Risen Energy: Steigert Produktionskapazität für bifaziale PERC-Doppelglasmodul

(ee-news.ch) Risen Energy hat kürzlich einen Meilenstein in der Massenproduktion seiner bifazialen PERC-Doppelglasmodule mit 370 W bekannt gegeben. Mit der neuen Technologie konnte das Unternehmen seine jährliche Kapazität für dieses Modul auf etwa 800 MW steigern. Das Produkt hat es als erstes seiner Art in die Massenproduktion geschafft.

Lesen...

Aufschwung von Smart Wire Connection Technologie geht weiter: Meyer Burger erhält erneut Auftrag für SWCT-Plattform

(PM) Meyer Burger Technology AG hat gab denAbschluss einer strategischen Vereinbarung für ihre preisgekrönte SWCT-Technologie mit einem bedeutenden internationalen Solarmodul-Hersteller in Südostasien bekannt gegeben. Meyer Burger wird die 200 MW SWCT-Produktionsplattform zum Ende des Jahres 2018 liefern und installieren.

Lesen...

Sonnen: Liefert im Juni 1500 Sonnenbatterien – Monatsumsatz rund zehn Millionen Euro

(PM) Mit 1500 ausgelieferten Sonnenbatterien hat Sonnen im Juni einen neuen Absatzrekord erzielt. Besonders stark war der Anteil der DACH-Region, in der rund 75 Prozent der Systeme ausgeliefert wurden. Der weltweite Umsatz von Sonnen stieg im Juni damit auf knapp zehn Millionen Euro in einem Monat.

Lesen...

Énergie solaire : Consommer plus vous-même et économiser de l’argent

(CP) L’objectif de tout propriétaire d’installation solaire devrait être d’utiliser directement le courant qu’il a produit lui-même. La production de courant sur le toit et la consommation quotidienne ne devant pas toujours avoir lieu en même temps, la production et la consommation doivent être coordonnées. (Text auf Deutsch >>)

Lesen...

Solarstrom: Mehr selber verbrauchen und Geld sparen

(PM) Das Ziel von jedem Solaranlagenbesitzer sollte sein, den selber produzierten Strom direkt selber zu nutzen. Da aber die Stromproduktion auf dem Dach und der alltägliche Verbrauch nicht unbedingt immer zeitgleich stattfinden, müssen Produktion und Verbrauch auf einander abgestimmt werden. (Texte en français >>)

Lesen...

Kostal: Noch mehr Vielfalt beim PV-Hybridwechselrichter

(ee-news.ch) An der Intersolar Europe stellte Kostal Solar Elecktric den smarten Hybridwechselrichter Plenticore plus vor. Für 2019 plant das Unternehmen eine neue Variante des Plenticore als rein AC-gekoppeltes System. Hierbei können dann an die drei MPP-Tracker des Gerätes statt zwei Strings mit Solarmodulen und einer Batterie bis zu drei Batterien angeschlossen werden.

Lesen...

Monitoring Solarstromspeicher: Kosten sinken weiter – Wirtschaftlichkeit rückt näher

(PM) Für Gebäudeeigentümer ist Strom aus der Dachsolaranlage deutlich günstiger als der Strom aus der Steckdose. Batteriespeicher helfen, einen grö sseren Anteil des lukrativen Photovoltaikstroms selbst zu verbrauchen. Die Kosten der beliebten Solarstromspeicher sinken derzeit immer weiter, so dass sie bald wirtschaftlich sein werden. Bislang ist dies jedoch meist noch nicht der Fall. Darauf weist das Solar Cluster Baden-Württemberg hin.

Lesen...

Solar Fabrik: Erweitert Produktportfolio um Doppelglas-Hochleistungsmodul

(ee-news.ch) Nach Weiterentwicklung und erfolgreichen Tests hat die Solar Fabrik nun ihr Produktportfolio von Photovoltaikmodulen durch das Doppelglas-Modell M300-DG erweitert. Es handelt sich dabei um ein 60-zelliges Modul, bei dem die Mono PERC-Zelltechnologie mit 5-Busbar zum Einsatz kommt. Das M300-DG verfügt über jeweils eine Glasscheibe auf der Vorder- und auf der Rückseite und rundet das Produktportfolio der Solar Fabrik ab.

Lesen...

PPVX: West Holdings ersetzt JA Solar - PPVX fiel letzte Woche um 2.0%

(PM) Der japanische Energiedienstleister und Solarkraftwerksprojektierer West Holdings Corporation wird mit Wirkung zum 20. Juli 2018 in den PHOTON Photovoltaik-Aktien Index PPVX aufgenommen. Er übernimmt den Platz des chinesischen Solarkonzerns JA Solar Holdings Co. Ltd., nachdem dessen Aktie aus dem Handel genommen wurde. Der PPVX fiel letzte Woche um 2.0% auf 1096 Punkte, der NYSE Arca Oil um 1.5%.

Lesen...

Risen Energy: Verlagert Fokus von entwickelten in aufstrebende Märkte

(ee-news.ch) Risen Energy hat kürzlich eine Finanzierungsvereinbarung mit der Europäischen Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (EBWE) über ein 40 MW Photovoltaik-Kraftwerksprojekt in Kasachstan unterzeichnet. Im Rahmen der Vereinbarung werden durch das Finanzierungsprogramm drei Darlehen zur Verfügung gestellt: 22 Mio. USD zum lokalen Wechselkurs in Kasachstan, 5.8 Mio. USD aus dem Clean Energy Technology Fund und 4.2 Mio. USD aus dem Green Climate Fund.

Lesen...

Gedruckte in-situ-Perowskit-PV-Zellen: Ressourcenschonend und lokal produzierbar

(FI/ISE) Wissenschaftler prüfen bei Perowskitsolarzellen neue Konzepte auf ihre Machbarkeit. Solarzellen könnten ressourcenschonender hergestellt werden, wenn die Anzahl an Produktionsschritten durch Umkehrung des Herstellungsablaufes drastisch reduziert wird. Dazu wurde am Fraunhofer ISE das in-situ-Konzept für gedruckte Perowskitsolarzellen entwickelt.

Lesen...

Schweiz: Hätte im Juni 4.1 TWh Solarenergie erzeugen können

(PM) Nicht nur uns dürfte aufgefallen sein, dass der Juni 2018 einäusserst sonniger Monat war. Unweigerlich stellt man sich an solchen Tagen die Frage, wie viel Sonnenenergie gerade erzeugt werden und wie viel Solarenergie man hätte erzeugen können. Das Schweizer Nachrichtenportal Watson ist der Frage nachgekommen und hat eine Annäherung versucht; mit einer ernüchternden Antwort: Es ging uns gigantisch viel Solarenergie im Juni durch die Lappen.

Lesen...

OPES Solutions: Liefert Module für Solar-Rennwagen der American Solar Challenge

(PM) Hochleistungs-Offgrid-Module von OPES Solutions liefern die Energie für den Solar-Rennwagen Esteban 9, der noch bis zum 22. Juli 2018 am Langstrecken-Wettbewerb American Solar Challenge teilnimmt. Das neuntägige Rennen erstreckt sich über vier nordamerikanische Bundesstaaten. Die speziell gebauten Fahrzeuge werden ausschliesslich durch Solarenergie angetrieben und erreichen Geschwindigkeiten von über 110 km/h.

Lesen...

IBC Solar: Eigenverbrauch im Megawatt-Massstab

(ee-news.ch) Die IBC Solar hat für den Projektentwickler WVE GmbH Kaiserslautern in nur vier Wochen Bauzeit den Solarpark Hölzengraben in Deutschland um eine 750-kW-Anlage erweitert. Insgesamt stehen nun 2.3 MW Leistung für den Eigenenergiebedarf eines weltweit führenden Wiege- und Positionierungstechnikunternehmens zur Verfügung. Ein bereits bestehender Anlagenteil mit 4.9 MW speist ins Netz ein.

Lesen...

Baden-Württemberg: Die ersten 3 von 12 Photovoltaiknetzwerken sind gestartet

(ee-news.ch) Die Landesregierung Baden-Württemberg wird künftig regionale Photovoltaiknetzwerke finanziell fördern. Nun sind die ersten drei Regionen, Donau-Iller, Neckar-Alb und Südlicher Oberrhein, gestartet. Die Netzwerke sollen vor Ort den ins Stocken geratenen Ausbau der Solarstromerzeugung vorantreiben. Insgesamt wird es 12 Netzwerke geben, pro Regionalverband eines.

Lesen...

Meyer Burger: Durchbricht Negativspirale – Handelskrise drückt indes auf Auftragseingang

(ee-news.ch) Der Nettoumsatz der Meyer Burger Technology AG liegt im ersten Halbjahr 2018 voraussichtlich bei CHF 232 Mio., was einem Anstieg von über 9% entspricht (H1 2017 CHF 212.3 Mio.). Auf Stufe EBITDA konnte das positive Ergebnis gegenüber der Vorjahresperiode mit rund CHF 28 Mio. mehr als vervierfacht werden (H1 2017 CHF 6.9 Mio.). Der Auftragseingang ist indes deutlich gesunken.

Lesen...

Abwärtsspirale der Modulpreise: Schlecht für die Branche - doch leider geil

(MS) "Es tut mir Leid doch ich muss leider gestehen: Es gibt Dinge auf der Welt die sind – leider geil", singt treffend und selbstkritisch die deutsche Hip-Hop-Formation Deichkind. Das gleiche fällt zumindest mir bei der aktuell wiedereinsetzenden Abwärtsspirale der Modul- und Zellpreise ein. Natürlich ist uns allen klar, dass dabei wieder einige Firmen - vor allem Modulproduzenten - auf der Strecke bleiben werden.

Lesen...

Erneuerbare Energien für Ghana: Crowdfunding erleichtert den Einstieg

(ee-news.ch) Eine der größten Banken Ghanas, die Stanbic-Bank, setzt in drei ihrer Filialen auf Erneuerbare-Energien-Technologie aus Deutschland. Ermöglicht wurden die Solaranlagen durch das Renewable-Energy-Solutions-Programm der Deutschen Energie-Agentur (dena-RES-Programm) und das deutsche Projektentwicklungsunternehmen Ecoligo. Am 13. Juli wurden die Anlagen offiziell eingeweiht.

Lesen...

Exportinitiative: London weitet Solar-Förderung für Privathaushalte und KMU aus

(©EEE) Der Bürgermeister von London, Sadiq Khan, eröffnete jüngst die zweite Phase des Förderprogramms Solar Together London, um den Ausbau von Solarenergie weiter voranzubringen. Gleichzeitig wird der neue Solar Action Plan für London veröffentlicht.

Lesen...

Recyclage des installations solaires : Parce qu’un monde durable nous importe!

(CP) Même si la Suisse ne possède presque pas de matières premières propres, notre pays est quand même capable de couvrir dans une certaine mesure ses besoins en matières premières. Pour cela, un recyclage rigoureux est indispensable. Une installation solaire aide à protéger notre environnement de manière durable. C’est pourquoi il est indispensable que les composants usés de l’installation solaire soient recyclés dans les règles de l’art. (Text auf Deutsch >>)

Lesen...

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Job-Plattform

Suchen Sie einen Mitarbeitenden 
oder eine Stelle? 
Bei uns sind Sie richtig!

Hier geht's weiter >>

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Meistgelesen
Meistkommentiert

Newsletter abonnieren

Follow us

In order to provide the best quality for you, our system uses "cookies", which are stored on your device. Cookies are necessary to identify what information (job advertisement, questionnaire, etc) you have already seen. IP address is used for the same purposes as described above.

When creating a profile, applying to the newsletter, job subscriptions and etc, you agree that the data, which you have entered, will be stored and processed in the system in order to provide services, which you have applied for.

We do NOT sell your personal data to any 3rd party services.

You must be 18 or older years old to use our services. If you are underage, you must have a permission to use our services from your parent or guardian. It is necessary in order to store and process your data.

By continuing to use our services, you agree with the these terms. You can withdraw your agreement at any time, by deleting cookies from your device and by sending request for deleting your data to the administrator.

Close