BKW: Rückt bei Solarstromvergütung vom letzten Platz ins Mittelfeld vor

(©AN) Just zum Auftakt der Photovoltaiktagung von Swissolar am 19. und 20. April 2018 in Bern gab die BKW – langjähriges Schlusslicht bei der Vergütung von Solarstrom – bekannt, dass sie die Einspeisepreise von 4.5 auf 8.9 Rp. pro Kilowattstunde erhöhen würde. Dies realisiert das Unternehmen dadurch, dass es neu auch den Herkunftsnachweis mit 4.5 Rp. pro Kilowattstunde vergütet.

Lesen...

Photovoltaikmarkt: Händler werden ist nicht schwer, Händler sein dagegen sehr

(©MS) Preiswert einkaufen, mit Aufschlag verkaufen, Marge einstreichen – klingt erst einmal nicht kompliziert und ist, wenn man keinen grossen Overhead finanzieren muss, auch recht lukrativ. Auch in der PV-Branche gibt es immer noch zahlreiche Kleinstfirmen, die in etwa so arbeiten und - ohne sich dabei allzu viele Gedanken zu machen. Die Risiken, die sie dabei eingehen, sind vielen kleinen Grosshändlern gar nicht bewusst.

Lesen...

Photovoltaik: Der Markt kommt in Fahrt, die Preise noch nicht ...

(©MS) Die zu Jahresanfang schon beobachtete Knappheit bei den preiswerten polykristallinen Modulen der Klasse Mainstream hält weiter an. Es sind noch keine Effekte aus der Trump-Entscheidung in den USA erkennbar, also ansteigende Modulmengen für den europäischen Markt aufgrund einer gesunkenen Nachfrage auf der anderen Seite des grossen Teiches.

Lesen...

Photovoltaikmarkt: Was das neue Jahr uns bringt ...

(©MS) Darüber wurde im vergangenen Jahr schon viel spekuliert und auch einige Prognosen gewagt, nicht nur von mir. Basierend auf den bekannten Einflussgrössen wie die Modulpreisentwicklung, sowie weicheren Faktoren wie die politisch regulatorische Situation in Volumenmärkten oder zu erwartende Technologiesprünge, scheint der Weg schon einigermassen klar vorgezeichnet zu sein.

Lesen...

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Job-Plattform

Suchen Sie einen Mitarbeitenden 
oder eine Stelle? 
Bei uns sind Sie richtig!

Hier geht's weiter >>

Aktuelle Jobs

Beteiligungsmanager / Asset Manager Region Nordeuropa (m/w) 100% mit Fremdsprache‐Kenntnissen

Das Aufgabengebiet umfasst das Asset‐Management für unsere Kraftwerks‐Gesellschaften in Europa (mit Fokus Wind Deutschland)...

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Follow us