The smarter E Europe Conferences :1 entrée pour 4 conférences et faire le plein de connaissances techniques

(CP) Un éclairage sur le futur de l’énergie et des informations sur les dernières tendances technologiques et les nouveaux modèles d’affaires : telles sont les promesses des quatre conférences de The smarter E Europe, la plate-forme d’innovation pour le nouveau monde de l’énergie : Smart Renewable Systems Conference, Intersolar Europe Conference, ees Europe Conference et Power2Drive Europe Conference. (Text auf Deutsch >>)

Lesen...

Das Wissensquartett: Mit einem Ticket geballtes Fachwissen an vier Konferenzen tanken

(PM) Einblicke in die Energiezukunft sowie Informationen über aktuelle Technologietrends und Geschäftsmodelle bieten die vier Konferenzen der The smarter E Europe, der Innovationsplattform für die neue Energiewelt. Dazu gehören die Smart Renewable Systems Conference, Intersolar Europe Conference, ees Europe Conference und Power2Drive Europe Conference. (Texte en français >>)

Lesen...

Deutscher Bundesverband Erneuerbare Energie: Beruft neue Geschäftsführung

(BEE) Mitte Februar beendet Dr. Peter Röttgen die Geschäftsführung im Deutschen Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE). Das BEE-Präsidium hat einstimmig Dr. Claudius da Costa Gomez vom Fachverband Biogas (FvB) und Wolfram Axthelm vom Bundesverband WindEnergie (BWE) als neue Geschäftsführung berufen.

Lesen...

Jungheinrich und Triathlon: Investieren gemeinsam in Lithium-Ionen-Technologie

(PM) Der Anbieter von Lösungen für die betriebsinterne Logistik Jungheinrich und der Batteriehersteller Triathlon gründen unter dem Namen JT Energy Systems ein Joint Venture für die Produktion und Wiederaufarbeitung von Lithium-Ionen-Batteriesystemen im sächsischen Glauchau. Die Gründung steht unter dem Vorbehalt der Freigabe des Vorhabens durch die zuständigen Wettbewerbsbehörden. Jungheinrich hält einen Anteil von 70 Prozent und Triathlon einen Anteil von 30 Prozent an dem Gemeinschaftsunternehmen.

Lesen...

Erdöl schluckt Erneuerbare: Shell übernimmt Energiespeicher-Spezialist Sonnen

(ee-news.ch) Shell will den Allgäuer Anbieter von intelligenten Strompeichern Sonnen übernehmen. Der Ölkonzern war bereits im Mai 2018 als Investor bei Sonnen eingestiegen, nun soll das Unternehmen – nach entsprechender Zustimmung der Regulierungsbehörden – zu einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft von Shell werden.

Lesen...

Studie: Grünes Gas aus heimischer Produktion kann bis 2050 Grossteil des deutschen Gasbedarfs decken

(PM) Mit einem inländischen Erzeugungspotenzial von bis zu 414 Terawattstunden (TWh) können regenerative Gase in allen Sektoren dazu beitragen, die Klimaschutzziele in Deutschland schnell, sicher und kosteneffizient zu erreichen. Je nach Menge der Biogasproduktion und der installierten Leistung von Power-to-Gas-Anlagen kann das Potenzial zwischen 214 und 414 TWh schwanken. Das entspricht knapp der Hälfte des aktuellen Gasbedarfs in Deutschland.

Lesen...

Exportinitiative: Serbien plant die Einführung des Auktionsmechanismus für die Vergabe von Erneuerbaren-Energien-Projekte

(©EEE) Laut einer Bekanntmachung des serbischen Ministeriums für Energie plant die Regierung in diesem Jahr die Fördermechanismen für erneuerbare Energien umzustellen. Zukünftig soll die Vergabe von Erneuerbare-Energien-Projekten über den Auktionsmechanismus erfolgen. Dazu soll bis Mitte des Jahres ein auf Auktionen basierendes Modell entwickelt werden.

Lesen...

Haus Hagen: Grösste geförderte Mieterstromanlage trotz bürokratischer und regulatorischer Hürden umgesetzt

(PM) Im ostwestfälischen Delbrück-Sudhagen werden im neuen Wohnquartier Haus Hagen 13 Parteien mit preisgünstigem und nachhaltig produzierten Mieterstrom versorgt. Das 2018 nach gut 18 Monaten Bauzeit fertig gestellte kleine Quartier zeichnet sich durch seine kleingliedrige, dem Dorfcharakter angepasste Gebäudestruktur aus und nimmt insbesondere Rücksicht auf die besonderen Wohnansprüche von Senioren.

Lesen...

Amprion und OGE: 100 MW Power-to-Gas-Projekt als Blaupause für Gigawatt-Anlagen im Köcher

(ee-news.ch) Mit dem Projekt "hybridge" planen Amprion und Open Grid Europe (OGE) im deutschen Landkreis Emsland einen Elektrolyseur in der 100-MW-Klasse zu errichten und eine Wasserstoffinfrastruktur aufzubauen. Einerseits kann der Wasserstoff direkt genutz werden, andererseits befindet sich in der Region ein Wasserstofftank und und eine Verladestation. Die Partner sehen vor, die geplante Infrastruktur zur Kopplung der Netze allen Marktteilnehmern diskriminierungsfrei zur Verfügung zu stellen.

Lesen...

Kohleausstieg in Deutschland: Kohle raus, Erneuerbare rein?

(AEE) Noch vor dem 1. Februar konnte sich die Kohlekommission in Deutschland auf den Ausstieg aus der Kohle einigen. Das Gespräch im Kanzleramt und die damit verbundenen Zusagen für die betroffenen deutschen Bundesländer haben Wirkung gezeigt. Nun muss es um den genauen Fahrplan gehen und um die Umgestaltung unseres Energiesystems. Die notwendigen Bausteine sind vorhanden.

Lesen...

EPFL : Le smart livinglab a une réelle opportunité d'impact international

(CO) Martin Gonzenbach vient d’être nommé directeur opérationnel du smart living lab, le centre romand de recherche spécialisé dans l’habitat durable. L’antenne fribourgeoise de l’EPFL est à un moment charnière de son développement. Son nouveau directeur opérationnel en détaille les enjeux.

Lesen...

Kraftstoff Wasserstoff: 2018 höchster Zubau an Tankstellen in Deutschland – Schweiz betreibt Brennstoffzellen-LKW

(PM) 17 öffentliche Wasserstofftankstellen gingen 2018 in Deutschland in Betrieb. Damit hat Deutschland ein Netz mit 60 öffentlichen Tankstellen. Es wird nur von Japan mit 96 öffentlichen Tankstellen übertroffen. An dritter Stelle folgen die USA mit 42 öffentlichen Tankstellen. Weltweit wurden im vergangenen Jahr insgesamt 48 öffentlich zugängliche Wasserstofftankstellen in Betrieb genommen.

Lesen...

Umfrage: Rund 90 Prozent der Energieeffizienz-Netzwerke optimieren Wärmetechnologien

(dena) Energieeffiziente Wärmetechnologien spielen für Unternehmen eine wichtige Rolle: 92 Prozent der Energieeffizienz-Netzwerke in Deutschland optimieren die Wärmeerzeugung in den teilnehmenden Unternehmen. 89 Prozent sind im Bereich Abwärme aktiv. Das ergab eine Umfrage unter Netzwerkträgern und -moderatoren der Initiative Energieeffizienz-Netzwerke.

Lesen...

Projekt des Monats: Berufskolleg in Detmold erzeugt mehr Energie als es verbraucht

(PM) Ein Plus, das sich sehen lassen kann! Das Felix-Fechenbach-Berufskolleg in Detmold produziert mehr Energie, als es verbraucht. Nach Abschluss der Sanierung im Jahr 2016 weist der Monitoring-Bericht nun aus, dass die PV-Module auf den Dachflächen bilanziell einen Stromüberschuss von 42.5 MWh im ersten Betriebsjahr erzielten. Zudem konnte der Heizwärmebedarf im Vergleich zum Ausgangszustand um rund 80 Prozent reduziert werden.

Lesen...

AEE: Zeichnet die Gemeinde Rehfelde vor den Toren Berlins als Energie-Kommune des Monats aus

(AEE) Auch im neuen Jahr haben sich die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Rehfelde in Brandenburg sowie die Kommune für die lokale Energiewende viel vorgenommen. Die 5000 Einwohner zählende Gemeinde, die am Rande der Märkischen Schweiz liegt, plant eine Ladeinfrastruktur für Elektroautos und ein Nahwärmenetz mit Holzhackschnitzelanlage.

Lesen...

Digitalisierungsbarometer: Wie weit ist die Digitalisierung der Energiewende in Deutschland fortgeschritten?

(PM) Wie weit ist die Digitalisierung der Energiewende in Deutschland fortgeschritten? An welchen Stellen hakt die Umsetzung noch? Diesen Fragen geht das Barometer Digitalisierung der Energiewende nach, das das deutsche Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) erstmals für das Berichtsjahr 2018 veröffentlicht hat.

Lesen...

Pilotprojekt zeigt: Automobile Batteriespeicher können systemstabilisierende Aufgaben von Grosskraftwerken übernehmen

(PM) Der Übertragungsnetzbetreiber Tennet und Daimler mit ihrer hundertprozentigen Tochter Mercedes-Benz Energy haben in einer gemeinsamen Entwicklungspartnerschaft die Machbarkeit innovativer Systemdienstleistungen am Übertragungsnetz erforscht und erprobt. Das Ergebnis: Automobile Batteriespeichersysteme können Aufgaben von Grosskraftwerken übernehmen und wesentlich zur Netzstabilisierung und zum Systemwiederaufbau beitragen.

Lesen...

Agora Energiewende und Renac: Starten Bewerbungsphase für die erste Enertracks-Studienreise

(PM) Agora Energiewende und die Renewables Academy (Renac) starten die Bewerbungsphase für die erste Enertracks-Studiengruppe. Die Gruppe wird vom 8. April bis zum 19. April die Möglichkeit haben, sich mit wichtigen Akteurinnen und Akteuren der deutschen Energiewende zu treffen und auszutauschen. Bewerbungsende für die Teilnahme ist der 24. Februar 2019.

Lesen...

Kisters: Will Wertschöpfung aus virtuellen Kraftwerken mitCloud-Lösung verbessern

(ee-news.ch) Kisters bietet den Betreibern von virtuellen Kraftwerken (VK) jetzt eine Lösung aus der Kisters-Cloud an, mit der die VK markt- und netzdienlich effizient bewirtschaftet werden können: Der Virtual Power Plant Manager (VPPM) regelt Erzeugung und Verbrauch kontinuierlich aus und rechnet die beteiligten Kleinerzeuger anlagenscharf ab. Die Lösung kann als SaaS (Software as a Service) genutzt werden.

Lesen...

Green Pack: Berliner Startup will städteweites Akkuwechselsystem für E-Cargobikes und E-Scooter aufbauen

(ee-news.ch) 2018 will Green Pack Mobile Energy Solutions neue Standorte erschliessen. Denn nicht nur die Berliner sollen von den grünen Green-Pack-Akkus und dem innovativen Wechselsystem profitieren, mit dem E-Cargobikes, E-Scooter und viele andere strombasierte Anwendungen betrieben werden können.

Lesen...

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Job-Plattform

Suchen Sie einen Mitarbeitenden 
oder eine Stelle? 
Bei uns sind Sie richtig!

Hier geht's weiter >>

Aktuelle Jobs

Projektleiter Photovoltaik-Systeme (w/m)

New Energy Scout ist ein international tätiges Engineering- und Beratungsunternehmen im Bereich Erneuerbare Energien. Für den Bereich PV suchen wir Verstärkung auf Teilzeit- oder Kooperationsbasi...

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Meistgelesen
Meistkommentiert

Newsletter abonnieren

Follow us

In order to provide the best quality for you, our system uses "cookies", which are stored on your device. Cookies are necessary to identify what information (job advertisement, questionnaire, etc) you have already seen. IP address is used for the same purposes as described above.

When creating a profile, applying to the newsletter, job subscriptions and etc, you agree that the data, which you have entered, will be stored and processed in the system in order to provide services, which you have applied for.

We do NOT sell your personal data to any 3rd party services.

You must be 18 or older years old to use our services. If you are underage, you must have a permission to use our services from your parent or guardian. It is necessary in order to store and process your data.

By continuing to use our services, you agree with the these terms. You can withdraw your agreement at any time, by deleting cookies from your device and by sending request for deleting your data to the administrator.

Close