Q Cells und Helmholtz-Zentrum Berlin: Erreichen Rekordwirkungsgrad von 28.7 % für 2-Terminal-Perowskit-Silizium-Tandemsolarzelle

(ee-news.ch) Q Cells hat einen neuen Rekord für den Wirkungsgrad einer Tandemzelle von 28.7 % bekanntgegeben, den das Unternehmen in Zusammenarbeit mit Teams des Helmholtz-Zentrums Berlin aufgestellt habe. Dazu sei eine Q.Antum-basierte Silizium-Bodenzelle mit einer Perowskit-basierten Topzelle zu einer Tandem-Solarzelle kombiniert worden.

Projet de recherche sur les accumulateurs d’installations PV : Moins la structure du réseau de distribution est homogène, plus il est pertinent de disposer d’accumulateurs individuels

(BV) Une équipe de chercheurs de la Haute école spécialisée bernoise, en collaboration avec deux exploitants de réseaux, a étudié les effets des batteries sur les réseaux de distribution d’électricité et montré s’il était possible d’exploiter les batteries en vue de servir au réseau. Trois réseaux de distribution ont été utilisés à titre d’exemple: un réseau de distribution urbain à Hochdorf, un réseau de distribution suburbain à Neyruz, et un réseau de distribution rural à Haut de Fiaugères (Text auf Deutsch >>)

Forschungsprojekt netzdienliche Batteriespeicher von PV-Anlagen: Je inhomogener die Verteilnetzstruktur, desto relevanter sind einzelne Batteriespeicher

(BV) Photovoltaik-Anlagen zur Erzeugung von erneuerbarem Strom für den Eigenbedarf liegen im Trend. Viele Hausbesitzer ergänzen ihre Solaranlage mit einem Batteriespeicher, um einen möglichst grossen Teil des nachhaltig erzeugten Stroms selber nutzen zu können. Ein Forscherteam der Berner Fachhochschule hat nun in Kooperation mit zwei Netzbetreibern die Auswirkungen dieser Entwicklung auf die Stromverteilnetze untersucht – und aufgezeigt, wie sich Batterien netzdienlich betreiben lassen. (Texte en français >>)

PPVX: Stieg letzte Woche um 13.6% auf 3602 Punkte

(PM) Der PPVX stieg letzte Woche um 13.6% auf 3602 Punkte, der NYSE Arca Oil um 0.1%. Die Gewinner der Woche waren Meyer Burger Technology AG (+37%) und SMA Solar Technology AG (+34%), die Verlierer Daqo New Energy (-12%) und JinkoSolar Holding (-10%).

Meyer Burger: SC Freiburg realisiert mit 2.4 MW weltweit grösste Photovoltaikanlage auf einem Stadiondach

(ee-news.ch) Meyer Burger liefert Module mit einer Leistung von 2.4 Megawatt aus deutscher Produktion für das Europa Park Stadion des SC Freiburg. Die Solaranlage wird rund 2.3 Mio. kWh Strom im Jahr produzieren und damit den Jahresstrombedarf des deutschen Fussball-Bundesligisten decken.

Deutschland: Energiekrise lässt Solarspeicher boomen – 2021 mit Zuwachs um rund 60% – Ukraine-Krieg führt zu weiterem Anstieg

(BWS Solar) Die Beliebtheit von Solarstromspeichern ist im vergangenen Jahr in Deutschland deutlich gestiegen. Der deutsche Bundesverband Solarwirtschaft (BSW) verzeichnet ein Installations-Plus in Höhe von rund 60 Prozent gegenüber 2020. Unter dem Eindruck des Ukraine-Kriegs und der damit verbundenen Energiekrise registriert der Verband derzeit ein weiteres Anziehen der Nachfrage nach Solartechnik und Solarspeichern unter Eigenheimbesitzer:innen.

Baywa re: Unterzeichnet PPA mit Holaluz für 20-MW-Solarpark in Castile-La Mancha in Spanien

(ee-news.ch) Baywa r.e. und Holaluz, spanischer Anbieter von Strom aus erneuerbaren Energien, haben einen Stromabnahmevertrag (PPA) mit einer Laufzeit von 10 Jahren für einen 20-MW-Solarpark in der Region von Castile-La Mancha in Zentralspanien unterzeichnet. Der Solarpark ist das siebte Solarprojekt von Baywa in Spanien, das ohne staatliche Förderung umgesetzt wird.

IBC Solar : PV et électromobilité - la combinaison parfaite

(CP) L'avenir est à l'électromobilité. Cette tendance est clairement confirmée par les chiffres les plus récents. Ainsi, le nombre de véhicules électriques nouvellement immatriculés augmente d'année en année. En 2021, environ 70 200 voitures purement électriques étaient immatriculées en Suisse, ce qui correspond à une part de 1,5% des voitures de tourisme (Source). (Text auf Deutsch >>)

IBC Solar: PV und Elektromobilität – die perfekte Kombination

(Anzeige) Die Zukunft liegt in der Elektromobilität. Dieser Trend wird auch von jüngsten Zahlen eindeutig bestätig. So steigt die Anzahl an neu zugelassenen Elektrofahrzeugen von Jahr zu Jahr. Reine Elektroautos waren in der CH 2021 etwa 70‘200 immatrikuliert, was einem Anteil an den Personenwagen von 1.5% entsprach (Quelle). (Texte en français >>)

Trianel: Startet Mini-PPAs für Photovoltaik-Anlagen – höhere Renditen für Erneuerbare durch Integration in die Terminmärkte

(PM) Bereits seit November 2021 bietet Trianel sogenannte Mini-PPAs für Wind-, Wasser- und Biogasanlagen an. Ab dem zweiten Quartal 2022 will Trianel dieses Angebot auf PV-Anlagen ausweiten und damit allen erneuerbaren Erzeugungsformen eine Teilnahme an den Terminmärkten ermöglichen. „Der Vorteil für Anlagenbetreiber besteht darin, ihre erzeugten Strommengen für einen bestimmten Zeitraum zu einem Festpreis anzubieten. Trianel platziert diese Mengen an den Terminmärkten und steigt damit in den PPA-Markt von erneuerbaren Erzeugungsanlagen ein und sichert den Kunden Preise oberhalb der Mindestvergütung im EEG-Marktprämienmodell“, erklärt Bastian Wurm, Leiter Direktvermarktung bei Trianel.

Spitzenwerte für Sonnenhaustechnik: Europas erstes öffentliches Nullenergie-Gebäude wird 20

(PM) Es war seiner Zeit wahrlich weit voraus, und ist es noch heute. Schon 1997 begannen die Planungen für das Informationshaus des Naturpark Bayerischer Wald in Zwiesel. 2001 wurde es bezogen und 2002 erfolgte die offizielle Eröffnung. Wenig später wurde es mit dem Bayerischen Energiepreis ausgezeichnet. Es war das erste öffentliche Nullenergiehaus Europas und jetzt liegen nach über 20 Jahren Betrieb beeindruckende Energieauswertungen vor.

Deutschland: Solarwirtschaft warnt vor Solarturbo-Fehlzündung

(PM) Der deutsche Bundesverband Solarwirtschaft (Bsw) sieht einen erheblichen Nachbesserungsbedarf am aktuellen Gesetzesentwurf zur Reform des deutschen Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG). Die Solarbranche begrüsst zwar die Heraufsetzung der Solarenergie-Ausbauziele. Diese müssten nun aber auch mit wirksamen Massnahmen politisch unterfüttert werden.

Helion: Neue EMPA/EPFL-Studie besteht den Praxistest nicht

Andreas Züttel, Leiter des gemeinsamen Energieforschungslabors der Empa und der EPFL auf dem EPFL-Campus Valais in Sion, hat mit seinem Team verschiedene Pfade der Schweiz auf ihrem Weg zu einer CO₂-neutralen Energieversorgung untersucht und eine Vergleichsrechnung aufgestellt. Dabei interessierten ihn vor allem die Frage nach dem richtigen Energiespeicher und den Kosten dafür. Als Branchenleader der Solarwirtschaft haben wir die Studienergebnisse mit unseren Erfahrungen im Markt verglichen und stellen fest: die Ergebnisse fussen auf unrealistischen Annahmen und überzeugen deshalb nicht. Die Praxis zeigt uns ein anderes Bild.

PPVX: Stieg letzte Woche um 3.4% auf 3170 Punkte

(PM) Der PPVX stieg letzte Woche um 3.4% auf 3170 Punkte, der NYSE Arca Oil um 7.1%. Der PPVX liegt seit Jahresanfang 2022 mit -10.2% währungsbereinigt rund 42 Prozentpunkte hinter dem Erdölaktienindex NYSE Arca Oil (+31.9%). Die Top-3-Titel seit Jahresanfang sind Daqo New Energy (+18%), Xinte Energy (+11%) und Jinko Solar Holding (+7%). Der PPVX-Börsenwert beträgt rund 116.9 Mrd. Euro.

CES Cleantech Energy Systems: Kann die Solarenergie die Stromversorgung in der Schweiz sichern? Warum wird die Solarenergie (noch) unterschätzt?

(Anzeige) Ist die «Energiestrategie 2050» gescheitert? Diese Strategie sieht vor, aus der Kernenergie auszusteigen, energieeffizienter zu haushalten und vor allem erneuerbare Energieformen zu fördern. Das Problem: Häufig sollen diese nicht dann Energie liefern, wenn Sie benötigt würde. Geht der Ausbau nicht schnell voran, droht auch in der Schweiz eine absehbare Strom-Unterversorgung. Es gibt Möglichkeiten, die Stromversorgung mit erneuerbaren Energien zu sichern.

Sonnen: Sebastian Kleinke ist neuer Director Sales DACH

(ee-news.ch) Als neuer Director Sales DACH ist Sebastian Kleinke vor allem für den weiteren Ausbau des Fachpartnerkanals von Sonnen verantwortlich. Aus seinen Tätigkeiten bei Shell Energy und Vattenfall bringt der Vertriebsexperte über 10 Jahre Erfahrung in der Energiewirtschaft mit.

Neuerscheinung im Faktor Verlag: Photovoltaikanlagen – Planung, Installation, Betrieb

(PM) Im neuen Standardwerk hat Autor Christof Bucher viel Wissen für die Planung, den Bau und den Betrieb von Photovoltaikanlagen zusammengetragen. Entstanden ist ein Praxisbuch, das PV-Anlagen samt ihren Schnittstellen zu anderen Gewerken betrachtet. Das Buch ist nicht darauf ausgelegt, Spezialthemen zu vertiefen, sondern behandelt fachlich breit all das, was für den erfolgreichen Abschluss eines PV-Projekts notwendig ist. Viele Beispiele und Tipps für die Praxis runden den Inhalt ab.

Fraunhofer ISE: Auf Ackerflächen doppelt ernten - Leitfaden zur Agri-Photovoltaik erschienen

(ISE) Mit der Agri-Photovoltaik (Agri-PV) können Landwirte Ackerflächen doppelt nutzen: Am Boden wachsen die Kulturpflanzen, darüber erzeugen Solarmodule erneuerbaren Strom. Der Ansatz erhöht die Flächeneffizienz und könnte künftig Konflikte um den Gebrauch von landwirtschaftlichen Böden entschärfen. Aktuelle Informationen über die Technologie, ihr Potenzial sowie den aktuellen Entwicklungsstand beleuchtet jetzt ein neuer Leitfaden. Ziel ist, Landwirten, Kommunen und Unternehmen praktische Hinweise zur Nutzung der Agri-PV an die Hand zu geben. Auch Vorschläge für eine Anpassung des rechtlichen Rahmens sind in dem Werk enthalten.

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Top

Gelesen
|
Kommentiert