Potenzial von Agri-Photovoltaik in der Schweiz: Doppelte Ernte - oben Solarstrom, unten Beeren

(BV) PV-Anlagen können auch auf Landwirtschaftsflächen entstehen – nicht anstelle, sondern zusätzlich zur landwirtschaftlichen Nutzung. Weltweit sind bereits 14 GW-Agri-Photovoltaik-Anlagen in Betrieb. Mehrere Projekte in der Schweiz untersuchen gegenwärtig Vorzüge und allfällige Nachteile solcher Agri-Photovoltaikanlagen – und können damit auch helfen, Grundlagen für mögliche regulatorische Anpassungen bereitzustellen. (Texte en français >>)

Rwe: Baubeginn für innovatives Photovoltaik-Speicherkraftwerk im Braunkohlen-Tagebau Inden

(ee-news.ch) Ab Sommer 2022 soll der Tagebau Inden nicht mehr nur Braunkohle liefern, sondern auch Solarstrom. Rwe hat dort mit dem symbolischen ersten Spatenstich den Bau einer Freiflächen-Photovoltaikanlage mit integriertem Speicher begonnen. Die Solarmodule sollen in der Spitze 14.4 MW elektrische Leistung bereitstellen. Die Anlage am künftigen Tagebausee ist unter dem Namen ‚Rwe Indeland Solarpark‘ die erste ihrer Art von Rwe in Europa. Sie vereint rund 26‘500 Solarmodule und einen Stromspeicher. Ende des Sommers 2022 soll sie in Betrieb gehen.

Meyer Burger: Baut zusätzliche Fertigungskapazität für Solarmodule in Deutschland auf und optimiert so den Ausbau auf 1.4 Gigawatt für 2023

(PM) Meyer Burger reagiert agil auf die aktuellen globalen Entwicklungen, insbesondere in den Liefer- und Logistikketten, und realisiert den derzeit ausgeführten Ausbau der Modulfertigungskapazität auf 1.4 Gigawatt (GW) vollständig am Standort Freiberg in Deutschland.

pvXchange.com: Spröde und rissige Backsheets - Vorsorge ist besser als Ausserbetriebnahme!

(MS) Die Modulpreise im Index müssen einmal mehr nach oben korrigiert werden. Leider ist über alle Technologien und Herstellungsregionen hinweg keine Entspannung in Sicht. Noch viel wichtiger als die Frage, wie teuer Solarmodule im April sind, ist aber das Thema Verfügbarkeit. Da spitzt sich die Lage nämlich immer weiter zu. Waren die Modulverfügbarkeit und die angekündigten Lieferzeiten bisher noch weitestgehend akzeptabel und im Rahmen, laufen wir nun langsam aber sicher in einen neuen Engpass hinein.

Baden-Württemberg: Solarpflicht für neue Wohngebäude seit 1. Mai 2022 in Kraft

(PM) In Baden-Württemberg müssen seit dem 1. Mai 2022 neue Wohngebäude mit einer Photovoltaikanlage ausgestattet sein. Damit ist nach neuen Nichtwohngebäuden und Parkplätzen die nächste Stufe der Solarpflicht des Landes in Kraft getreten. Darauf weist das Solar Cluster Baden-Württemberg hin. Geschäftsführer Franz Pöter rät, die Dachfläche möglichst auszunutzen und grösser als verlangt zu bauen. So können Hauseigentümer den günstigen Solarstrom auch für die zunehmend nachgefragten Wärmepumpen und E-Autos nutzen – und müssen ihn nicht weniger profitabel ins Netz einspeisen.

Fraunhofer ISE: Neuentwickelte On-the-fly-Laseranlage prozessiert grosse Wafer in Hochgeschwindigkeit - eine halbe Million Kontaktöffnungen pro Sekunde

(ISE) Um effizientere Solarmodule herstellen zu können, stellt die Photovoltaikindustrie ihre Produktion zunehmend auf grössere Waferformate um. Die Herstellung dieser Solarzellen mit einer Kantenlänge von bis zu 210 Millimetern mit gleichbleibender Qualität und Taktrate gewährleisten zu können, stellt die Anlagenhersteller vor neue Herausforderungen. Einem Forschungsteam am Fraunhofer-Institut für Solare Energiesystem ISE gelang jetzt die Umsetzung eines neuartigen Anlagenkonzepts für die Laserbearbeitung: es prozessiert die die Wafer kontinuierlich, während sie sich auf einem Band mit hoher Geschwindigkeit unter dem Laserscanner hindurchbewegen.

PPVX: Stieg um 2.4% auf 3394 Punkte

(PM) Der PPVX stieg letzte Woche um 2.4% auf 3394 Punkte, der NYSE Arca Oil um 2.0%. Die Gewinner der Woche waren Flat Glass Group (+14%) und West Holdings (+9%), die Verlierer SunPower (-8%) und United Renewable Energy (-8%).

IBC Solar: 40 Jahre und mehr – Besuchen Sie uns auf der Intersolar!

(PM) IBC Solar, ein weltweit führender Fullservice-Anbieter von kompletten solaren Energielösungen, präsentiert sich auf der Intersolar Europe 2022, vom 11. bis 13. Mai 2022, mit Ausstellungsstücken in den drei Geschäftsbereichen Eigenheim, Gewerbe & Industrie sowie Solarparks. Zudem feiert das Unternehmen in diesem Jahr sein 40-jähriges Firmenjubiläum und unterstreicht seinen ausgeprägten Fokus auf Nachhaltigkeit mit einem Messestand nach Cradle-2-Cradle-Prinzipien in Halle A4, Stand A4.470 und A4.670.

Sonnen: Gewinnt Susan Käppeler als Country Managerin DACH

(ee-news.ch) Als Country Managerin und VP Sales, Marketing & Service DACH übernimmt Susan Käppeler die Verantwortung für Vertrieb, Marketing und Service von Sonnen in dieser Region.

NW Assekuranz: Versichert das mit 190 Megawatt grösste Photovoltaik-Projekt Deutschlands inklusive PPA-Contracting

(ee-news.ch) Nordwest Assekuranzmakler (NW Assekuranz) versichert das mit 190 Megawatt (MW) derzeit größte Photovoltaik-Projekt in Deutschland. Am 14. April fand der Spatenstich für den zweiten Bauabschnitt statt. Der Solarpark Schornhof von Anumar bei Ingolstadt in Bayern verfügt dadurch zukünftig über eine Gesamtleistung von 190 Megawatt. Im ersten Bauabschnitt war eine Anlage mit 120 MW Leistung errichtet worden (siehe ee-news.ch vom 3.11.2020 >>).

Exportinitiative Energie: Indien legt 40‘000-MW-Solarprogramm auf

(©EE) Der indische Energieminister Raj Kumar Singh verkündete Anfang April ein Solarprogramm, das den Ausbau der Solarenergie im Land voranbringen soll. Insgesamt sollen 50 neue Solarparks mit einer Gesamtkapazität von 40‘000 MW entstehen. Dafür zahlt die Regierung den Entwicklern dieser Parks 2‘000‘000 indische Rupien (24‘221 Euro) für jedes installierte MW oder 30 Prozent der Projektkosten, falls dieser Betrag geringer ausfällt. Zusätzlich subventioniert sie die Projektplanung mit jeweils 25‘000‘000 indische Rupien (30‘276 Euro).

Carbon Freed: Startup sagt langen Wartezeiten in der PV-Anlagenzertifizierung den Kampf an und setzt auf künstliche Intelligenz

(ee-news.ch) Das Startup Carbon Freed hat sich das Ziel gesetzt, den Zertifizierungsprozess im Rahmen der deutschen Norm VDE-AR-N 4110 um ein Vielfaches zu beschleunigen. Bisher sind Lieferzeiten von 6-8 Monaten keine Seltenheit. Vor allem komplexe Normanforderungen, die Bereitstellung benötigter Unterlagen, die Kommunikation der verschiedenen Parteien und der Fachkräftemangel sind kritische Faktoren.

PPVX: Fiel letzte Woche um 7.8% auf 3316 Punkte

(PM) Der PPVX fiel letzte Woche um 7.8% auf 3.316 Punkte, der NYSE Arca Oil um 4.0%. Die Gewinner der Woche waren BCPG (+2%) und Enlight Renewable Energy (+1%), die Verlierer Array Technologies (-20%) und Enphase Energy (-19%).

Axpo: Nimmt erste Etappe der Solar-Parkplatzüberdachung beim Disneyland Paris in Betrieb

(PM) Zurzeit errichtet Axpo über ihre Tochter Urbasolar als Co-Investorin die Solar-Parkplatzüberdachung im Disneyland Paris. Der erste Teil der Anlage ist ab heute in Betrieb und wird jährlich 10 Mio. kWh Strom liefern. Bei Inbetriebnahme der Anlage im Jahr 2023 wird die Solaranlage mit 36 Mio. kWh Strom pro Jahr eine der grössten Solaranlagen Europas sein.

BE Netz: Neue Kirche in Bettingen goes solar!

(PM) Das Dach der neugebauten Kirche in Bettingen wurde mit integrierten Solarmodulen gedeckt, die ähnlich aussehen wie Naturstein. Optisch ist das Solardach als solches nicht mehr zu erkennen. Die Kirche integriert sich damit bestens ins Ortsbild.

PPVX: Fiel letzte Woche um 0.7% auf 3597 Punkte

(PM) Der PPVX fiel letzte Woche um 0.7% auf 3597 Punkte, der NYSE Arca Oil stieg um 0.2%. Die Gewinner der Woche waren JinkoSolar Holding (+14%) und West Holdings (+6%), die Verlierer Sunnova Energy Int. (-12%) und Sino-American Silicon Products (-9%).

BKW : Swiss Energypark, une région avec un mix énergétique éolien, hydraulique et solaire

(CP) L’année dernière, la région du Swiss Energypark a enregistré une production de 125 moi. kWh d’électricité éolienne, hydraulique et solaire - régionale et décentralisée. Ainsi 78% de la consommation totale d’électricité de cette partie de l’arc jurassien a été couvert avec de l’électricité locale. A cette échelle, c’est une situation unique en Suisse. Cependant, une proportion importante d’électricité renouvelable nécessite le développement de solutions permettant d’augmenter l’autoconsommation. (Text auf Deutsch >>)

BKW: Swiss Energypark produziert 125 Mio. kWh Strom – wenn sich Wind-, Wasser- und Solarenergie ergänzen

(PM) Im vergangenen Jahr hat die Region des Swiss Energyparks 125 Mio. kWh Wind-, Wasser- und Solarstrom produziert – regional und dezentral. Sie deckte 78 Prozent des gesamten Strombedarfs in diesem Teil des Jurabogens mit lokaler und nachhaltiger Energie. In dieser Grössenordnung ist dies in der Schweiz einzigartig. Der Mix von Wasser-, Wind und Solarkraft im Swiss Energypark zeigt einmal mehr die Komplementarität der verschiedenen Quellen. (Texte en français >>)

Bsw: Interesse an Solaranlagen als Effizienz-Booster für bestehende Gas- und Ölheizungen wächst

(Bsw) Der deutsche Bundesverband Solarwirtschaft registriert ein deutlich wachsendes Verbraucherinteresse an der Anschaffung eigener Solaranlagen zur Strom- und Wärmeerzeugung und von Solarspeichern. Der Verband führt dieses auf die explodierenden Energiepreise und den wachsenden Wunsch vieler Bürger:innen zurück, sich infolge des Ukraine-Krieges unabhängiger von russischen Energieimporten zu machen.

Fraunhofer CSP: Als eines der innovativsten Unternehmen Deutschlands ausgezeichnet

(CSP) In der Bestenliste »Deutschlands innovativste Unternehmen« ist das Fraunhofer-Center für Silizium-Photovoltaik CSP in Halle zum vierten Mal in Folge ausgezeichnet worden. Das Ranking, wird vom Wirtschaftsmagazin »Capital« in Zusammenarbeit mit dem Marktforschungsdienstleister »Statista« erstellt und beruht auf Befragungen unter Branchen- und Innovationsfachleuten.

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Top

Gelesen
|
Kommentiert