Meyer Burger: Erhält von Oxford PV einen weiteren Teilauftrag über CHF 18 Millionen

(PM) Meyer Burger Technology AG hat heute bekannt gegeben, dass sie einen weiteren Teilauftrag ihres strategischen Partners Oxford PV erhalten hat. Das Auftragsvolumen liegt bei rund CHF 18 Millionen.

Edisun Power: Ausserordentliche Generalversammlung im Hinblick auf Kapitalerhöhung

(PM) Wie anlässlich der Bekanntgabe des Halbjahresergebnisses erwähnt, beabsichtigt Edisun Power drei weitere Photovoltaikanlagen mit einer Leistung von 134 MW in Portugal zu realisieren und damit das Wachstum der Gruppe zu beschleunigen. Die entsprechenden Projektrechte und Produktionslizenzen sind bereits gesichert. Der Netzanschluss der Anlagen ist für das erste Halbjahr 2021 geplant.

OFEN: A partir de 2020, le délai d’attente pour les installations photovoltaïques sera de moins d’une année

(OFEN) Au cours de cette année, environ 15'700 installations de production d’électricité issue d’énergies renouvelables ont bénéficié d’un soutien. Grâce aux fonds disponibles pour la promotion des installations de production d’énergie renouvelable en 2020, les listes d’attente seront sensiblement réduites. Á partir de 2020, le délai d’attente pour l’obtention d’une rétribution unique pour une installation photovoltaïque sera de moins d’une année. (Text auf Deutsch >>)

BFE: Wartezeiten für Einmalvergütungen für Photovoltaikanlagen sinken auf unter ein Jahr

(BFE) Im laufenden Jahr konnten insgesamt rund 15'700 Anlagen zur Stromproduktion aus erneuerbaren Energien neu gefördert werden. Mit den 2020 verfügbaren finanziellen Mitteln zur Förderung erneuerbarer Energieanlagen, können die Wartelisten deutlich abgebaut werden: Ab 2020 wird die Wartezeit für die Einmalvergütungen für Photovoltaik-Anlagen auf unter ein Jahr verkürzt. (Texte en français >>)

REC Group: Beginnt mit Massenproduktion von neuen Alpha-Panels, hergestellt auf Meyer Burgers HJT/SmartWire- Fertigungslinie

(PM) Die REC Group hat mit der Serienproduktion seiner neuen Alpha-Module begonnen. Diese neue Modulgeneration wird auf Meyer Burger Heterojunction (HJT)/SmartWire-Fertigungslinien hergestellt und gilt als das weltweit leistungsstärkste 60-Zellen-Solarmodul mit einer Leistung von 380 Wp, was 217 Watt pro Quadratmeter entspricht und 20% mehr Leistung als herkömmliche Module der gleichen Grösse liefert.

PPVX: Seit Jahresanfang 2019 erwährungsbereinigt rund 47 Prozentpunkte vor Erdölaktienindex

(PM) Seit Jahresanfang 2019 liegt der PPVX (1371 Punkte am 18.10.) mit +52.6% währungsbereinigt rund 47 Prozentpunkte vor dem Erdölaktienindex (+55%). Die Top-3-Titel seit Jahresanfang sind Enphase Energy (+423%), SolarEdge Technologies (+143%) und SunPower (+93%).

SpiezSolar-Fachanlass mit ausgewiesenen Expterten: Solares Bauen zwischen Ökologie, Wirtschaftlichkeit und Gestaltung

(Anzeige) Beim Solaren Bauen wird nebst ökologischen und wirtschaftlichen Überlegungen die architektonische Gestaltung eines Baus gewichtet. Darum ist solares Bauen auch eine Aufgabe für Architekten. Die Architekten Beat Kämpfen, Heinz Brügger, Marc Allenbach beleuchten am am Fachanlass vom SolarSpiez für Architekten und Interessierte am 14. November in Spiez die Solar-Architektur und stellen aktuelle Projekte vor.

Photovoltaik statt Schweröl: Fekola Gold Mine erhält Offgrid-Solar-Batterie-Hybridsystem

(ee-news.ch) B2Gold betreibt die Goldmine Fekola in Mali, Westafrika. Anfang des Jahres hat die Firma Suntrace zusammen mit ihrem Partner Baywa r.e. eine Voruntersuchung durchgeführt, um die technische und wirtschaftliche Realisierbarkeit eines Solar-Batterie-Systems zur Anbindung an das bestehende Schwerölkraftwerk zu prüfen.

Ausschreibungen zum Gebotstermin 1. Oktober: Windenergie massiv unterzeichnet – Solarenergie deutlich überzeichnet

(PM) Die deutsche Bundesnetzagentur hat die Zuschläge der technologiespezifischen Ausschreibungen für Windenergie an Land sowie für Solarenergie zum Gebotstermin 1. Oktober 2019 erteilt. Die Ausschreibung für Windenergieanlagen an Land war massive unterzeichnet. Die Ausschreibung für Solaranlagen waren deutlich überzeichnet.

Solarpreis 2019: Die Gewinner stehen fest!

(ee-news.ch) Heute, dem 18. Oktober, werden in Genf die vielen Solarpreise vergeben, zum nun mehr 29. Mal. Verliehen werden sie sowohl an Gebäude, Unternehmen, Institutionen wie auch an Persönlichkeiten. Neben den Solarpreisen gibt es auch zwei Norman Forster Awards. Und einen Solarpreis des HEV und noch einen der Migros Bank. Sowie viele Diplome. Wir haben versucht, für Sie die wichtigsten auszuwählen.

Meyer Burger Technology: ISS und Ethos lehnen Zuwahl des neuen Aktionärsvertreters anlässlich der ausserordentliche Generalversammlung ab

(PM) Die Stimmrechtsberater ISS und Ethos empfehlen den Aktionären der Meyer Burger Technology AG die Zuwahl des Vertreters der Aktionärsgruppe um Sentis Capital PCC ("Sentis") in den Verwaltungsrat von Meyer Burger abzulehnen.

PPVX: Liegt weiter unverändert bei gut 1365 Punkten

(PM) Der PPVX war letzte Woche unverändert bei gut 1.365 Punkten, der NYSE Arca Oil stieg um 1.8%. Die grössten Gewinner der Woche waren SunRun (+8%) und SPCG (+7%), die grössten Verlierer SunPower (-5%) und SMA Solar Technology AG (-5%).

BOS: Solarstrom kombiniert mit Batteriespeichern statt Dieselgeneratoren für Hotels und Rathäuser in Honduras

(ee-news.ch) Die BOS Balance of Storage Systems AG wagt sich auf den honduranischen Energiemarkt und installiert Solar-Speicher-Systeme, die speziell für den lateinamerikanischen Markt angepasst worden sind. Das junge Unternehmen aus Bayern dort gemeinsam mit ihrem lokalen Partner fünf Speicher-Systeme in Hotels und Rathäusern installiert. Sie sind günstiger als Dieselgeneratoren, die bei Stromausfällen zum Einsatz kommen.

Eye2Sky: Vernetzte Wolkenkameras prognostizieren Licht und Schatten – Solarleistung im Minutentakt vorhersagbar

(DLR) Die Intensität der Sonneneinstrahlung wirkt sich zunehmend auf unser Energieangebot aus. Stromnetzbetreiber müssen künftig mehr und mehr auf den Durchzug einzelner Wolkenfelder reagieren, weil diese in kürzester Zeit den Energieertrag zahlloser Solaranlagen in einer ganzen Region beeinflussen. Somit kann eine präzise Wolkenvorhersage im künftigen, aus erneuerbaren Energien gespeisten Energiesystem einen Beitrag für ein stabileres Stromnetz leisten.

Krannich Solar: Eröffnet Niederlassung in Südafrika - Markt wächst dynamisch

(PM) Krannich Solar, ein weltweit tätiger Photovoltaikgrosshändler mit Schweizer Niederlassung, eröffnet ebenfalls eine Niederlassung in Kapstadt. Der südafrikanische Markt wurde bisher von der internationalen Vertriebsabteilung von Deutschland aus betreut. Dies soll dem sehr dynamisch wachsenden Markt für Aufdachanlagen Rechnung getragen. Die täglichen Einstrahlungswerte sind rund doppelt so hoch als in Europa.

PPVX: Blieb letzte Woche unverändert - NYSE Arca Oil fiel um 3.5%

(PM) Der PPVX war letzte Woche unverändert bei gut 1365 Punkten, der NYSE Arca Oil fiel um 3.5%. Die grössten Gewinner der Woche waren Solaria Energia y Medio Ambiente (+20%) und Vivint Solar (+6%), die grössten Verlierer REC Silicon (-26%) und Sunnova Energy Int. (-11%).

Kosovo: Plant die Einführung von Auktionssystem für Solar- und Windkapazitäten

(PM) Die kosovarische Regierung erhält von der Europäischen Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (EBRD) Unterstützung bei der Entwicklung und Einführung eines Auktionssystems für erneuerbare Energien. Bis 2020 sollen die erneuerbaren Energien einen Anteil von 25 % am Gesamtverbrauch ausmachen. Darüber hinaus verfolgt die Regierung den Plan, bis 2026 eine zusätzliche Kapazität von 400 MW zu installieren.

Deutschland: Bundesregierung erhöht Photovoltaikausbauziel auf 98 GW für 2030

(BSW-Solar) Die deutsche Solarbranche begrüsst die heute im Bundeskabinett verabschiedeten Pläne zur Aufstockung der Solarenergie-Ausbauziele im Rahmen des Klimaschutzprogramms 2030 auf 98 GW. Diese seien ein Schritt in die richtige Richtung, bedürften aber dringend weiterer Nachbeerungen und einer schnellen gesetzlichen Konkretisierung. Andernfalls sei die Versorgungicherheit mit klimafreundlicher Energie bereits Mitte der zwanziger Jahre ernsthaft in Gefahr.

pvXchange.com: Erobern jetzt bifaziale Photovoltaikmodule den Markt?

(MS) Bifaziale Module sind schwer im Kommen - diesen Eindruck erhält man zumindest, wenn man den Herstellern von Produkten mit Zellen, die sowohl eine aktive Vorder- als auch eine aktive Rückseite zur Energieerzeugung besitzen, Glauben schenkt. Die Nachfrage und damit die tatsächliche Verbreitung dieser Modultechnologie halten sich zumindest in Mitteleuropa noch sehr in Grenzen, da die Erfahrungen mit dieser Technologie und daher die konkreten Anwendungsgebiete fehlen.

K2 Systems und SMA: Vernetzen Montageplanung und Anlagenauslegung von Solarsystemen

(PM) Gute Nachrichten für Installateure: Ab sofort lassen sich Solarsysteme von der Dachmontage bis zum elektrischen Anlagendesign einfacher und komfortabler planen. Die neue Planungssoftware von K2 Systems verfügt über eine direkte Schnittstelle zum Wechselrichter-Auslegungstool Sunny Design von SMA. Durch die Vernetzung der mechanischen und elektrischen Planung von Solarsystemen entfällt die mehrfache Dateneingabe, was den Planungsaufwand reduziert.

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Top

Gelesen
|
Kommentiert