SMA Solar und Audi: Kooperieren zur Einbindung der E-Mobilität ins häusliche Energiemanagement

(ee-news.ch) SMA Solar und Audi kooperieren im Bereich der Elektromobilität. Die Partner das Elektromodell Audi e-tron mit dem Heimenergiemanagement-System von SMA. So ermöglichen sie kostenoptimiertes Laden, auf Wunsch auch mit Photovoltaikstrom.

Lesen...

Arcon-Sunmark: Städtische Solarthermieanlage in Berlin liefert jährlich 440 MWh Solarwärme

(ee-news.ch) Im Auftrag von Vattenfall errichtete Arcon-Sunmark in den vergangenen fünf Monaten eine über 1000 m2 grosse Solarwärmeanlage in Berlin. Es ist eine der ersten solarthermischen Grossanlagen in städtischem Gebiet. Die Anlagen liefert seit Ende Mai Wärme für ein Nahwärmenetz.

Lesen...

David Galeuchet: „Ein Dokument für eine PV-Anlage, das bei allen Behörden eingereicht werden könnte, wäre eine deutliche Erleichterung!“

(AN) „Die mindestens zehn Gigawatt Solarleistung, die in China im zweiten Halbjahr aus der Förderung fallen, werden bei uns die Kosten von Photovoltaik spätestens ab dem dritten Quartal deutlich senken“, erklärt David Galeuchet. Ein Intersolar-Standgespräch mit dem frisch gewählten Vorstandsmitglied von Swissolar am 20. Juni in München.

Lesen...

Swissolar: Nachrüstung von PV-Anlagen wegen Abweichung von der Normfrequenz

(Swissolar) Am 15. Juni hat die ElCom ein Schreiben an alle Verteilnetzbetreiber verschickt mit der Aufforderung, bis Ende Januar 2019 festzustellen, welche Energieerzeugungsanlagen grösser als 100 kVA nicht konform sind. Nicht konform bedeutet, dass Wechselrichter nicht das für die Vermeidung der 50.2 Hz-Problematik erforderliche Frequenzverhalten aufweisen. Es wird von einer Leistung von rund 800 MW an PV-Anlagen mit nicht-konformen Wechselrichtern ausgegangen. Nach der Auswertung der Anlagen bis Ende Januar 2019 wird die ElCom entscheiden, ob es auch Nachrüstungen bei PV-Anlagen kleiner als 100 kVA benötigt.

Lesen...

PPVX: Fiel letzte Woche um 0.7% auf 1143 Punkte

(PM) Der PPVX fiel letzte Woche um 0.7% auf 1143 Punkte, der NYSE Arca Oil um 3.0%. Die grössten Gewinner der Woche waren Vivint Solar (+28%) und Enphase Energy (+13%), die grössten Verlierer Daqo New Energy (-12%) und SolarEdge Technologies (-12%).

Lesen...

Jenni Energietechnik: 7.7 MWh-Speicher nach Huttwil geliefert

(©TR) Mithilfe eines Spezialtransports überführte die Jenni Energietechnik AG am 14. Juni 2018 von ihrer Werkstatt in Oberburg einen 7.7 MWh-Energiespeicher auf den Bauplatz in Huttwil. Für den Ablad auf der Baustelle stand ein Pneukran bereit, welcher den 12-Tonnen-Wasserspeicher im Kellergeschoss eines projektieren Neubaus platzierte. Vorerst wird eines von drei geplanten Solarhäusern gebaut. Auch im Oberargau gibt es zu viel Wohnungen.

Lesen...

Intersolar Award, EES Award et Smarter E Award: Les gagnants de cette année présentent des solutions innovantes

(CP) Les entreprises primées avec les Intersolar Awards cette année sont ABB, Hanwha Q CELLS et Krinner Solar. En même temps, les Smarter E Awards et les EES Awards ont été décernes. (Text en allemand >>)

Lesen...

Intersolar Award 2018: ABB, Hanwha Q CELLS und Krinner Solar präsentieren wegweisende Lösungen

(Anzeige) Bereits zum elften Mal wurden zum Start der Intersolar Europe besonders wegweisende Lösungen mit dem Intersolar Award prämiert. Über die begehrte Auszeichnung konnten sich 2018 die Firmen ABB, Hanwha Q CELLS und Krinner Solar freuen. Gleichzeitig wurden die EES Awards und erstmals auch die die Smarter E Awards vergeben. (Texte en français >>)

Lesen...

Energie intelligent speichern: Immer mehr Stromspeicherer in Deutschland

(PM) Zufrieden blickt Ingo Heller auf sein Smartphone: Die Sonne scheint, der Batteriespeicher ist vollgeladen. Abends kann er nun mit dem grünen Strom die Wäsche der Familie waschen oder fernsehen. Ob es der Wunsch nach grösserer Unabhängigkeit vom Stromanbieter ist oder danach, einen eigenen Beitrag zur Energiewende zu leisten – Fakt ist: Immer mehr Haushalte in Deutschland setzen auf Photovoltaik in Kombination mit einem Energiespeicher.

Lesen...

Stromtarife für Speicher: Was kostet die Kilowattstunde aus der Cloud oder der Community?

(PM) In einer umfangreichen Analyse vergleicht EuPD Research aktuell 15 Angebote sogenannter Community- und Cloud-Lösungen in Deutschland. In 8 Kriterien werden alle Aspekte von Vertragsdetails über Kosten und Nutzen untersucht. Die Sonnen-Community kann sich hier auf dem Spitzenplatz positionieren.

Lesen...

Photovoltaikbranche im Batterietaumel: Jedem Anlagenbesitzer sein Pläsierchen?

(AN) Im Vorfeld der Smarter E in München mit den Messen Intersolar Europe, EES, Power2Drive und EM Power, die heute ihre Tore öffnet, wurde in den letzten Wochen unsere Mailbox täglich mit Pressemeldungen zu neuen Batteriesystemen für Photovoltaikanlagen bombardiert. In Deutschland wird unterdessen jede zwei Anlage mit einem Batteriesystem verkauft. Eine heilsbringende Entwicklung oder volkswirtschaftlicher Blödsinn?

Lesen...

Dispensdruckkopf, Netzmodul und Batteriespeicher: Das Fraunhofer ISE an der Intersolar

(FI/ISE) Neue Drucktechnologien für die ressourcenschonende Metallisierung von Solarwafern, neue Beispiele für bauwerkintegrierte Photovoltaik, hochkompakte und hocheffiziente Wechselrichter sowie ein Spektrum an Qualitätssicherungsinstrumenten und Prüfleistungen und nicht zuletzt einen neuartigen Batteriespeicher für stationäre Anwendungen zeigt das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE an der Intersolar Europe 2018 in München.

Lesen...

NWA Schweiz: Solar-Befreiungspetition - Befreiung statt Blockierung der Photovoltaikanlagen

(PM) Das Bundesamt für Energie (BFE) verfolgt seit 2013 mit Erfolg das Ziel, den Zubau von Photovoltaik (PV) in der Schweiz mit allen Mitteln zu bremsen. Bei den anderen erneuerbaren Produktionsarten, die mit der KEV gefördert wurden und werden, will das BFE die Warteliste bis Ende 2016 bzw. 2017 abbauen. Bei der Photovoltaik nur bis am 30. Juni 2012. Im Vergleich zu früheren Ankündigungen des BFE ist dies ein Bruch von Treu und Glauben. NWA Schweiz lanciert daher eine Solar-Befreiungspetition.

Lesen...

Farbige Photovoltaik: Hochstehende Gestaltungsmöglichkeiten - eine Symbiose von Architektur und Umwelttechnik

(©TR) Die beiden Umwelt-Arena-Ausstellungen «Farbige Solarfassaden» und «Speicherbatterien» zeigen aktuelle, ausgereifte und für den Markt einsatzbereite Technologien. Offensichtlich ist es heute problemlos möglich, auch ästhetisch anspruchsvolle Fassaden zu gestalten, die gleichzeitig und quasi als höchst willkommener Nebeneffekt auch noch Energie erzeugen.

Lesen...

EPFL: Rendement record de 25.2 % pour des cellules solaires en silicium et pérovskite

(CP) Des chercheurs de l’EPFL et du CSEM ont combiné des cellules solaires en silicium et des cellules à base d’un matériau de type pérovskite, pour obtenir un rendement de 25.2 %. Un record pour ce type de construction en tandem. Leur procédé de fabrication, novateur et simple, pourrait directement s’intégrer dans les chaînes industrielles existantes. Le rendement pourrait à terme dépasser les 30%.

Lesen...

Exportinitiative: Katar schreibt Photovoltaik-Anlage über 500 MW aus

(©EEE) Kahramaa, die staatliche Elektrizitäts- und Wassergesellschaft in Katar, möchte den Ausbau von erneuerbaren Energien (EE) im Land intensivieren und hat mit der Ausschreibung einer Photovoltaik-Anlage über 500 MW begonnen, die in der Nähe von Al Kharsaa errichtet werden soll. Im Zuge der Präqualifikationsphase besteht bis zum 24. Juni 2018 die Möglichkeit zur Bewerbung.

Lesen...

Solar Fabrik: PV-Module erhalten Zulassung für den chilenischen Markt

(PM) Die Module der Premium, der P- und der M Serie der Solar Fabrik haben die begehrte Zulassung für den chilenischen Markt erhalten: Nach 3-monatigem Prüfungs- und Zertifizierungsprozess wurde seitens der chilenischen „Superintendencia de Electricidad y Combustibles“ (SEC) das entsprechende Zulassungszertifikat an unseren chilenischen Partner vivest energías renovables übergeben.

Lesen...

DLR: Solarreceiver CentRec besteht Praxistest bei mehr als 900 Grad Celsius

(DLR) Im Mai 2018 hat der neuartige Strahlungsempfänger CentRec im Solarturm des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) Standorts Jülich seinen Praxistest bei sehr hohen Temperaturen bestanden. Während des Versuchs haben die Wissenschaftler in ihrem Receiver Keramikpartikel auf mehr als 965 Grad Celsius erhitzt und so gezeigt, dass sich mit Hilfe konzentrierter Solarstrahlung sehr hohe Temperaturen erzeugen und speichern lassen.

Lesen...

Intersolar Europe: Talesun stellt drei neue Modul-Serien vor

(ee-news.ch) Suzhou Talesun Solar Technologies zeigt an der Intersolar 2018 drei neue Module: Das MBB-Modul Mipro setzt auf Multi-Busbar-Technologie, die Bistar-Produkte vertrauen auf das Halbzellen-Konzept. Die bifazialen Nipros können auch mit ihrer Rückseite Strom erzeugen. Allen Modulen gemein sind laut Hersteller die höhere Leistungsausbeute und eine 25-jährige Leistungsgarantie.

Lesen...

ASD: Bäckerei kappt Lastspitzen mit Stromspeicher

(PM) Bei der Bäckerei Olaf Balzer wurde im Rahmen eines Neubaus am Stammsitz in Marne (Deutschland) ein umfassendes Energiesystem realisiert, das neben Blockheizkraftwerken und Photovoltaik-(PV-)Anlagen u. a. auch einen Stromspeicher umfasst. Der soll vor allem bei der Stromabnahme vom Energieversorger Lastspitzen vermeiden, weil sie die Energiekosten deutlich in die Höhe treiben.

Lesen...

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Job-Plattform

Suchen Sie einen Mitarbeitenden 
oder eine Stelle? 
Bei uns sind Sie richtig!

Hier geht's weiter >>

Aktuelle Jobs

Progettista Fotovoltaico - grado di occupazione 100%

Progettazione e realizzazione insieme al proprio team di impianti fotovoltaici e sistemi di accumulazione a batteria. Presentazione di tutte le domande per conto dei nostri client...

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Meistgelesen
Meistkommentiert

Newsletter abonnieren

Follow us

In order to provide the best quality for you, our system uses "cookies", which are stored on your device. Cookies are necessary to identify what information (job advertisement, questionnaire, etc) you have already seen. IP address is used for the same purposes as described above.

When creating a profile, applying to the newsletter, job subscriptions and etc, you agree that the data, which you have entered, will be stored and processed in the system in order to provide services, which you have applied for.

We do NOT sell your personal data to any 3rd party services.

You must be 18 or older years old to use our services. If you are underage, you must have a permission to use our services from your parent or guardian. It is necessary in order to store and process your data.

By continuing to use our services, you agree with the these terms. You can withdraw your agreement at any time, by deleting cookies from your device and by sending request for deleting your data to the administrator.

Close