Links oben Day Ahead Auktion Stundenpreise der vergangenen Woche, rechts oben Base Wochenkontrakte und unten Day Ahead Auktion Base Preise im Jahresverlauf. ©Bild: Elcom

Kumulierte realisierte Elektrizitätserzeugung in der Schweiz. ©Bild: Elcom

Kumulierte realisierte Erzeugung in Deutschland. ©Bild: Elcom

Elcom Strom-Spotmarktbericht vom 4.1.2022: Temperaturen über Norm und starke Winderzeugung in Deutschland lassen Preise sinken

(Elcom) Die Spotpreise in der Neujahrswoche sind im Vergleich zu den Vorwochen im Dezember stark nach unten gekommen. Der Durchschnittspreis für Woche 52 lag in der Schweiz bei 143.95 EUR/MWh, in Frankreich bei 111.47 EUR/MWh und in Deutschland bei 89.14 EUR/MWh. Temperaturen über Norm sowie eine starke Winderzeugung in Deutschland sorgten vor allem am 31.12.21 für sehr tiefe Preise.


Der Base Preis lag in Deutschland an diesem Tag bei 12.03 EUR/MWh. Am 31.12.2021 wurden in Deutschland 3 Kernkraftwerke, Gundremmingen C, Brokdorf und Grohnde mit einer Leistung von insgesamt 4'058MW stillgelegt. In Bezug auf die Frontwochen haben Temperaturen über Norm sowie gute Windprognosen die Preise sinken lassen.

Elcom Strom-Spotmarktbericht vom 4.1.2022 >>

Text: Eidgenössische Elektrizitätskommission (Elcom)

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Top

Gelesen
|
Kommentiert