Energiestrategie 2050

OFEN : 101.2 millions de francs de contributions à l’investissement pour la grande hydraulique

(OFEN) En Suisse, il est possible depuis 2018 de demander des contributions à l’investissement destinées aux nouvelles grandes installations hydroélectriques et à l’agrandissement notable ou la rénovation d’installations existantes. L’Office fédéral de l’énergie (OFEN) a examiné celles reçues jusqu’à la date de référence du 30 juin 2018 et vient d’accorder un total de 101.2 millions de francs de contributions à l’investissement à trois sociétés d’exploitation. Les fonds disponibles sont ainsi pleinement utilisés. (Text auf Deutsch >>)

Lesen...

BFE: 101.2 Millionen an Investitionsbeiträgen für Grosswasserkraftwerke

(BFE) In der Schweiz können seit 2018 Investitionsbeiträge für neue Grosswasserkraftwerke sowie für wesentliche Erweiterungen oder Erneuerungen solcher Anlagen beantragt werden. Das Bundesamt für Energie (BFE) hat die per Stichtag 30. Juni 2018 eingegangenen Gesuche geprüft und nun drei Betreiberfirmen Investitionsbeiträge von insgesamt 101.2 Millionen Franken zugesprochen. Damit werden die zur Verfügung stehenden Mittel vollständig ausgeschöpft. (Texte en français >>)

Lesen...

Liberalisierung Energiemarkt: Öffnen wir die Tore der Schweiz nicht für umweltschädliche Energien!

(Anzeige) Vor einem Jahr ratifizierte die Schweiz das Pariser Abkommen, das die Treibhausgasemissionen bis 2030 halbieren soll. Es sieht den Ausstieg aus der fossilen Energie bis Ende dieses Jahrhunderts vor. Wir haben die Trümpfe in der Hand, um uns dieser Herausforderung zu stellen: Wir verfügt über solide politische Instrumente und einen festen Willen der Bevölkerung. Die Schweizer erachten es als Priorität, die Abhängigkeit von fossiler Energie zu verringern und Erneuerbare «made in Switzerland» voranzutreiben. 

Lesen...

CEATE-E: Une deuxième chance pour la révision totale de la loi sur le CO2

(CEATE-E) C’était au tour de la Commission de l’environnement du Conseil des Etats (CEATE-E) de se pencher sur le projet de révision de la loi sur le CO2, après le rejet de celui-ci par le Conseil national à la session d’hiver 2018. La commission a décidé à l’unanimité d’entrer en matière sur le projet du Conseil fédéral. Elle entend élaborer des propositions constructives afin d’aboutir à une loi susceptible de réunir une majorité. (Text auf Deutsch >>)

Lesen...

UREK-S: Zweite Chance für die Totalrevision des CO2-Gesetzes

(UREK-S) Nach dem Nein des Nationalrates zum CO2-Gesetz in der Wintersession 2018 ist die ständerätliche Umweltkommission (UREK-S) am Zug. Einstimmig ist sie am 10.1. auf die Vorlage des Bundesrates eingetreten. Die Kommission will nun konstruktive Vorschläge erarbeiten, damit ein mehrheitsfähiges Gesetz zustande kommt. (Texte en français >>)

Lesen...

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Job-Plattform

Suchen Sie einen Mitarbeitenden 
oder eine Stelle? 
Bei uns sind Sie richtig!

Hier geht's weiter >>

Aktuelle Jobs

Projektleiter Photovoltaik-Systeme (w/m)

New Energy Scout ist ein international tätiges Engineering- und Beratungsunternehmen im Bereich Erneuerbare Energien. Für den Bereich PV suchen wir Verstärkung auf Teilzeit- oder Kooperationsbasi...

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Follow us

In order to provide the best quality for you, our system uses "cookies", which are stored on your device. Cookies are necessary to identify what information (job advertisement, questionnaire, etc) you have already seen. IP address is used for the same purposes as described above.

When creating a profile, applying to the newsletter, job subscriptions and etc, you agree that the data, which you have entered, will be stored and processed in the system in order to provide services, which you have applied for.

We do NOT sell your personal data to any 3rd party services.

You must be 18 or older years old to use our services. If you are underage, you must have a permission to use our services from your parent or guardian. It is necessary in order to store and process your data.

By continuing to use our services, you agree with the these terms. You can withdraw your agreement at any time, by deleting cookies from your device and by sending request for deleting your data to the administrator.

Close