Intersolar Award 2018: Die Finalisten stehen fest

Intersolar Award 2018: Die Finalisten stehen fest

(PM) Von Solarmodulen über Wechselrichter bis zu Unterkonstruktionen: Die Finalisten des Intersolar Award warten 2018 vor allem mit effizienten, digitalen und kosteneinsparenden Lösungen auf. Sie sind damit prädestiniert für die in der Branche renommierte Auszeichnung, die zukunftsweisende Technologien und Dienstleistungen für die Solarbranche kürt.

Lesen...

Vattenfall: Nimmt 22-MW-Batteriespeicher für Onshore-Windpark in Grossbritannien in Betrieb

Vattenfall: Nimmt 22-MW-Batteriespeicher für Onshore-Windpark in Grossbritannien in Betrieb

(PM) Der 22- MW-Speicher „battery@pyc“, der bislang bislang grösster Batteriespeicher von Vattenfall, steht am Standort Pen y Cymoedd in Wales, an dem Vattenfall zugleich einen 228-MW-Onshore-Windpark betreibt. Der Speicher liefert nun Regelleistung zur Stabilisierung des britischen Übertragungsnetzes im Rahmen des Projekts „Enhanced Frequency Response“ (EFR). Der Batteriespeicher und der Onshore-Windpark teilen die gleiche elektrische Infrastruktur am Standort Pen y Cymoedd.

Lesen...

Aventron: Nach starkem 1. Quartal Beginn der freien Zeichnung von rund 9 Mio. neuen Aktien im Rahmen von Kapitalerhöhung durch Bareinlage

Aventron: Nach starkem 1. Quartal Beginn der freien Zeichnung von rund 9 Mio. neuen Aktien im Rahmen von Kapitalerhöhung durch Bareinlage

n(PM) aventron schliesst das erste Quartal 2018 mit einem Nettoerlös von CHF 23.5 Mio. und einem EBITDA von CHF 16.5 Mio. ab. aventron produzierte 210 GWh erneuerbaren Strom bei einer soliden EBITDA-Marge von 70%. Das EBIT des ersten Quartals betrug CHF 8.3 Mio. Mit diesem positiven operativen Hintergrund läuft nun auch die freie Zeichnung neuer Aktien der Kapitalerhöhung 2018 an.

Lesen...

Geothermie Schweiz: Von Erkundungsbohrungen und Ökoquartieren

Geothermie Schweiz: Von Erkundungsbohrungen und Ökoquartieren

(PM) Die diesjährige Mitgliederversammlung von Geothermie-Schweiz in Genf bot spannende Einblicke in das Programm Geothermie 2020. Besichtigt wurde eine Sondierbohrung und Les Vergers – das erste Quartier der Schweiz, das komplett dem Minergie A-Standard entsprechen wird.

Lesen...

dena: Startet Studie zur Blockchain in der Energiewende

dena: Startet Studie zur Blockchain in der Energiewende

(dena) Die Deutsche Energie-Agentur (dena) startet eine Studie, um den Einsatz der Blockchain-Technologie für die integrierte Energiewende zu bewerten, insbesondere für die Koordination der täglich wachsenden Zahl an dezentralen Komponenten des Energiesystems über alle Sektoren hinweg. Gemeinsam mit Partnern aus der Wirtschaft untersucht die dena, ob die technischen Voraussetzungen für die Blockchain in der Praxis bereits ausreichen und ob Anwendungen der digitalen Informations- und Kommunikationstechnologie wirtschaftlich und verlässlich in konkreten Geschäftsmodellen betrieben werden können.

Lesen...

E.ON und Google: Weiten Solarpartnerschaft um Sunroof auf Grossbritannien aus

E.ON und Google: Weiten Solarpartnerschaft um Sunroof auf Grossbritannien aus

(PM) Die Photovoltaik-Partnerschaft von E.ON und Google startete im Mai 2017 (siehe ee-news.ch vom 8.5.2017 >>). Seitdem ermittelt die gemeinsame Plattform Sunroof das Solarpotenzial von Gebäuden. Jetzt wurde das auf ein Jahr angelegte Programm bis Ende 2018 verlängert. Zudem soll der Erfolg im europäischen Pionier-Markt Deutschland exportiert werden.

Lesen...

Umfrage: Klare Mehrheit gegen Urananreicherung und Brennelementeproduktion

Umfrage: Klare Mehrheit gegen Urananreicherung und Brennelementeproduktion

(BBU) Das Meinungsforschungsinstitut Forsa hat im Auftrag des Umweltinstituts München mit zwei repräsentativen Umfragen in Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen herausgefunden, dass jeweils zwei Drittel der Befragten zum einen den Export von Brennelementen aus Lingen ablehnen und zum anderen die Stilllegung der Urananreicherungsanlage Gronau sowie derBrennelementefabrik Lingen befürworten.

Lesen...

Aventron: Freie Zeichnung von rund 9 Mio. neuen Aktien hat begonnen

Aventron: Freie Zeichnung von rund 9 Mio. neuen Aktien hat begonnen

(PM) Auf der Basis eines soliden 2017-Jahresabschlusses und eines guten ersten Quartals läuft nun die freie Zeichnung der Aventron-Kapitalerhöhung an. Der Bezugspreis pro angebotene Aktie beträgt netto 9.80 CHF. Es ist vorgesehen, insgesamt maximal 15 Millionen Namenaktien der Emittentin mittels Sach- und Bareinlage mit einem Nennwert von je 1 CHF auszugeben.

Lesen...

Holzpellets: Deutlicher Preisrückgang im Mai – Pelletpreis nicht von internationaler Politik abhängig

Holzpellets: Deutlicher Preisrückgang im Mai – Pelletpreis nicht von internationaler Politik abhängig

(DEPV) Im Mai ist der Preis für Holzpellets in Deutschlanddeutlich gesunken, berichtet der Deutsche Energieholz- und Pellet-Verband e.V. (DEPV). Im Bundesdurchschnitt liegt er bei 239.05 € pro Tonne (t). Das entspricht einem Rückgang von 5.2 Prozent im Vergleich zum April und einer Zunahme von 2.3 Prozent zum Mai 2017.

Lesen...

DLR: Realisiert erstmals Hochtemperaturelektrolyse mit solarthermisch erzeugtem Dampf

DLR: Realisiert erstmals Hochtemperaturelektrolyse mit solarthermisch erzeugtem Dampf

(DLR) Wissenschaftler des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) haben erstmals erfolgreich eine Hochtemperaturelektrolyse mit solarthermisch erzeugtem Wasserdampf betrieben – und so im Labormassstab einen vielversprechenden Weg zur Herstellung von Wasserstoff auf regenerativer Basis realisiert.

Lesen...

EKZ: Mit 18 MW Leistung ist grösste Batterie der Schweiz in Betrieb

EKZ: Mit 18 MW Leistung ist grösste Batterie der Schweiz in Betrieb

(©TR) Die EKZ haben in Volketswil den mit 18 MW grössten Batteriespeicher der Schweiz in Betrieb genommen, der über eine Speicherkapazität von 7'500 kWh verfügt. Mit dem Lithium-Ionen-Speicher, der auch Regelenergie liefert, sammelt EKZ Erfahrungen, inwieweit das Stromnetz damit stabilisiert werden kann. Der Speicher soll bereits in vier bis fünf Jahren amortisiert sein.

Lesen...

IB Murten: Erfolgsgeschichte der Murtner Fernwärme

IB Murten: Erfolgsgeschichte der Murtner Fernwärme

(PM) Die Eigentümerschaft von acht Einfamilienhäusern an der Freiburgstrasse in Murten müsste die gemeinsame Ölheizung sanieren, entscheidet sich aber für Fernwärme – weil sie unkomplizierter, wirtschaftlicher und umweltfreundlicher ist. Mit dem insgesamt 100. Bezugsvertrag erreicht die Erfolgsgeschichte des Murtner Fernwärmenetzes einen neuen Meilenstein. In den nächsten Jahren stehen weitere Ausbauschritte an.

Lesen...

ADEV: Erfolgreiches 2017 – mehrere Eigenverbrauchsanlagen in Betrieb

ADEV: Erfolgreiches 2017 – mehrere Eigenverbrauchsanlagen in Betrieb

(PM) An der GV vom 18.5.2018 blickt die ADEV auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2017 zurück: Mit der Lieferung von Strom- und Wärme auf dem Areal Erlenmatt Ost in Basel betreibt sie eine der grössten Zusammenschlüsse zum Eigenverbrauch der Schweiz. Die ADEV Energiegenossenschaft und die Töchter ADEV Solarstrom AG und ADEV Windkraft AG schütten eine Dividende aus.

Lesen...

TUM: Will Online-Werkzeug für Planung und Beurteilung von Wasserkraftwerken entwickeln

TUM: Will Online-Werkzeug für Planung und Beurteilung von Wasserkraftwerken entwickeln

(TUM) Die Wasserkraft schien keine Geheimnisse mehr zu haben. Doch nun schwärmen Forscherinnen und Forscher aus 26 Institutionen in ganz Europa aus, um die Auswirkungen von Wasserkraftwerken auf unterschiedliche Ökosysteme zu untersuchen. Ziel ist ein Online-Werkzeug, das bei der Planung und Beurteilung von Wasserkraftwerken eingesetzt werden kann.

Lesen...

PPVX: Stieg letzte Woche um 5.1% auf 1261 Punkte

PPVX: Stieg letzte Woche um 5.1% auf 1261 Punkte

(PM) Der PPVX stieg letzte Woche um 5.1% auf 1261 Punkte, der NYSE Arca Oil um 4.6%. Seit Jahresanfang 2018 liegt der PPVX mit +5.5% währungsbereinigt rund 10 Prozentpunkte hinter dem Erdölaktienindex (+15.4%). Die Top-3-Titel seit Jahresanfang sind SunRun (+81%), Sino-American Silicon Products (+80%) und SolarEdge Technologies (+59%).

Lesen...

Schneider Electric: Stellt USV-Systeme mit integriertem Cloud-Monitoring vor

Schneider Electric: Stellt USV-Systeme mit integriertem Cloud-Monitoring vor

(PM) Mit den neuen Smart-Connect-USV lanciert Schneider Electric eine Produktlinie intelligenter unterbrechungsfreier Stromversorgungs-Systeme (USV-Systeme) mit integrierter Cloud-Monitoring-Funktion. Die Technik der neuen Modelle beruht auf der bewährten APC Smart-UPS-Serie und sichert Server, Storage- und Netzwerksysteme innerhalb verteilter IT-Umgebungen ab.

Lesen...

Baywa und CEC: Bringen 1-MW-Solarpark in Sambia ans Netz

Baywa und CEC: Bringen 1-MW-Solarpark in Sambia ans Netz

(ee-news.ch) Mit der Inbetriebnahme eines 1-MW-Solarparks hat Baywa r. e. das bislang grösste PV-Projekt in Sambia ans Netz gebracht. Die Freiflächenanlage in Kitwe wurde für den lokalen Energieversorger Copperbelt Energy Cooperation Plc (CEC) realisiert. Ermöglicht wurde das Projekt durch die Zusammenarbeit des Project Development Program (PDP) der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) und der deutschen Aussenhandelskammer (AHK).

Lesen...

BKW: Renato Sturani neu zuständig für hydraulische Produktion

BKW: Renato Sturani neu zuständig für hydraulische Produktion

(PM) Renato Sturani, bisher Leiter des Geschäftsbereichs Erneuerbar & Effizienz, übernimmt per 1. Juni die Geschäftseinheit Hydraulische Kraftwerke und wird damit verantwortlich für die bedeutendste erneuerbare Energieproduktion der BKW. In seiner neuen Funktion wird er die Konzernleitung verlassen und neu an Hermann Ineichen, Leiter Produktion und Mitglied der BKW Konzernleitung, berichten.

Lesen...

Vattenfall: Baut 353-Megawatt-Onshore-Windpark in Nordschweden

Vattenfall: Baut 353-Megawatt-Onshore-Windpark in Nordschweden

(ee-news.ch) Vattenfall beginnt jetzt mit dem Bau eines 353-Megawatt (MW)-Onshore-Windclusters in Nordschweden rund 700 Kilometer nördlich von Stockholm. Der Windcluster mit insgesamt 84 Windenergieanlagen soll in den Jahren 2021/2022 in Betrieb gehen. Das Investitionsvolumen beläuft sich auf rund 3.5 Milliarden schwedische Kronen (SEK).

Lesen...

GDI-Studie: Energieknappheit wird dereinst kein Thema mehr sein

GDI-Studie: Energieknappheit wird dereinst kein Thema mehr sein

(PM) Uns steht ein radikaler Wandel des Energiesystems bevor. Die industrielle Welt des Öls wird allmählich abgelöst werden von der digitalen Welt der Elektrizität. Die im Auftrag des Bundesamts für Energie erstellte  GDI-Studie «Die neue Energiewelt – Vom Mangel zum Überfluss» analysiert den Übergang in die Energiezukunft.

Lesen...

Direktverkauf an Endkunden: Immer mehr Berner wechseln zu Strom von hier

Direktverkauf an Endkunden: Immer mehr Berner wechseln zu Strom von hier

(Anzeige) Im Kanton Bern geht die Strom von hier GmbH als Pionier voran mit einer innovativen Kampagne für den Direktverkauf von regionalem Sonnen- und Wasserstrom an die Endkunden. Das Produkt Strom von hier kommt der Strommarktöffnung zuvor. Es ermöglicht den Kunden, direkt über die Stromrechnung regionale Produzenten zu unterstützen.

Lesen...

IEA: Klimaanlagen zählen zu grössten Treibern des globalen Stromverbrauchs

IEA: Klimaanlagen zählen zu grössten Treibern des globalen Stromverbrauchs

(sda dpa) Klimaanlagen werden einem Expertenbericht zufolge den globalen Energiebedarf in Zukunft gravierend in die Höhe treiben. Schon jetzt fliesse ein Zehntel des weltweit verbrauchten Stroms in Klimaanlagen und Ventilatoren, heisst es in einem Bericht der Internationalen Energieagentur (IEA) vom Dienstag.

Lesen...

E-Mobilität: SAK baut Evpass-Ladenetz Schritt für Schritt aus

E-Mobilität: SAK baut Evpass-Ladenetz Schritt für Schritt aus

(PM) Die St. Gallisch-Appenzellische Kraftwerke AG (SAK) baut gemeinsam mit Green Motion und seinen Partnern das Evpass-Ladenetz aus. Das Netz soll dereinst die gesamte Schweiz abdecken – in der Ostschweiz baut die SAK bis 2019 total 230 Ladestationen. Gemeinsam mit dem Park Hyatt Zürich wurden im Parkhaus zwei Ladestationen in Betrieb genommen.

Lesen...

TÜV SÜD: Zertifiziert Windenergieanlage von Nordex für Starkwindstandorte

TÜV SÜD: Zertifiziert Windenergieanlage von Nordex für Starkwindstandorte

(PM) Nordex hat TÜV SÜD mit der Typenzertifizierung der Windenergieanlage N133/4.8 beauftragt, die speziell für Starkwindstandorte ausgelegt ist. Die Typenzertifizierung ist ein anerkanntes Verfahren, um bei technisch komplexen Anlagen die Einhaltung von internationalen Standards nachzuweisen.

Lesen...

Premiere für den The smarter E Award: Das sind die Finalisten

Premiere für den The smarter E Award: Das sind die Finalisten

(PM) Ob Photovoltaik, Speichertechnologien oder die Koppelung von Strom, Wärme und Mobilität: Mit innovativen Geschäftsmodellen und zukunftsweisenden Ideen zeigen die Finalisten des The smarter E Award 2018 ein breites Spektrum an Massnahmen, die in ihrer Professionalität die nachhaltige Energiewirtschaft weiter vorantreiben. Sie sind würdige Kandidaten des in diesem Jahr erstmals ausgelobten The smarter E Award.

Lesen...

EBM: Ein Tunnel schafft Hochspannung

EBM: Ein Tunnel schafft Hochspannung

(PM) Auf dem Bruderholz, zwischen Bottmingen, Basel, Münchenstein, Oberwil, Therwil und Reinach, entsteht die Stromdrehscheibe der Region. Kernstück ist das 2014 in Betrieb genommene Unterwerk Froloo. Für die Etappe vom Unterwerk Froloo Richtung Allschwil und Basel setzen die EBM und IWB für das letzte Teilstück das bisher spektakulärste Bauvorhaben im Projekt Jura Nord um.

Lesen...

Siemens Gamesa: Sichert sich Onshore-Wind-Auftrag in Japan mit 74.8 MW Gesamtleistung

Siemens Gamesa: Sichert sich Onshore-Wind-Auftrag in Japan mit 74.8 MW Gesamtleistung

(ee-news.ch) Siemens Gamesa Renewable Energy (SGRE) baut seine Präsenz im japanischen Onshore-Windmarkt weiter aus: Die Tokyu Land Corporation hat jetzt zwei Projekte in Hokkaido bestellt, die mit 22 Windenergieanlagen vom Typ SWT-3.4-108 ausgerüstet werden. Zusammen werden die beiden Parks eine Gesamtleistung von 74.8 Megawatt (MW) erreichen.

Lesen...

Timo Leukefeld: Chancen der Digitalisierung für Energieversorgung von Gebäuden nutzen

Timo Leukefeld: Chancen der Digitalisierung für Energieversorgung von Gebäuden nutzen

(SHI) Inspiriert von einer Unternehmerreise in das Silicon Valley, Kalifornien, regt Timo Leukefeld, Mitglied im Vorstand des Sonnenhaus-Instituts, an, Trends aus dem Vorreiterland der Digitalisierung auch in Deutschland stärker zu nutzen. „Wir müssen viel mehr tun, um den Anschluss im weltweiten Vergleich nicht zu verlieren“, ist er überzeugt.

Lesen...

ABB Schweiz: Robert Itschner wird neuer Vorsitzender der Geschäftsleitung

ABB Schweiz: Robert Itschner wird neuer Vorsitzender der Geschäftsleitung

(ee-news.ch) Per 1. Juli 2018 wird Robert Itschner neuer Vorsitzender der Geschäftsleitung von ABB Schweiz. Er folgt auf Remo Lütolf, der aus dieser Rolle in den Ruhestand treten wird. Robert Itschners derzeitige Position ist Leiter Marketing & Verkauf der Division Robotics & Motion. Er kam 1993 zu ABB.

Lesen...

dena-Gebäudereport: Energiewende im Gebäudebereich stagniert

dena-Gebäudereport: Energiewende im Gebäudebereich stagniert

(dena) Der Endenergieverbrauch in Wohn- und Nichtwohngebäuden in Deutschland stagniert im Zeitraum 2010 bis 2016 auf hohem Niveau. Das geht aus dem neuen Gebäudereport 2018 der Deutschen Energie-Agentur (dena) hervor. Der Effizienztrend der Jahre 2002 bis 2010, in denen der Energieverbrauch in Gebäuden um 20 Prozent reduziert wurde, scheint damit vorbei zu sein.

Lesen...

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Job-Plattform

Suchen Sie einen Mitarbeitenden 
oder eine Stelle? 
Bei uns sind Sie richtig!

Hier geht's weiter >>

Aktuelle Jobs

Smart Energy Ingenieur (m/w)

Für unsere Smart Energy Entwicklung TNCALL suchen wir als Verstärkung einen engagierten Ingenieur mit einem Erfahrungshintergrund im Energiemanagement von Gebäuden oder verwandten Gebieten. Sie verstärken unse...

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Follow us

In order to provide the best quality for you, our system uses "cookies", which are stored on your device. Cookies are necessary to identify what information (job advertisement, questionnaire, etc) you have already seen. IP address is used for the same purposes as described above.

When creating a profile, applying to the newsletter, job subscriptions and etc, you agree that the data, which you have entered, will be stored and processed in the system in order to provide services, which you have applied for.

We do NOT sell your personal data to any 3rd party services.

You must be 18 or older years old to use our services. If you are underage, you must have a permission to use our services from your parent or guardian. It is necessary in order to store and process your data.

By continuing to use our services, you agree with the these terms. You can withdraw your agreement at any time, by deleting cookies from your device and by sending request for deleting your data to the administrator.

Close