Energiedienst: Beschliesst aus Power-to-Liquid-Projekt auszusteigen – konzentriert sich auf Power-to-Gas Wyhlen

(PM) Energiedienst hat beschlossen, das Projekt Power-to-Liquid auf dem Gelände des Wasserkraftwerks Laufenburg vorerst nicht weiter zu verfolgen (siehe ee-news.ch vom 2.2.18 >>). Mit der Anlage sollte durch Elektrolyse aus Wasser mit Hilfe von Ökostrom Wasserstoff erzeugt werden, der mit Kohlenstoffdioxid angereichert zu synthetischem Diesel und Wachsen umgewandelt wird.

Nouvelle publication: Manuel Processus participatif dans les projets d’aménagement de cours d’eau

(OFEV) Ce manuel montre comment la participation dans le cadre de projets d’aménagement de cours d’eau (projets de protection contre les crues et de renaturation) est menée à bien de façon efficace. Le contenu est basé sur l’expérience pratique de projets d’aménagement de cours d’eau en Suisse et dans les pays voisins. (Text auf Deutsch >>)

Neue Publikation: Handbuch für die Partizipation bei Wasserbauprojekten

(BAFU) Das BAFU hat ein neues Handbuch publiziert. Es zeigt auf, wie die Partizipation bei Wasserbauprojekten (Hochwasserschutz- und Revitalisierungsprojekte) wirkungsvoll durchgeführt wird. Der Inhalt basiert auf praktischen Erfahrungen aus der Schweiz und dem benachbarten Ausland. Die Struktur des Handbuchs folgt dem zeitlichen Ablauf eines Projekts. (Article en français >>)

Axpo: Aarekraftwerk Klingnau produziert weniger Strom

(PM) Der Verwaltungsrat der Aarekraftwerk Klingau AG hat im Hinblick auf die Generalversammlung vom 13. März 2020 die Jahresrechnung 2018/19 genehmigt. Die Energieerzeugung des Aarekraftwerk Klingau zuhanden der Partner fiel im Geschäftsjahr 2018/19 aufgrund der unterdurchschnittlichen Wasserführung der Aare gegenüber dem Vorjahr leicht geringer aus und betrug 186 Mio. kWh. Parallel dazu sanken auch die Jahreskosten.

Swissgrid : Production minimale convenue avec les centrales à accumulation de Suisse romande

(CP) Swissgrid a convenu avec un certain nombre de centrales à accumulation d’une production minimale afin de réduire un possible besoin de redispatching accru pendant les jours de faible charge. (Text auf Deutsch >>)

Swissgrid: Mindestproduktion mit Speicherkraftwerken in der Westschweiz vereinbart

(PM) Swissgrid hat mit ausgewählten Speicherkraftwerken eine Mindestproduktion vereinbart, um einen möglichen erhöhten Redispatchbedarf während den Schwachlasttagen zu reduzieren. (Texte en français >>)

Ewz: Investiert in ein neues und zwei bestehende Bündner Wasserkraftwerke

(ee-news.ch) Ewz hat im Dezember den Investitionsentscheid für das Kleinkraftwerk Adont und die beiden Dotierwasserkraftwerke Löbbia und Marmorera gefällt. Die drei Kraftwerke werden nächstes Jahr gebaut und produzieren zusammen jährlich rund 12 Mio. kWh Strom. Die Bauarbeiten sollen an allen Standorten im Jahr 2020 beginnen.

Alpiq: Ist Partner des Wasserkraftprojekts XflexHydro

(ee-news.ch) Anfangs Dezember wurde das Projekt Xflex Hydro gestartet, um zu zeigen, wie intelligente Wasserkrafttechnologien zu einem emissionsarmen, zuverlässigen und nachhaltigen Energiesystem beitragen können. Ziel ist es, die Innovationen und Technologien von Wasserkraftwerksstandorten in ganz Europa vorzustellen. Getestet werden verbesserte Turbinensysteme mit variabler und fester Drehzahl, intelligente Steuerungen und ein Batterie-Turbinen-Hybrid.

Nationalrat: Nimmt geändertes Wasserkraftgesetz im zweiten Anlauf an

(sda) Verwirrung in den Schlussabstimmungen: Der Nationalrat hat lockere Umweltauflagen für Wasserkraftwerke zuerst knapp abgelehnt, dann aber die Abstimmung wiederholt. Im zweiten Anlauf passierte die Vorlage mit Stichentscheid von Ratspräsidentin Isabelle Moret (FDP/VD).

Ständerat: Betreiber von Wasserkraftwerken sollen bei Konzessionserneuerungen weniger Umweltmassnahmen ergreifen müssen

(SDA) Die Betreiber von Wasserkraftwerken sollen bei Konzessionserneuerungen in der Zukunft weniger Umweltmassnahmen ergreifen müssen als heute. Das hat der Ständerat als Zweitrat entschieden, gegen den Willen einer rot-grünen Minderheit. Die Vorlage dreht sich um Ausgleichs- und Ersatzmassnahmen bei der Nutzung von Wasserkraft.

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren