OFEN : Les toits et les façades des maisons suisses pourraient produire 67 TWh d’électricité solaire par an

(OFEN) L’application interactive accessible sur www.facade-au-soleil.ch couvre désormais l’ensemble du parc immobilier suisse. Elle permet de déterminer dans quelle mesure les façades d’un bâtiment se prêtent à l’exploitation de l’énergie solaire. Sur la base de ces données, l’Office fédéral de l’énergie (OFEN) estime à quelque 17 térawattheures (TWh) par an le potentiel d’électricité solaire des façades moyennement à très bien adaptées. (Text auf Deutsch >>)

Lesen...

GRU: Plus de 2000 grands installations photovoltaïques recevront la rétribution en 2019

(OFEN) La liste d’attente de la rétribution unique pour les grandes installations photovoltaïques (GRU) diminuera encore en 2019 grâce à la mise à disposition de fonds d’encouragement supplémentaires à hauteur de 30 millions de francs. Ces fonds supplémentaires sont imputables à l’augmentation du prix de l’électricité en 2018. (Text auf Deutsch >>)

Lesen...

Einmalvergütung für grosse Photovoltaikanlagen: Über 2000 Anlagen sollen 2019 von der Warteliste verschwinden

(BFE) Die Warteliste für die Einmalvergütung grosser Photovoltaikanlagen (GREIV) kann 2019 weiter abgebaut werden. Grund dafür sind zusätzliche finanzielle Fördermittel im Umfang von 30 Millionen Franken. Diese stehen dank gestiegener Strommarktpreise im Jahr 2018 zur Verfügung. (Texte en français >>)

Lesen...

Swissolar zur Revision EnV und EnFV: Einfachere Bildung von ZEV, massvolle Anpassung der EIV - gute Aussichten für Photovoltaik im 2019

(Swissolar) Vereinfachungen für Zusammenschlüsse zum Eigenverbrauch und eine massvolle Absenkung der Förderbeiträge für Photovoltaik: Die heute vom Bundesrat beschlossenen Verordnungsänderungen werden zusammen mit den erhöhten Förderkontingenten den Zubau von Solaranlagen unterstützen. Swissolar rechnet mit einem Marktzuwachs von 30 Prozent. Es besteht jedoch weiterhin ein grosser Handlungsbedarf beim Abbau des bürokratischen Aufwands.

Lesen...

Conseil fédéral: Approuve la révision de l’ordonnance sur l’encouragement de la production d’électricité issue d’énergies renouvelables et de l’ordonnance sur l’énergie

(UVEK) Lors de sa séance du 27 février 2019, le Conseil fédéral a approuvé des modifications de l’ordonnance sur l’encouragement de la production d’électricité issue d’énergies renouvelables et de l’ordonnance sur l’énergie. Il adapte ainsi notamment les taux de rétribution de l’injection et la rétribution unique pour les installations photovoltaïques et précise les conditions-cadres applicables aux regroupements de consommation propre (RCP). En outre, une prolongation des délais pour les avis d’avancement de projet et les avis de mise en service pour les projets éoliens et hydroélectriques entre en vigueur. Les modifications entreront en vigueur le 1er avril 2019. (Text auf Deutsch >>)

Lesen...

Bundesrat: Revidiert Energieförderungs- und Energieverordnung

(UVEK) Der Bundesrat hat in seiner Sitzung vom 27. Februar 2019 Änderungen der Energieförderungsverordnung und der Energieverordnung verabschiedet. Er passt damit unter anderem die Fördersätze der Einspeise- und Einmalvergütungen für Photovoltaikanlagen an und präzisiert die Rahmenbedingungen für den Zusammenschluss zum Eigenverbrauch (ZEV). Zudem wird eine Verlängerung der Fristen für Projektfortschritts- und Inbetriebnahmemeldungen für Wind- und Wasserkraftprojekte eingeführt. Die Änderungen treten per 1. April 2019 in Kraft. (Texte en français >>)

Lesen...

OFEN: Changement dans la gestion du programme de recherche photovoltaïque de l’OFEN

(OFEN) Avec le passage à l’année 2019, Stefan Oberholzer, chef de domaine photovoltaïque, a repris la gestion du programme de recherche photovoltaïque de l’OFEN de Stefan Nowak, directeur NET Nowak Energie & Technologie SA, et agit ainsi en tant que personne de contact. (Text auf Deutsch >>)

Lesen...

BFE: Externe Programmleitung von Forschungsprogramm Photovoltaikgeht zurück ans BFE

(ee-news.ch) Gemäss einer Meldung vom Bundesamt für Energie (BFE) hat Stefan Oberholzer, BFE-Bereichsleiter Photovoltaik, per 1. Januar 2019 die Leitung des BFE-Forschungsprogramm Photovoltaik von Stefan Nowak, Geschäftsführer NET AG, übernommen und fungiert neu als Ansprechperson. (Texte en français >>)

Lesen...

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Job-Plattform

Suchen Sie einen Mitarbeitenden 
oder eine Stelle? 
Bei uns sind Sie richtig!

Hier geht's weiter >>

Aktuelle Jobs

Verkauf und Projektentwickler

Wir die Alectron Solar AG mit Sitz in Ruswil sind ein modernes, junges, dynamisches und zukunftsorientiertes Unternehmen im Bereich der erneuerbaren Energie. Der verantwortungsbewusste Umgang mit unserer Natu...

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Meistgelesen
Meistkommentiert

Newsletter abonnieren

Follow us

In order to provide the best quality for you, our system uses "cookies", which are stored on your device. Cookies are necessary to identify what information (job advertisement, questionnaire, etc) you have already seen. IP address is used for the same purposes as described above.

When creating a profile, applying to the newsletter, job subscriptions and etc, you agree that the data, which you have entered, will be stored and processed in the system in order to provide services, which you have applied for.

We do NOT sell your personal data to any 3rd party services.

You must be 18 or older years old to use our services. If you are underage, you must have a permission to use our services from your parent or guardian. It is necessary in order to store and process your data.

By continuing to use our services, you agree with the these terms. You can withdraw your agreement at any time, by deleting cookies from your device and by sending request for deleting your data to the administrator.

Close