Encavis: Schliesst 300 MW-Photovoltaikkraftwerk in Spanien fristgerecht an das Stromnetz an

(PM) Der SDAX-notierte Wind- und Solarparkbetreiber Encavis AG, speiste am gestrigen Tage die ersten Kilowattstunden aus dem mit 300 MW grössten Solarpark des Konzernportfolios "Talayuela" in das spanische Hochspannungsnetz ein.

Sunfarming: Erreicht Financial Close bei Projektfinanzierung von PV-Portfolio mit 26 MW Leistung in Polen

(ee-news.ch) Sunfarming ruft die erste Tranche aus einer Rahmenkreditvereinbarung mit der ING Bank Śląski bestehend aus einer Projektfinanzierung sowie Mehrwertsteuerfazilität in Höhe von ca. 116 Mio. PLN ab. Die Non-Recourse Finanzierung mit einer Laufzeit von 15 Jahren dient der Refinanzierung eines Portfolios von Photovoltaik-Projekten mit 26 MW Leistung in Polen, die sich einen Contract for Difference (CfD) im Rahmen der polnischen Ausschreibungen sichern konnten. Financial Close der ersten Tranche in Höhe von 45 Mio. PLN wurde am 30. Dezember 2020 erreicht, der Darlehensvertrag wurde bereits im Oktober 2020 unterzeichnet. Capcora hat Sunfarming als Financial Advisor beraten.

Exportinitiative Energie: AfDB stellt 50 Millionen US-Dollar für Ausbau von Solarenergie und Netztechnik in Afrika zur Verfügung

(©EE) Die Afrikanische Entwicklungsbank (AfDB) will zinsgünstige Kredite an Unternehmen vergeben, die in Afrika kleine Solaranlagen, solarbetriebene Elektroherde sowie Technik für dezentrale Stromnetze bauen und vertreiben. Ziel ist es, im Zuge einer nachhaltigen Erholung mehr Haushalten in Afrika Zugang zu elektrischem Strom zu ermöglichen. Dafür hat die Bank die sogenannte Covid-19-Off-grid Recovery Platform aufgelegt, einen Fonds, den sie gemeinsam mit drei Partnern mit mindestens 50 Millionen US-Dollar (41.1 Millionen Euro) ausstattet. Durch das neue Programm kann die Nachfrage nach Solaranlagen und Netztechnik in Afrika steigen.

Landkreis Bamberg: Zwei neue Solarparks erzeugen gemeinsam mit zwei Bürgerwindparks genug Strom für 50 Prozent aller Haushalte

(ee-news.ch) Der Öko-Energieversorger Naturstrom hat kurz vor Jahresende 2020 zwei neue Solarparks entlang der deutschen Bundesautobahn A70 bei Schesslitz und Stadelhofen im oberfränkischen Landkreis Bamberg in Betrieb genommen. Nach eigenen Angaben produziert Naturstrom mit den beiden Anlagen sowie zwei bestehenden Bürgerwindparks bei Königsfeld und Wattendorf rechnerisch so viel Strom wie 50 Prozent aller Privathaushalte im Landkreis Bamberg verbrauchen.

Meyer Burger: Erhält bis zu 22.5 Mio. Euro Förderung für Aufbau seiner Heterojunction-Solarzellen-Produktion in Deutschland

(ee-news.ch) Meyer Burger hat in einer Mitteilung bekannt gegeben, dass das Bundesland Sachsen-Anhalt und die Bundesrepublik Deutschland für den Aufbau der Produktion von Heterojunction (HJT) Solarzellen in Thalheim (Stadt Bitterfeld-Wolfen) bis zu 15 Mio. Euro Umweltschutzbeihilfe zugesichtert haben. Ausserdem sei ein Zuschuss in der Höhe von 7.5 Mio. Euro im Rahmen der öffentlichen Finanzierungshilfe zur Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur (GRW) für den Aufbau der Betriebsstätte in Thalheim (Stadt Bitterfeld-Wolfen) beschieden worden.

PPVX: Fiel letzte Woche um 1.7% auf 4069 Punkte

(PM) Der PPVX fiel letzte Woche um 1.7% auf 4069 Punkte, der NYSE Arca Oil um 1.0%. Der PPVX liegt mit +176.6% seit Jahresanfang 2020 währungsbereinigt rund 220 Prozentpunkte vor dem Erdölaktienindex NYSE Arca Oil (-43.1%). Die Top-3-Titel seit Jahresanfang sind Enphase Energy (+572%), Daqo New Energy (+460%) und SunRun (+402%). Der PPVX-Börsenwert beträgt rund 122.5 Mrd. Euro.

pvxchange.com Photovoltaik-Rückblick 2020 Teil 2: Einfach mal Danke sagen ...

(MS) Danke wofür - Danke für Nichts? So hart will ich mich ausnahmsweise einmal nicht ausdrücken. Das Jahr hatte neben dem ganzen Krisengeschehen auch ein paar gute Impulse und Entwicklungen für uns im Angebot. Welche das sind, möchte ich im zweiten Teil meines Jahresrückblicks beleuchten, sowie einen kleinen Ausblick auf die kommenden Monate geben. (zu Teil 1 ee-news.ch vom 27.11.20 >>)

JA Solar: Liefert Solarmodule für mit 54 MW grösste Solaranlage von ganz Ungarn

(PM) JA Solar gab kürzlich die Lieferung von 54MW-Modulen für das Solarkraftwerk Kaposvar in Ungarn bekannt. Mit einer Gesamtleistung von 100 MW ist die Anlage das grösste Solarkraftwerk in Ungarn und sogar in Mitteleuropa.

PPVX: Stieg letzte Woche um 6.4% auf 4139 Punkte und lässt NYSE Arca Oil weit hinter sich

(PM) Der PPVX stieg letzte Woche um 6.4% auf 4139 Punkte, der NYSE Arca Oil fiel um 0.8%. Die grössten Gewinner der Woche waren Maxeon Solar Technologies (+22%) und Soltec Power Holding (+22%), die grössten Verlierer Shinsung E&G (-13%) und GCL Poly Energy (-7%).

SMA: Verkauft 2020 1.6 GW Wechselrichter-Leistung für Photovoltaikkraftwerke in Australien

(ee-news.ch) Der Anteil der erneuerbaren Energien an der australischen Stromproduktion steigt weiter. Zahlreiche grosse PV-Projekte tragen zu einer nachhaltigen und sicheren Energieversorgung bei. SMA hat 2020 Verträge zur Lieferung von Systemlösungen in PV-Kraftwerke mit einer Gesamtleistung von rund 1.6 Gigawatt abgeschlossen.

Fronius: Portfolio 2021 mit neuen Wechselrichtern, PV-Lösungen und grünem Wasserstoff made in Austria

(PM) Der Solarexperte Fronius weitet 2021 sein Lösungsportfolio erheblich aus. Alles dreht sich um effiziente Sektorenkoppelung, maximalen Eigenverbrauch und Energieunabhängigkeit im Zeichen von 24 Stunden Sonne. Energielösungen für Einfamilienhäuser, Unternehmen oder PV-Grossanlagen – für jede Anforderung wird es zukunftsweisende neue Angebote aus dem Hause Fronius geben. Zudem bündelt der Wasserstoffpionier seine gesamte Kompetenz im oberösterreichischen Steinhaus und baut auf eine Energiezukunft mit erneuerbar erzeugtem Wasserstoff.

Krannich Solar: Bietet TSC-Powerxt Solarmodule in Europa an

(PM) TSC, ein globaler Anbieter von Solarmodultechnologien, gab heute bekannt, dass seine patentierten Powerxt-Solarmodule jetzt über die Krannich Solar erhältlich sind. Seit 2018 vertreibt Krannich Solar in den USA die Powerxt-Produktlinie bereits und arbeitet nun gemeinsam mit TSC daran die Powerxt-Produktlinie auch in Zentral- und Nordeuropa anzubieten.

Abo Wind: Verkauft Solarprojekte im Nordwesten Argentiniens an europäisches Unternehmen

(ee-news.ch) Abo Wind hat zwei argentinische Solarprojekte verkauft, die sich bei der jüngsten Ausschreibungsrunde Renovar 3 eine Vergütung gesichert hatten. Die Projekte Del Amanecer und Los Alamos befinden sich in der Provinz Catamarca im Nordwesten Argentiniens und haben eine Kapazität von jeweils rund zehn Megawatt. Die Projekte verfügen bereits über alle notwendigen Genehmigungen und Lizenzen.

PPVX: Stieg letzte Woche um 11.8% auf 3891Punkte

(PM) Der PPVX stieg letzte Woche um 11.8% auf 3891 Punkte, der NYSE Arca Oil fiel um 5.2%. Der PPVX liegt mit +164.5% seit Jahresanfang 2020 währungsbereinigt rund 207 Prozentpunkte vor dem Erdölaktienindex NYSE Arca Oil (-42.1%). Die Top-3-Titel seit Jahresanfang sind Enphase Energy (+529%), Daqo New Energy (+469%) und GCL Poly Energy Holding (+407%).

BSW Solar: Etwas Licht, aber zu viel Schatten – Potenzial von Gewerbedächern wird nur teils erschlosssen

(BSW Solar) Das am 17.12.20 im deutschen Bundestag verabschiedete Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG 2021) bezeichnet der deutsche Bundesverband Solarwirtschaft (BSW) als eine verpasste Chance für den Klimaschutz. Das von der deutschen Bundesregierung zugelassene Ausbautempo bei der Solartechnik sei nicht einmal halb so schnell wie von zahlreichen Wissenschaftlern für notwendig erachtet. Die Gesetzesnovelle verschlechtere zudem die Investitionsbedingungen für gewerbliche Solardachbetreiber teils erheblich. Von der Gesetzesreform profitieren würden kleinere solare Prosumer, Solarpioniere und Investoren grösserer Solarparks.

Juwi: Baut in Südafrika Solarkraftwerk für Eigenstromverbrauch einer Goldmine

(ee-news.ch) Es ist ein Projekt mit Leuchtturmcharakter, das die Juwi-Gruppe Anfang kommenden Jahres für das Bergbauunternehmen Pan African Resources umsetzen soll. Erstmals will eine Goldmine in Südafrika ihren Strombezug mit Hilfe eines eigenen Freiflächen-Solarparks im Kraftwerksmassstab organisieren. Hierfür soll Juwi auf dem Gelände der Elikhulu Goldmine ein knapp 10 Megawatt grosses Sonnenkraftwerk errichten, das rund 30 Prozent des Strombedarfs decken und die Stromkosten während des Betriebs signifikant senken soll.

Sonnen: Weltweit grösste Batterie von Sonnen in Spanien installiert

(PM) Webatt Energia hat in Spanien die bisher grösste Einzelinstallation einer Sonnen-Batterie weltweit mit einem Speichervermögen von insgesamt 247,5 Kilowattstunden (kWh) umgesetzt. Die 9 in Reihe geschalteten Sonnen-Batterie 10 werden von einer Photovoltaikanlage mit 60 kWp gespeist und bringen es zusammen auf eine Leistung von 41,4 kW.

Exportinitiative Energie: Energieministerium der Ukraine will Solar-Kapazität erweitern

(©EE) Die Ukraine soll in den kommenden Jahren ihre nationale Erzeugungskapazität für Solarenergie ausbauen. So empfiehlt es das ukrainische Energieministerium der Regierung. Der Vorschlag sieht in den kommenden fünf Jahren Solarenergie-Ausschreibungen von insgesamt 895 MW vor, berichtet das pv magazine. 2021 sollen insgesamt 155 MW ausgeschrieben werden, die restlichen Kapazitäten sollen auf Ausschreibungen in den darauffolgenden Jahren verteilt und bis 2025 sukzessive angehoben werden. Die ersten 50 MW könnten in einer Auktion im kommenden Juni vergeben werden.

Vattenfall: Gibt grünes Licht für förderungsfreien 28-MW-Solarpark in Mecklenburg-Vorpommern und schliesst PPA mit Bosch

(ee-news.ch) Vattenfall hat jetzt die Investitionsentscheidung für den Solarpark Kogel-Leizen in Mecklenburg-Vorpommern getroffen. Der Solarpark soll entlang der Autobahn A 19 unweit des Autobahndreiecks Wittstock-Dosse entstehen und hat eine Leistung von 28 Megawatt (MW). Die Inbetriebnahme des Solarparks soll nach derzeitigem Planungsstand im ersten Halbjahr 2021 erfolgen. Vattenfall wird rund ein Drittel des erzeugten Solarstroms aus Kogel-Leizen an Bosch liefern. Hierüber haben beide Unternehmen ein so genanntes grünes Power Purchase Agreement abgeschlossen.

Deutschland: Private Photovoltaik-Installationen übertreffen 2020 erstmals 1-Gigawatt-Marke

(PM) Eine Hochrechnung von EUPD Research zeigt den deutschen Markt für PV-Kleinanlagen erstmals mit mehr als 1 GW Neuinstallationen. Das Umsatzvolumen der PV-Anlagen bis 10 kW erreicht 2020 1.4 Mrd. Euro und wächst gegenüber 2019 um 73 %. Der starke Kleinanlagenmarkt treibt den Absatz an Heimspeichern, Ladestationen für Elektromobilität, Smart Home- und Wärmelösungen.

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Top

Gelesen
|
Kommentiert