SES: Der Ständerat versenkt SVP-Atompläne

(SES) Am 16.6.22 hat der Ständerat die Motion von SVP-Ständerat Hansjörg Knecht, die neue AKW ermöglichen wollte, mit 24 zu 8 Stimmen bei 2 Enthaltungen abgelehnt. Damit bestätigt die kleine Kammer den Entscheid ihrer Energiekommission, am Atomausstieg festzuhalten und die Energiestrategie fortzusetzen.

Vattenfall: Neustart Pilotanlage für Salz-Speicher in Schweden dank Kooperation mit Saltx

(ee-news.ch) Drei Jahre lang hat Vattenfall in Berlin mit Saltx im Heizkraftwerk Reuter erprobt, inwieweit sich überschüssige Energie aus Wind oder Solar in Salz speichern lässt. Jetzt zieht das Projekt nach Schweden um– und soll dort weiter in Richtung Marktreife gebracht werden.

Projets de l’OFEN pour la recherche sur les accumulateurs électrochimiques : Les hautes écoles spécialisées, les hautes écoles et les universités suisses réinventent la batterie

(BV) Les batteries et autres accumulateurs électrochimiques jouent un rôle essentiel pour une alimentation énergétique durable. Le triomphe de la batterie lithium-ion depuis le début du millénaire crée une bonne base pour cela. La recherche sur les batteries continue de manière très dynamique, non seulement au niveau international, mais également dans les hautes écoles spécialisées, les hautes écoles et les universités suisses. Un objectif centrale de la recherche et du développement est de poursuivre l’augmentation de la capacité et de la vitesse de charge des accumulateurs électrochimiques. (Text auf Deutsch >>)

BFE-Forschung: Wie Schweizer Fachhochschulen, Hochschulen und Universitäten die Batterie neu erfinden

(BV) Batterien und andere elektrochemische Speicher spielen beim Übergang zu einer nachhaltigen Energieversorgung eine zentrale Rolle. Der Siegeszug der Lithium-Ionen-Batterie seit der Jahrtausendwende schafft dafür eine gute Grundlage. Doch die Batterieforschung arbeitet mit grosser Dynamik weiter, nicht nur international, sondern auch an Schweizer Fachhochschulen, Hochschulen und Universitäten. Ein zentrales Ziel von Forschung und Entwicklung besteht darin, Kapazität und Ladegeschwindigkeit elektrochemischer Speicher weiter zu steigern. (Texte en français >>)

EU: Israel soll verflüssigtes Gas über Ägypten nach Europa liefern

(SDA) Israel soll über Ägypten künftig verflüssigtes Gas nach Europa liefern. Während eines Besuchs von EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen in Kairo am Mittwoch unterzeichneten Minister der beiden Länder eine entsprechende Absichtserklärung. Die Menge ist aber eher unbedeutend.

Deutschland: Ende der EEG-Umlage - so stark sinken die Strompreise

(PM) Endlich gibt es mal positive Nachrichten zu den Strompreisen, denn zum 1. Juli 2022 entfällt in Deutschland die EEG-Umlage. Die deutsche Bundesregierung will mit dieser Massnahme alle Stromkunden wegen der stark gestiegenen Energiepreise entlasten. Die Strompreise liegen jedoch weiter auf Rekordniveau.

Hoval Schweiz: Luigi Di Cola wird neuer Geschäftsführer

(PM) Per 01. September 2022 wird Luigi Di Cola die Geschäftsführung von Hoval Schweiz übernehmen. Der 50-jährige Branchen-Experte folgt auf Daniel Weltin, der das Unternehmen nach vier Jahren erfolgreicher Führung verlassen hat. Patrick Schmid, Leiter Finanzen und Dienste bei Hoval Schweiz, wird das Unternehmen ad interim führen.

Exportinitiative Energie: Japan plant massive Investitionen in erneuerbare Energien

(©EE) Japans Premierminister Fumio Kishida plant für die kommenden 10 Jahre Investitionen in Höhe von 20 Billionen Yen (146 Milliarden Euro) in erneuerbare Energien. Das gab er bei einem Treffen zur Erörterung der Energiestrategie des Landes bekannt. Die staatlichen Investitionen sollen zusätzliche Investitionen privater Akteure anziehen.

Siemens Schweiz: CHF10‘000 für zwei Schweizer Jungforscher - Auszeichnung für neues System zur Brauchwarmwasseraufbereitung

(PM) Patrick Heller und Lorenz Rüegsegger, Gebäudetechnikabsolventen der Hochschule Luzern (HSLU), gewinnen den mit 10’000 Franken dotierten nationalen Siemens Excellence Award. Ihre Bachelorarbeit mit dem Titel «Optimale Regelung für ein neuartiges dezentrales Latentspeichermodul in einem Mehrfamilienhaus» hat die Jury überzeugt.

Designwerk: Verkaufsstart von erstem vollwertigen, vollelektrischen Kanalreinigungsfahrzeug

(PM) Mit dem Bau des elektrischen Kanalreinigungsfahrzeug ermöglichen die Unternehmen Designwerk und Kaiser den ökologischen Betrieb einer weiteren ressourcenintensiven Spezialanwendung – der Kanalreinigung mit einer Batteriekapazität von bis zu 508 Kilowattstunden. Mit der Kombination der innovativen Technologien der Partnerunternehmungen ist ein vollwertiger Ersatz der Diesel-Saugwagenversion möglich. Die ersten Fahrzeuge werden ab Mitte 2023 für saubere Kanäle sorgen.

Swissgrid: Construction d’une nouvelle ligne à très haute tension entre Flumenthal et Froloo

(PM) Swissgrid prévoit de construire une ligne à très haute tension entre Flumenthal (SO) et Froloo (commune de Therwil, BL). Cette nouvelle ligne renforcera à long terme la sécurité d’approvisionnement de l’agglomération bâloise et de toute la Suisse. Swissgrid a élaboré trois variantes possibles concernant le tracé des lignes et la technologie. (Text auf Deutsch >>)

Swissgrid: Neubau Höchstspannungsleitung zwischen Flumenthal und Froloo

(PM) Swissgrid plant zwischen Flumenthal (SO) und Froloo (Gemeinde Therwil, BL) eine Höchstspannungsleitung. Die neue Leitung stärkt langfristig die Versorgungssicherheit des Grossraums Basel und damit der ganzen Schweiz. Swissgrid hat drei mögliche Varianten für die Leitungsführung und die Technologie ausgearbeitet. (Texte en français >>)

Ständerat: Will Rettungsschirm auch für kleinere Stromunternehmen öffnen

(SDA) Der Ständerat hat am Donnerstag als Erstrat einen mit maximal zehn Milliarden Franken dotierten Rettungsschirm für die systemkritischen Stromunternehmen beschlossen (siehe ee-news.ch vom 20.5.22 >>). Auf eine Rückweisung des Geschäfts an die Kommission verzichtete er. Nun ist der Nationalrat am Zug.

Parlament: SVP scheitert - Senkung der Mineralölsteuer vom Tisch

(SDA) Das Parlament will weder eine Senkung der Steuern auf Benzin, Diesel und Heizöl noch einen höheren Pendlerabzug - trotz hoher Energiepreise. Nach dem Ständerat hat am Donnerstag auch der Nationalrat entsprechenden Forderungen der SVP eine Absage erteilt.

Gas-Oil-Pressreview Mai: BP, Shell und Exxon verlieren über 30 Mrd. US$ - Saudi Arabien hat kein Interesse, die Förderquoten zu erhöhen

(MS) Es gibt auch Profiteure der Ukraine-Krise. So steigt der Quartalsgewinn der staatlichen saudischen Erdölgesellschaft Aramco um 80%. Bei den aktuellen Erdölpreisen hat Saudi Arabien auch kein Interesse, die Förderquoten entscheidend anzuheben. Und Russlands Einnahmen aus Erdölexporten steigen weiter. China seinerseits fordert den Dollar heraus, und bezahlt Russische Kohle und Russisches Erdöl mit Yuan. Der Krieg in der Ukraine hat zu einem Anstieg des Kohlepreises geführt. Und trotzdem steigt die Nachfrage in Europa. Das sind unter anderem die Themen des Pressreview von Walter Stocker, Geologe und ehemaliger Präsident von ASPO Schweiz.

ABB und Cern: Wollen Energieeffizienz wichtiger Kühl- und Lüftungssystemen deutlich effizienter machen

(PM) Das Cern, die weltweit führende Forschungseinrichtung für Teilchenphysik, und ABB haben eine Kooperation geschlossen, um Möglichkeiten zur Effizienzsteigerung von Kühl- und Lüftungssystemen zu ermitteln, die am Cern-Standort bei Genf in der Schweiz für Laborexperimente genutzt werden. Die Kooperation soll auch als Beispiel für andere energieintensive Forschungseinrichtungen dienen, die ihren ökologischen Fussabdruck verringern und die Zuverlässigkeit ihrer Systeme erhöhen wollen.

ÜNB 50Hertz, Amprion,TenneT und TransnetBW: Picasso - neue Plattformen für den Einsatz von Minuten- bzw. Sekundär-Regelreservearbeit

(PM) Die europäischen Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB) haben gemeinsam zwei neue Plattformen für den effizienten Einsatz von Minuten- bzw. Sekundär-Regelreservearbeit in Europa entwickelt. Picasso (“Platform for the International Coordination of the Automatic frequency restoration process and Stable System Operation”) ist live gegangen, MARI (“Manually Activated Reserves Initiative”) folgt in Kürze.

Emch+Berger Bern: Spannt mit Revelio zusammen

(PM) Die beiden Planungsbüros im Bereich der erneuerbaren Energien gründen gemeinsam per 1. Juli 2022 die Emch+Berger Revelio AG. Diese vereint die bisherigen Dienstleistungen in einer Firma.

Aeesuisse: Le contre-projet indirect à l'initiative sur les glaciers est en bonne voie

(Aeesuisse) Lors de sa séance du 14 juin 2022, le Conseil national s'est clairement prononcé en faveur du contre-projet indirect à l'initiative sur les glaciers. Avec une majorité importante, la Chambre a suivi en grande partie sa commission consultative et soutient ainsi l'objectif net zéro, une trajectoire de réduction contraignante pour les émissions de gaz à effet de serre ainsi que d'autres mesures concrètes importantes pour atteindre les objectifs climatiques de Paris. (Text auf Deutsch >>)

Aeesuisse: Indirekter Gegenvorschlag zur Gletscher-Initiative auf gutem Weg

(Aeesuisse) Der Nationalrat spricht sich in seiner Sitzung vom 14. Juni 2022 klar für den indirekten Gegenvorschlag zur Gletscher-Initiative aus (siehe ee-news.ch vom 14.6.22 >>). Mit deutlicher Mehrheit folgte die grosse Kammer in weiten Teilen seiner vorberatenden Kommission und unterstützt so das Netto-Null-Ziel, einen verbindlichen Absenkpfad für die Treibhausgasemissionen sowie weitere wichtige konkrete Massnahmen zur Erreichung der Pariser Klimaziele. (Texte en français >>)

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Top

Gelesen
|
Kommentiert