Solaraufbaupflicht: In Waiblingen fällt der Startschuss für die Energiewende mit dem Bebauungsplan

(AEE) Ein Blick von oben zeigt nicht nur die traditionsreiche Geschichte Waiblingens mit seinen malerischen Fachwerkhäusern und Kirchtürmen. Auch die Energiewende spielt eine sichtlich grosse Rolle in der baden-württembergischen Stadt. Denn in Neubaugebiete werden mindestens 50 Prozent der geeigneten Dachflächen mit Solaranlagen ausgestattet.

Lesen...

Solarstrom gut gegen Vitamin-D-Mangel: Photovoltaikanlagen bald auf Rezept

(PM) Vitamin D ist für den menschlichen Körper von zentraler Bedeutung. Brüchige Knochen und ein erhöhtes Risiko für Atemwegserkrankungen können die Folge eines Vitamin-D-Mangels sein. Deutsche Wissenschaftler haben nun in einer umfangreichen Studie festgestellt, dass Betreiber von Photovoltaikanlagen weniger unter Vitamin-D-Mangel leiden.

Lesen...

Exportinitiative: Saudi-Arabien plant 2.6 GW-Solarpark

(©EEE) Der Gouverneur der Provinz Mekka in Saudi-Arabien hat gemeinsam mit dem Ministerium für Energie, Industrie und Bodenschätze des Landes eine Absichtserklärung für den Bau eines Solarparks in der Region unterzeichnet. Laut einer offiziellen Stellungnahme beabsichtigt das Energieministerium in Zusammenarbeit mit dem öffentlichen Investitionsfonds das Al Faisaliah Solar-Projekt mit einer Gesamtkapazität von 2.6 GW zu errichten.

Lesen...

SolProof : Evaluer la compacité et la fiabilité des installations solaires thermiques

(BV) Des chercheurs de l’Institut pour la technologie solaire (SPF) de l’Université de sciences appliquées de Rapperswil (HSR) ont développé une procédure de tests appliquée depuis de nombreuses années en vue de pouvoir évaluer également la compacité et la fiabilité des nouvelles installations. Ils contribuent ainsi à améliorer l’acceptabilité de l’énergie solaire thermique vis-à-vis des utilisateurs potentiels. (Text auf Deutsch >>)

Lesen...

SolProof: Kompaktheit und Fehlerresistenz von Solaren Heizsystemen auf dem Prüfstand

(BV) Forscher des Instituts für Solartechnik an der HSR haben ein seit vielen Jahren erprobtes Testverfahren CCT für Solarthermiesysteme erweitert, um damit zusätzlich die Kompaktheit und Fehlerresistenz neuer Anlagen bewerten zu können. Sie leisten damit einen Beitrag, um die Akzeptanz der Solarthermie durch potentielle Anwender weiter zu verbessern. Die Testzeit konnte von zwölf auf sechs Tage verkürzt werden. (Texte en français >>)

Lesen...

Trianel: Mehr Kapital für Projektentwicklung von Wind- und Solarprojekten – Projektpipeline von rund 800 MW

(ee-news.ch) Die Stadtwerke-Kooperation Trianel verstärkt ihre Aktivitäten im Bereich der Projektentwicklung Onshore-Windenergie und stellt ein reines Projektentwicklungskapital von 13 Millionen Euro bereit. Im Rahmen ihrer Erneuerbaren-Strategie intensiviert Trianel damit die Eigenentwicklung von Windpark- und PV-Freiflächenprojekten mit kommunaler Beteiligung.

Lesen...

GRU: Plus de 2000 grands installations photovoltaïques recevront la rétribution en 2019

(OFEN) La liste d’attente de la rétribution unique pour les grandes installations photovoltaïques (GRU) diminuera encore en 2019 grâce à la mise à disposition de fonds d’encouragement supplémentaires à hauteur de 30 millions de francs. Ces fonds supplémentaires sont imputables à l’augmentation du prix de l’électricité en 2018. (Text auf Deutsch >>)

Lesen...

Einmalvergütung für grosse Photovoltaikanlagen: Über 2000 Anlagen sollen 2019 von der Warteliste verschwinden

(BFE) Die Warteliste für die Einmalvergütung grosser Photovoltaikanlagen (GREIV) kann 2019 weiter abgebaut werden. Grund dafür sind zusätzliche finanzielle Fördermittel im Umfang von 30 Millionen Franken. Diese stehen dank gestiegener Strommarktpreise im Jahr 2018 zur Verfügung. (Texte en français >>)

Lesen...

Photovoltaik auf dem Dach: Studie der HTW Berlin räumt mit bisherigen Empfehlungen für die Dimensionierung auf


(PM)Photovoltaikanlagen sollten nicht am eigenen Stromverbrauch ausgelegt werden, sondern die gesamte Dachfläche ausschöpfen Die neueste Kurzstudie der Forschungsgruppe Solarspeichersysteme der Berliner Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW Berlin) stellt bisherige Dimensionierungsempfehlungen für Photovoltaikanlagen in Frage. Statt die Anlagen am eigenen Stromverbrauch auszulegen, wie bislang üblich, sei es wirtschaftlicher, die gesamte Dachfläche zu nutzen.

Lesen...

EPFL : Transformer les bâtiments en générateurs d'énergie

(CP) L’EPFL devient coordinateur du projet européen Be-Smart, qui doit accélérer l’intégration d’éléments photovoltaïques lors de la construction et la rénovation de bâtiments, en diminuant ses coûts de 75% d’ici 2030. Cette démarche s’inscrit dans les normes européennes, exigeant des nouveaux bâtiments au bilan énergétique presque nul dès 2020.

Lesen...

Exportinitiative: Kolumbien stellt Subventionssystem für netzinterne Photovoltaik-Anlagen vor

(©EEE) Das kolumbianische Ministerium für Bergbau und Energie hat einen Gesetzesentwurf vorgestellt, der Subventionen für die Installation von Photovoltaik (PV)-Anlagen in den netzfernen Gemeinden des Landes vorsieht. Die Subventionen sollen vor allem die Kosten für die Verwaltung, den Betrieb und die Wartung der PV-Anlagen auf Wohngebäuden abdecken.

Lesen...

PPVX: Fiel letzte Woche um 3.3% auf 1063 Punkte

(PM) Der PPVX fiel letzte Woche um 3.3% auf 1.063 Punkte, der NYSE Arca Oil um 1.0%. Die grössten Gewinner der Woche waren TerraForm Power JinkoSolar Holding (+9%) und REC Silicon (+8%), die grössten Verlierer Canadian Solar (-19%) und Panda Green Energy Group (-11%).

Lesen...

Prix de l’innovation Infrawatt : Le réseau d’approvisionnement en eau de Sarnen combine son infrastructure avec l’énergie solaire

(CP) Le réseau d’approvisionnement en eau de Sarnen joue combine désormais le turbinage d’eau potable avec l’énergie solaire et les injecte sous forme de courant vert dans le réseau public. Le réseau d’approvisionnement en eau de Sarnen se voit décerner le prix de l’innovation Infrawatt 2019 pour la mise en oeuvre systématique de différents potentiels de production d’énergie renouvelable. (Text auf Deutsch >>)

Lesen...

Wasserversorgung Sarnen: Erhält Infrawatt-Innovationspreis 2019 für Kombination von Trinkwasserturbinierung mit Photovoltaikanlagen

(ee-news.ch) Für die systematische Umsetzung der verschiedenen Potenziale zur erneuerbaren Energieproduktion erhält die Wasserversorgung Sarnen den Infrawatt-Innovationspreis 2019. Sie kombiniert die Trinkwasserturbinierung mit Photovoltaikanlagen und gibt den produzierten Ökostrom ins öffentliche Netz ab. (Texte en français >>)

Lesen...

GRU : La liste d’attente de la rétribution unique pour les grandes installations photovoltaïques diminuera encore en 2019

(OFEN) La liste d’attente de la rétribution unique pour les grandes installations photovoltaïques (GRU) diminuera encore en 2019 grâce à la mise à disposition de fonds d’encouragement supplémentaires à hauteur de 30 millions de francs. Ces fonds supplémentaires sont imputables à l’augmentation du prix de l’électricité en 2018. (Text auf Deutsch >>).

Lesen...

GREIV: Warteliste der Einmalvergütung für grosse Photovoltaikanlagen kann 2019 dank zusätzlicher Mittel weiter abgebaut werden

(BFE) Die Warteliste für die Einmalvergütung grosser Photovoltaikanlagen (GREIV) kann 2019 weiter abgebaut werden. Grund dafür sind zusätzliche finanzielle Fördermittel im Umfang von 30 Millionen Franken, die dank gestiegener Strommarktpreise im Jahr 2018 zur Verfügung stehen. Denn aufgrund höherer Marktpreise waren die Einnahmen des Netzzuschlagsfonds im vergangenen Jahr höher als veranschlagt. (Texte en français >>)

Lesen...

Kampf der Giganten: Nichts Neues am PV-Markt – doch was steckt hinter den Hanwha Q-Cells Patentklagen?

(MS) Die aktuelle Marktsituation lässt sich – zumindest für Mitteleuropa – folgendermassen zusammenfassen: alles bleibt beim Alten. Weder hat sich im letzten Monat am Preisniveau etwas verändert, noch hat sich die allgemeine Verfügbarkeit der unterschiedlichen Modultypen verbessert - im Gegenteil. Bezüglich der Hanwha Q-Cells: Sind die Patentklagen gegen drei seiner Mitbewerber Kalkül oder nur eine peinliche Panne?

Lesen...

Photovoltaik-Grossprojekt von Shell: 27-MW-Solarpark im niederländischen Moerdijk in Betrieb genommen

(ee-news.ch) Der Moerdijk-Solarpark von Shell ist einer der grössten Solarparks in den Niederlanden. Die Module in diesem Park wurden durch den Solar-EPC-Auftragnehmer Biosar Energy (UK) installiert. Ausgestattet wurde der Solarpark mit 76‘000 monokristallinen Halbzellen-Solarmodulen von Suntech, die im letzten September im Hafen von Rotterdam eintrafen. Jetzt wurde der 27-Megawatt-Solarpark in Betrieb genommen.

Lesen...

Holzbaupreis Tirol: Firmengebäude von Naturkosmetikfirma ausgezeichnet – hoher Autarkiegrad erreicht

(ee-news.ch) Das Firmengebäude der Naturkosmetikfirma Aromapflege, bei dem grosse Solarthermie- und Photovoltaikanlagen hohe Autarkie in der Wärme- und Stromversorgung ermöglichen, wurde mit dem Holzbaupreis Tirol 2019 ausgezeichnet. Das Unternehmen habe veim Neubau der Firmenzentrale auf Nachhaltigkeit, Energieautarkie und das Unternehmenscredo des Wohlfühlens gesetzt, so begründet die Jury ihre Entscheidung.

Lesen...

PV-Rückliefertarife 2019: Gegenläufige Tendenzen in der Vergütungspolitik

(VESE) Der Mittelwert der Vergütung für Strom aus einer 10 kW PV-Anlage stieg erstmals seit 2015 ganz leicht an, und zwar um 2% von 8.6 auf 8.8 Rp/kWh, liegt insgesamt aber immer noch deutlich unter den Werten von 2015. Dies die erste Bilanz, nachdem alle grossen Stromversorger ihre Vergütungstarife für 2019 bekannt gegeben haben, die www.pvtarif.ch vom Verband unabhängiger Energieerzeuger VESE zieht. Nach wie vor sind die Preisunterschiede der Vergütungen mit 5.2 bis 13.0 Rp/kWh jedoch sehr gross.

Lesen...

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Job-Plattform

Suchen Sie einen Mitarbeitenden 
oder eine Stelle? 
Bei uns sind Sie richtig!

Hier geht's weiter >>

Aktuelle Jobs

Karrierechance für engagierte Verkäufer-Persönlichkeit als Verkaufsleiter Solarsysteme (m/w/d)

Die Position Von Ihrem Home Office im Verkaufsgebiet Süddeutschland (Bayern, Baden-Württemberg) betreuen Sie die best...

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Meistgelesen
Meistkommentiert

Newsletter abonnieren

Follow us

In order to provide the best quality for you, our system uses "cookies", which are stored on your device. Cookies are necessary to identify what information (job advertisement, questionnaire, etc) you have already seen. IP address is used for the same purposes as described above.

When creating a profile, applying to the newsletter, job subscriptions and etc, you agree that the data, which you have entered, will be stored and processed in the system in order to provide services, which you have applied for.

We do NOT sell your personal data to any 3rd party services.

You must be 18 or older years old to use our services. If you are underage, you must have a permission to use our services from your parent or guardian. It is necessary in order to store and process your data.

By continuing to use our services, you agree with the these terms. You can withdraw your agreement at any time, by deleting cookies from your device and by sending request for deleting your data to the administrator.

Close