Energiestrategie 2050

OFEN: La Stratégie énergétique 2050 est en bonne voie

(OFEN) En mai 2017, la population suisse a accepté la nouvelle loi sur l’énergie, et ainsi la transformation progressive à long terme du système énergétique suisse. Un monitoring permet d’observer l’avancement de la Suisse dans ce domaine. L’Office fédéral de l’énergie (OFEN) a publié aujourd’hui un premier rapport de monitoring qui paraîtra désormais chaque année. Ce rapport montre que la Stratégie énergétique 2050 respecte les valeurs indicatives jusqu’en 2020. (Texte en allemand >>)

Lesen...

BFE: Ist die Energiestrategie 2050 auf Kurs oder braucht es eine Beschleunigung?

(ee-news.ch) Am 20.11. meldete das Bundesamt für Energie (BFE), sie Energiestrategie sei auf Kurs der Richtwerte bis 2020. Das zeige ein Monitoring, der erste Bericht ist online verfügbar. Die Schweizerische Energiestiftung SES mahnt, das BFE vermittelte damit die Botschaft, man könne jetzt zurücklehnen. Das sei gefährlich. Für die Erreichung der Klimaziele von Paris und für einen Atomausstieg ohne gefährliche Langzeitexperimente sei erst recht eine Beschleunigung angesagt. (Texte de l’OFEN en français >>)

Lesen...

OFEN : Envisage grâce à l'augmentation des prix de l'électricité de réduire considérablement les listes d'attente des revouvelables

(ee-news.ch) Au cours de cette année, environ 8500 installations de production d'électricité issue d'énergies renouvelables ont bénéficié d'un soutien. Surtout grâce à l'augmentation des prix de l'électricité et aux liquidités suffisantes du fonds alimenté par le supplément perçu sur le réseau, les moyens disponibles pour l'année prochaine seront plus élevés. Dès lors, les listes d'attente seront sensiblement réduites : par exemple pour les grandes installations photovoltaiques d’acutellement 6 ans à 2-3 ans et pour les petites à une année et demi. (Texte en allemand >>)

Lesen...

BFE: Dank steigender Preise stehen mehr Mittel für den Abbau der Wartelisten zur Verfügung

(ee-news.ch) 2018 förderte der Bund rund 8500 Anlagen zur Stromproduktion aus Erneuerbaren neu. Dank steigender Marktpreise und des höhreren Netzzuschlags stehen 2019 mehr Mittel zur Verfügung, so dass die Wartelisten deutlich abgebaut werden sollen: die KLEIV auf einenhalb Jahre, die GREIV von 6 auf 2-3 Jahre. Auch für Investitionsbeiträgen für die Kleinwasserkraft können 2019 mehr Mittel gesprochen werden. Für 2018 hat das BFE für die Grosswasserkraft CHF 110 Mio. sogenannte „Marktprämien“ gesprochen. (Texte en français >>)

Lesen...

toitsolaire.ch : Estime à environ 50 mrd. kWh/an le potentiel des toits des maisons suisses en matière d'énergie solaire

(OFEN) L'application interactive accessible sur toitsolaire.ch couvre désormais l'ensemble du parc immobilier suisse. Elle permet de déterminer dans quelle mesure un bâtiment se prête à la production d'énergie solaire. Sur la base de ces données, l'Office fédéral de l'énergie (OFEN) estime à environ 50 mrd. kWh/an le potentiel d'énergie techniquement réalisable en Suisse grâce aux toitures qui conviennent bien, voire parfaitement à la production d'énergie grâce au soleil. (Text auf Deutsch >>)

Lesen...

AKW Mühleberg: „Embedded Journalists“ berichten von letzter Revision – haben wir wirklich alles im Griff?

(AN) Die BKW hat für die letzte Revision des AKW Mühleberg in gekonnter Weise die PR-Maschine angeworfen: Die Medien sind darauf angesprungen. Tageszeitungen, Radio und Fernsehen berichten über „unser“ schönes, altes AKW, im dem – oh je! – zum letzten Mal eine Revision durchgeführt wird. Wie rührend! Die Schreiberlinge berichten wie mit Weichspüler gewaschen: Das Thema Sicherheit ist dabei kaum mehr eine Zeile wert.

Lesen...

Holzenergie Schweiz: Sagt Ja zur Energiestrategie 2050

(PM) Ein Drittel der Schweizer Landesfläche ist mit Wald bedeckt. Dieser Wald gehört 3‘500 öffentlichen und 244‘000 privaten Waldbesitzern, darunter vielen Landwirten, und ist für jedermann und jede Frau frei zugänglich für Erholung, Sport und Freizeit. Nicht zuletzt ist der Wald aber auch ein immenser Energiespeicher mit einem Holzvorrat von 430 Millionen Kubikmetern Holz beziehungsweise umgerechnet 100 Milliarden Litern Heizöl. Unsere Waldbesitzer verwalten dieses unschätzbare Kapital äusserst haushälterisch und nutzen nur gerade die Hälfte dessen, was jedes Jahr zuwächst. Trotzdem deckt die Holzenergie heute mehr als 10 Prozent des Wärmebedarfs unseres Landes.

Lesen...

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Job-Plattform

Suchen Sie einen Mitarbeitenden 
oder eine Stelle? 
Bei uns sind Sie richtig!

Hier geht's weiter >>

Aktuelle Jobs

LeiterIn Strategischer Einkauf 100%

Direkt der Unternehmensleitung unterstellt, verantworten Sie die fachliche, organisatorische und personelle Führung des strategischen Einkaufs mit vier Mitarbeitenden. Die zentrale Aufgabe ist der Ausb...

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Follow us

In order to provide the best quality for you, our system uses "cookies", which are stored on your device. Cookies are necessary to identify what information (job advertisement, questionnaire, etc) you have already seen. IP address is used for the same purposes as described above.

When creating a profile, applying to the newsletter, job subscriptions and etc, you agree that the data, which you have entered, will be stored and processed in the system in order to provide services, which you have applied for.

We do NOT sell your personal data to any 3rd party services.

You must be 18 or older years old to use our services. If you are underage, you must have a permission to use our services from your parent or guardian. It is necessary in order to store and process your data.

By continuing to use our services, you agree with the these terms. You can withdraw your agreement at any time, by deleting cookies from your device and by sending request for deleting your data to the administrator.

Close