Faktor Themenheft 56: Stadtklima - klimaangepasstes Bauen in Siedlungsgebieten

(PM) Als Folge des Klimawandels werden sich künftig extreme Wetterereignisse wie Hitzewellen und Starkniederschläge häufen. In urbanen Gebieten mit dichter Bebauung und vielen versiegelten Flächen machen sich diese Veränderungen besonders stark bemerkbar. Städte sehen sich daher mit der Herausforderung konfrontiert, durch klimaangepasstes Bauen ihre Siedlungsgebiete fit zu machen für das Klima der Zukunft. Welche Möglichkeiten es dafür gibt, zeigt das Faktor: Themenheft «Stadtklima» anhand von fundierten Grundlagenartikeln und anschaulichen Beispielen aus der Praxis.

Hydrogeit Verlag: Marktübersicht und Umfrage über Elektrolyseure - Skaleneffekte lassen Preise für Elektrolyseure sinken

(PM) Die Produktion von Wasserstoff gilt weltweit als Zukunftsmarkt. Die Elektrolyseurhersteller verzeichnen eine bis dato unbekannte Nachfrage. Zahlreiche neue Akteure drängen auf das Feld. Was heisst das für Technologien und Preise? Und wann kann grüner Wasserstoff mit fossil erzeugtem Wasserstoff konkurrieren? Die Fachzeitschrift HZwei hat für ihre Januar-Ausgabe eine Umfrage gemacht und eine Marktübersicht erstellt.

Klimafreundlich Bauen 2022: 30 Fachbeiträge über den Weg zum klimaneutralen Gebäudebestand, das Gebäudeenergiegesetz, die staatliche Förderung und vieles mehr

(PM) 16 Jahre lang informierte das Jahresmagazin ‚Passivhaus Kompendium‘ Fachpublikum und Bauherren über besonders energieeffizientes Bauen. Ab der Ausgabe 2022, die ab sofort lieferbar ist, erscheint das Magazin unter dem Titel ‚Klimafreundlich Bauen‘. Der Passivhausstandard als energieeffiziente, komfortable und wirtschaftliche Art ein Gebäude zu planen und errichten, bleibt Schwerpunkt des Magazins.

Neuerscheinung im Faktor Verlag: Photovoltaikanlagen – Planung, Installation, Betrieb

(PM) Im neuen Standardwerk hat Autor Christof Bucher viel Wissen für die Planung, den Bau und den Betrieb von Photovoltaikanlagen zusammengetragen. Entstanden ist ein Praxisbuch, das PV-Anlagen samt ihren Schnittstellen zu anderen Gewerken betrachtet. Das Buch ist nicht darauf ausgelegt, Spezialthemen zu vertiefen, sondern behandelt fachlich breit all das, was für den erfolgreichen Abschluss eines PV-Projekts notwendig ist. Viele Beispiele und Tipps für die Praxis runden den Inhalt ab.

Themenheft 55: Kreislaufwirtschaft - Potenzial zirkulärer Geschäftsmodelle

(PM) Wer heute nachhaltig bauen will, kommt um die Kreislaufwirtschaft nicht herum. Sie versteht Gebäude als temporäre Speicher von Ressourcen, die später wiederverwendet und für einen neuen Zweck genutzt werden können. Auch in der Schweiz entstehen immer mehr gelungene Beispiele für kreislauffähige Bauten. Dieses Themenheft stellt einige dieser Projekte vor und bietet einen Überblick zu den relevanten Modellen und Theorien.

6. Auflage: „Erneuerbare Energien und Klimaschutz,Hintergründe – Techniken und Planung – Ökonomie und Ökologie – Energiewende“vonVolkerQuaschning

(PM) Um die Klimakrise nicht ausser Kontrolle geraten zu lassen, muss unsere Energieversorgung in den nächsten 20 Jahren vollständig auf regenerative Energien umgestellt werden. Doch wie kann das gelingen? Auf solche und andere Fragen rund um erneuerbare Energien und Klimaschutz geht dieses anschaulich aufbereitete Buch ein. Es setzt keine Fachkenntnisse voraus und richtet sich an alle, die sich für das Thema interessieren.

2. Auflage : "Propagandaschlacht ums Klima" von Michael E. Mann mit Vorwort von Prof. Volker Quaschning - jetzt vorbestellen!

(PM) Der renommierte Klimawissenschaftler Michael E. Mann zeigt, wie die fossile Brennstoffindustrie seit 30 Jahren eine Kampagne führt, um von Schuld und Verantwortung abzulenken und Massnahmen gegen den Klimawandel zu verzögern. In dem Buch präsentiert er seinen Aktionsplan zur Rettung des Planeten.

Neuauflage: "Propagandaschlacht ums Klima" von Michael E. Mann– jetzt vorbestellen

(PM) Der renommierte Klimawissenschaftler Michael E. Mann zeigt, wie die fossile Brennstoffindustrie seit 30 Jahren eine Kampagne führt, um von Schuld und Verantwortung abzulenken und Massnahmen gegen den Klimawandel zu verzögern. In dem Buch präsentiert er seinen Aktionsplan zur Rettung des Planeten.

Deneff: Dank Reiseführer über 30 Projekte in der Effizienzrepublik Deutschland entdecken

(Deneff) Deutschland ist Heimatland unzähliger klimafreundlicher Innovationen. Um diese für alle Menschen erlebbar zu machen, hat die Deutsche Unternehmensinitiative Energieeffizienz e. V. (Deneff) einen Reiseführer durch die Effizienzrepublik Deutschland veröffentlicht. Dieser Reiseführer nimmt die Menschen mit an Orte, die beispielhaft sind für das effiziente Deutschland von morgen: Ein Land mit Häusern, Städten und Gemeinden, in denen wir gerne leben, mit smarten, sauberen Unternehmen und einer resilienten Infrastruktur.

Fraunhofer ISE: Auf Ackerflächen doppelt ernten - Leitfaden zur Agri-Photovoltaik erschienen

(ISE) Mit der Agri-Photovoltaik (Agri-PV) können Landwirte Ackerflächen doppelt nutzen: Am Boden wachsen die Kulturpflanzen, darüber erzeugen Solarmodule erneuerbaren Strom. Der Ansatz erhöht die Flächeneffizienz und könnte künftig Konflikte um den Gebrauch von landwirtschaftlichen Böden entschärfen. Aktuelle Informationen über die Technologie, ihr Potenzial sowie den aktuellen Entwicklungsstand beleuchtet jetzt ein neuer Leitfaden. Ziel ist, Landwirten, Kommunen und Unternehmen praktische Hinweise zur Nutzung der Agri-PV an die Hand zu geben. Auch Vorschläge für eine Anpassung des rechtlichen Rahmens sind in dem Werk enthalten.

Passivhaus Kompendium 2021: Bauen für neue Herausforderungen - 30 Fachbeiträge mit Ideen und Konzepte für den klimagerechten Gebäudesektor

(PM) Welche Neubauten sind heute schon klimaneutral? In welchen Häusern gewährleistet die Wohnungslüftung gesunde Raumluft, die auch vor Viren schützt? Wo werden derzeit innovative Heizkonzepte umgesetzt? Die Antwort lautet jeweils „Passivhaus“ – da sind sich die Autorinnen und Autoren des jetzt erschienenen Passivhaus Kompendiums 2021 sicher.

Faktor Themenheft 53: E-Mobilität

(PM) Immer mehr Menschen steigen auf ein Elektroauto um und tragen so zur Dekarbonisierung des Verkehrs bei. Doch damit sich die Elektromobilität im Markt wie gewünscht durchsetzt, müssen auch noch einige Hürden gemeistert werden. Das Themenheft des Faktor Verlags stellt diese Herausforderungen etwa im Bereich der Ladeinfrastruktur vor und fasst die wichtigsten Aspekte der E-Mobilität zusammen.

Neuerscheinung: Pflanzenfaserarchitektur heute - 50 ausgezeichnete Bauwerke aus aller Welt

(PM) Der Einsatz von Baustoffen aus schnell wachsenden Pflanzen ist eine grosse Chance, unmittelbar eine grosse Menge CO2 einzuspeichern und damit dem Klimawandel entgegenzuwirken. Die 50 in diesem Buch vorgestellten biogenen Bauwerke (Wohnhäuser, Schulen, Gewerbebauten, Infrastrukturprojekte, etc.) wurden aus 226 Einreichungen von der Jury des Fibra Awards, dem weltweit ersten Preis für zeitgenössische Pflanzenfaserarchitektur, ausgewählt.

Faktor Themenheft: Element 30 - aktualisierte Auflage Schallschutz im Hochbau

(PM) Das überarbeitete Buch zeigt eine Vielzahl von Beispielen zu Konstruktion und Ausführung, ergänzt mit zahlreichen qualitativen und quantitativen Angaben. Weiter werden die Prinzipien und Anforderungen der komplexen Norm SIA 181 dargestellt.

Faktor Verlag: Neuerscheinung «Licht im Haus – Energieeffiziente Beleuchtung»

(PM) Die vorliegende, vollständig überarbeitete und aktualisierte Fassung des Fachbuchs «Licht im Haus» zeigt den neuesten Stand dieser Entwicklungen auf und thematisiert wirtschaftliche Kombinationen von vorbildlicher Lichtqualität und hoher Energieeffizienz.

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Top

Gelesen
|
Kommentiert