte

(©EEE) Laut einer Bekanntmachung des serbischen Ministeriums für Energie plant die Regierung in diesem Jahr die Fördermechanismen für erneuerbare Energien umzustellen. Zukünftig soll die Vergabe von Erneuerbare-Energien-Projekten über den Auktionsmechanismus erfolgen. Dazu soll bis Mitte des Jahres ein auf Auktionen basierendes Modell entwickelt werden.

Lesen...

Haus Hagen: Grösste geförderte Mieterstromanlage trotz bürokratischer und regulatorischer Hürden umgesetzt

(PM) Im ostwestfälischen Delbrück-Sudhagen werden im neuen Wohnquartier Haus Hagen 13 Parteien mit preisgünstigem und nachhaltig produzierten Mieterstrom versorgt. Das 2018 nach gut 18 Monaten Bauzeit fertig gestellte kleine Quartier zeichnet sich durch seine kleingliedrige, dem Dorfcharakter angepasste Gebäudestruktur aus und nimmt insbesondere Rücksicht auf die besonderen Wohnansprüche von Senioren.

Lesen...

Alpiq: Leitet Schiedsgerichtsklage gegen Bouygues Construction ein

(PM) Alpiq hat im Zusammenhang mit dem 2018 abgeschlossenen Verkauf des Engineering-Services-Business Schiedsgerichtsklage gegen die Käuferin Bouygues Construction eingeleitet. Grund dafür sind unterschiedliche Ansichten über den endgültigen Anpassungsbetrag zum Kaufpreis aufgrund der Übergabebilanz.

Lesen...

SES: Revision der Stilllegungs- und Entsorgungsfondsverordnung SEFV-Milliardenrisiken für künftige Steuerzahlende jetzt vermeiden

(SES) Noch bis am 18. März läuft die Vernehmlassung zur Revision der Stilllegungs- und Entsorgungsfondsverordnung. Die Schweizerische Energie-Stiftung SES fordert, dass die offenen Milliardenrisiken für Bund und Steuerzahlende jetzt angegangen werden und die Verordnung entsprechend nachgebessert wird.

Lesen...

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Job-Plattform

Suchen Sie einen Mitarbeitenden 
oder eine Stelle? 
Bei uns sind Sie richtig!

Hier geht's weiter >>

Aktuelle Jobs

Projektleiter Photovoltaik-Systeme (w/m)

New Energy Scout ist ein international tätiges Engineering- und Beratungsunternehmen im Bereich Erneuerbare Energien. Für den Bereich PV suchen wir Verstärkung auf Teilzeit- oder Kooperationsbasi...

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Meistgelesen
Meistkommentiert

Newsletter abonnieren

Follow us

In order to provide the best quality for you, our system uses "cookies", which are stored on your device. Cookies are necessary to identify what information (job advertisement, questionnaire, etc) you have already seen. IP address is used for the same purposes as described above.

When creating a profile, applying to the newsletter, job subscriptions and etc, you agree that the data, which you have entered, will be stored and processed in the system in order to provide services, which you have applied for.

We do NOT sell your personal data to any 3rd party services.

You must be 18 or older years old to use our services. If you are underage, you must have a permission to use our services from your parent or guardian. It is necessary in order to store and process your data.

By continuing to use our services, you agree with the these terms. You can withdraw your agreement at any time, by deleting cookies from your device and by sending request for deleting your data to the administrator.

Close