Atomausstieg: Bundesrat bricht Versprechen gegenüber dem Stimmvolk

(PM) Die Allianz Atomausstieg ist enttäuscht und besorgt über den Entscheid des Bundesrates, die Kernenergie-Verordnung abzuschwächen (siehe ee-news.ch vom 7.12.18 >>). Der Entscheid bricht frühere Versprechen zum Atomausstieg und erhöht das Risiko eines nuklearen Unfalls in der Schweiz.

Lesen...

SES: «LexBeznau» – Bundesrat wäscht ENSI und Axpo rein

(SES) Der Bundesrat hat gestern die Teilrevision der Kernenergieverordnung verabschiedet (siehe ee-news.ch vom 7.12.18 >>). In einem beispiellosen Vorgehen torpediert er den Strahlenschutz im Atombereich und missachtet den Rechtsstaat sowie den Anspruch auf Rechtsschutz in grobem Masse. Implizit anerkennt er aber auch, dass die Axpo das Atomkraftwerk Beznau seit Jahren illegal betreibt – mit dem rechtswidrigen Segen des ENSI.

Lesen...

Le Conseilfédéral: Met en vigueur la révision de l’ordonnance sur l’énergie nucléaire

Lors de sa séance du 7 décembre 2018, le Conseil fédéral a approuvé la révision partielle de l’ordonnance sur l’énergie nucléaire (OENu). Il précise ainsi les directives relatives à l’analyse des défaillances des centrales nucléaires et réglemente le stockage pour décroissance de déchets radioactifs issus de la désaffectation des centrales nucléaires. Les nouvelles dispositions entreront en vigueur le 1er février 2019. (Text auf Deutsch >>)

Lesen...

Bundesrat: Setzt revidierte Kernenergieverordnung in Kraft

Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 7. Dezember 2018 die Teilrevision der Kernenergieverordnung genehmigt. Er präzisiert damit die Vorgaben zu den Störfallanalysen von Kernkraftwerken und regelt die Abklinglagerung von radioaktiven Abfällen aus der Stilllegung von Kernanlagen. Die neuen Bestimmungen treten am 1. Februar 2019 in Kraft. (Texte en français >>)

Lesen...

Panasonic: Produziert Luft-Wasser-Wärmepumpen jetzt in Europa - Fabrik in Pilsen eröffnet

(ee-news.ch) Am 10. Oktober 2018 wurde die neue Produktionslinie für Luft-Wasser-Wärmepumpen im tschechischen Pilsen offiziell in Betrieb genommen. Mit der neuen Wärmepumpenproduktion in Europa möchte Panasonic seine Präsenz auf dem europäischen Wärmepumpenmarkt stärken und reagiert damit auf die steigende Nachfrage nach energieeffizienten Heiz- und Kühlsystemen, insbesondere Luft-Wasser-Wärmepumpen, in Europa.

Lesen...

Lieferwagenumweltliste: Fahrzeuge mit Gas- oder Elektroantrieb sind am umweltfreundlichsten

(PM) Die Lieferwagen-Umweltliste 2019 informiert über die umweltfreundlichsten Fahrzeuge, die derzeit auf dem Schweizer Markt erhältlich sind. Die höchste Bewertung mit fünf Sternen erreichen Gasmodelle. Für Elektro-Lieferwagen wurde ein neues Bewertungssystem eingeführt.

Lesen...

Klimaschutz kennt keine Grenzen: Projekt Energiewende-Partnerstadt gestartet

(AEE) Kommunen und Stadtwerke sind Vorreiter der Energiewende. Die deutsche Agentur für Erneuerbare Energien (AEE) und die Humboldt Viadrina Governance Platform (HVGP) möchten die lokalen Akteure in ihrem Engagement stärken. Mit dem Projekt Energiewende Partnerstadt” wird der gegenseitige Austausch zur Energiewende über nationale Grenzen hinweg unterstützt.

Lesen...

Französisch-Deutscher Unternehmensgipfel zu Energieeffizienz: Zeigt Chancen des neuen EU Clean Energy Pakets auf

(PM) Am30. November 2018 veranstaltete die Deutsche Unternehmensinitiative Energieeffizienz e. V. (Deneff) gemeinsam mit der European Alliance to Save Energy (EU-ASE) und dem Deutsch-französischem Büro für die Energiewende (Dfbew) den 1. Französisch-deutschen Unternehmensgipfel zu Energieeffizienz. Im Mittelpunkt stand die Dringlichkeit einer schnellen und effektiven Umsetzung des neuen EU Clean Energy Pakets in Frankreich und Deutschland.

Lesen...

Schneider Electric Schweiz AG: Reto Steinmann wird neuer General Manager

(ee-news.ch) Ab dem 1. Januar 2019 übernimmt Reto Steinmann als General Manager die Geschäftsführung der Schneider Electric Schweiz AG zudem behält er seine bestehenden Aufgaben als Geschäftsführer der Feller AG.

Lesen...

Deutschland: Stromkapazität der Erneuerbaren erstmals höher als die der Konventionellen

(ee-news.ch) Der Monitoringbericht 2017 der deutschen Bundesnetzagentur und des Bundeskartellamts zeigt: 2017 war erstmals mehr Leistung aus erneuerbaren als aus konventionellen Energieträgern installiert: Die installierte Kapazität stieg um 5.8 GW auf 217.6 GW. Hiervon sind 105.1 GW den konventionellen und 112.5 GW den erneuerbaren Energien zuzuordnen. Die Erneuerbaren deckten 36% des Stromverbrauchs. Zudem zeigt der Bericht: Die Kraftwerke werden kleiner und die Direktvermarktung der Erneuerbaren nimmt zu.

Lesen...

EPFL: Partenaire du plus grand projet européen sur la mobilité urbaine durable

(CP) Le consortium MOBiLus est le lauréat de l'appel d'offres de l'Institut européen d'innovation et de technologie (EIT) pour une Communauté de la connaissance et de l'innovation (CCI, équivalent français de KIC Knowledge and Innovation Community) dans le domaine de la mobilité et logistique urbaine. MOBiLus – qui prendra le nom de EIT Urban Mobility au 1er janvier 2019 - rassemblera 48 partenaires, dont l’EPFL, pour conceptualiser, créer et mettre en oeuvre des solutions innovantes en matière de mobilité urbaine durable. Le budget du projet se monte à 1.6 milliard d’euros sur sept ans (2019-2026); l'Union européenne contribuera à hauteur d'environ 400 millions d'euros, concrétisant une des plus importantes initiatives de mobilité financées par les pouvoirs publics dans le monde.

Lesen...

BYD Battery-Box: Landet bei Stromspeicherinspektion 2018 auf Platz 1

(ee-news.ch) Die Berliner Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW Berlin) analysierte die Effizienz von 20 Speicherlösungen für erneuerbare Energie. Dabei landete die BYD Battery-Box auf Platz 1. Für die Stromspeicherinspektion 2018 verglich die HTW Berlin 60 Datenblätter der aktivsten Anbieter auf dem deutschen Markt und testete anschliessend 20 Systeme von Anbietern, die zusammen einen Marktanteil von mehr als 50 Prozent in Deutschland haben (siehe ee-news.ch vom 20.11.2018 >>).

Lesen...

Exportinitiative: IRENA und ADFD vergeben Darlehen für Erneuerbare-Energien-Projekte in Entwicklungsländern

(©EEE) Der Abu Dhabi Entwicklungsfonds (ADFD) hat in Zusammenarbeit mit der Internationalen Organisation für erneuerbare Energien (IRENA) Förderungen in Höhe von 50 Mio. USD für Erneuerbare-Energien-Projekte in Entwicklungsländern zugesagt. Mit der Initiative werden staatliche Projekte finanziert, die den Zugang zu Elektrizität sowie den Lebensstandard in Entwicklungsländern verbessern und eine nachhaltige Entwicklung fördern.

Lesen...

Siemens: Weiht neuen Campus in Zug ein

(ee-news.ch) Die Siemens AG hat ihren neuen Campus in Zug eingeweiht. Zum Siemens Campus Zug gehören ein neues Bürogebäude mit 1000 Arbeitsplätzen und ein neu erstelltes Produktionsgebäude. Der Campus ist internationaler Hauptsitz der Siemens Division Building Technologies (BT), die mit 29 000 Mitarbeitenden im letzten Geschäftsjahr weltweit einen Umsatz von 6.6 Milliarden Euro erzielt hat. Die Gebäude wurden als Referenzprojekte von Siemens mit innovativer Gebäudetechnik ausgestattet.

Lesen...

DGK 2018: Lebhafter Austausch zu geothermischen Klimaschutzlösungen

(ee-news.ch) Hunderte Vorträge, Workshops und Side-Events – der Geothermiekongress dauerte drei Tage. Rund 700 nationale und internationale Besucher suchten den Erfahrungsaustausch im Haus der Technik in Essen. Im nächsten Jahr findet der DGK vom 19. bis zum 22. November 2019 im Science Congress Center in München statt.

Lesen...

Wärmewende in Deutschland: Noch Wunschvorstellung oder schon Realität?

(PM) Endkunden zeigen aktuell wenig Interesse in innovative Heizungssysteme zu investieren. Eine aktuelle Untersuchung von EuPD Research im Rahmen der Studie Wärmewende Deutschland zeigt, dass nur etwa jeder siebte der befragten Personen sich vorstellen kann, in den nächsten 12 bis 24 Monaten eine innovative Technologie zu erwerben.

Lesen...

Axpo: Rudolf Hug tritt aus dem Verwaltungsrat zurück

(PM) Vizepräsident Rudolf Hug hat den Verwaltungsrat der Axpo Holding AG über seinen Rücktritt auf das Ende der laufenden Amtsperiode, d.h. auf die Generalversammlung am 18. Januar 2019, informiert.

Lesen...

The smarter E 2019: Jetzt für Awards wegweisender Innovationen für die neue Energiewelt bewerben!

(PM) Von der sauberen Strom- und Wärmeerzeugung über die Speicherung bis hin zur Verteilung: Jedes Jahr aufs Neue werden innovative Lösungen und Projekte mit den bedeutenden Awards der Energiebranche gewürdigt: The smarter E Award, Intersolar Award und ees Award. Start-ups, Unternehmen, Institutionen und Projekteigentümer sind dazu aufgerufen, vom 3. Dezember 2018 bis zum 28. Februar 2019 ihre Bewerbungsunterlagen für die Awards2019 online einzureichen.

Lesen...

Elcom Strom-Terminmarktbericht vom 4.12.2018: Preise stiegen weiter

(Elcom) Das Frontjahr legte in allen Ländern leicht zu, steigende Kohle-, Gas- und CO2-Preise trieben die Preise nach oben.

Lesen...

BPW: Liefert elektrischen Antrieb für neues Lkw-Projekt von PEM der RWTH Aachen,IsuzuMotors Germany und Streetscooter

(PM) Elektrische Transporter werden in immer mehr Innenstädten gesichtet – die meisten davon sind postgelb und liefern Post, Päckchen und Pakete. Bald sollen jedoch auch richtig schwere Lasten elektrisch transportiert werden: BPW liefert die Antriebstechnik für ein Forschungsprojekt an der RWTH Aachen, das dem elektrischen Lkw zum Durchbruch verhelfen soll.

Lesen...

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Job-Plattform

Suchen Sie einen Mitarbeitenden 
oder eine Stelle? 
Bei uns sind Sie richtig!

Hier geht's weiter >>

Aktuelle Jobs

LeiterIn Strategischer Einkauf 100%

Direkt der Unternehmensleitung unterstellt, verantworten Sie die fachliche, organisatorische und personelle Führung des strategischen Einkaufs mit vier Mitarbeitenden. Die zentrale Aufgabe ist der Ausb...

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Meistgelesen
Meistkommentiert

Newsletter abonnieren

Follow us

In order to provide the best quality for you, our system uses "cookies", which are stored on your device. Cookies are necessary to identify what information (job advertisement, questionnaire, etc) you have already seen. IP address is used for the same purposes as described above.

When creating a profile, applying to the newsletter, job subscriptions and etc, you agree that the data, which you have entered, will be stored and processed in the system in order to provide services, which you have applied for.

We do NOT sell your personal data to any 3rd party services.

You must be 18 or older years old to use our services. If you are underage, you must have a permission to use our services from your parent or guardian. It is necessary in order to store and process your data.

By continuing to use our services, you agree with the these terms. You can withdraw your agreement at any time, by deleting cookies from your device and by sending request for deleting your data to the administrator.

Close