Guidage des poissons électrifié : L’électricité protège les poissons des turbines

(BV) Depuis quelques années, les exploitants de centrales hydroélectriques au fil de l'eau adoptent des mesures particulières pour que les poissons puissent passer sans dommage par les installations de production d'électricité. À cette fin, une équipe de recherche du Laboratoire de Construction Hydraulique, Hydrologie et Glaciologie (VAW) de l'ETH Zurich développe et teste des grilles de guidage électrifiées. L’approche semble très prometteuse pour continuer de protéger au mieux les habitants des rivières. (Text auf Deutsch >>)

Elektrifizierte Fischrechen: Inwieweit kann elektrischer Strom die Fische vor den Turbinen schützt?

(©BV) Betreiber von Laufwasserkraftwerken treffen seit einigen Jahren besondere Vorkehrungen, damit Fische die Stromerzeugungsanlagen unbeschadet passieren können. Ein Forscherteam der Versuchsanstalt für Wasserbau, Hydrologie und Glaziologie (VAW) der ETH Zürich entwickelt und testet für diesen Zweck elektrifizierte Fischleitrechen. Der Ansatz scheint vielversprechend, um den Schutz der Flussbewohner weiter zu verbessern. Doch es gibt noch viele offenen Fragen. (Texte en français >>)

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren