Ballard und die Quantron AG kooperieren bei Wasserstoff-Brennstoffzellen-Nutzfahrzeugen. Bild: Quantron

Ballard Power Systems und Quantron: Wollen bei der Entwicklung von Elektro-Lkw mit Wasserstoff-Brennstoffzellen zusammen arbeiten

(ee-news.ch) Die Partnerschaft zwischen Ballard und Quantron gehen eine Partnerschaft ein: Die Zusammenarbeit konzentriert sich zunächst auf die Integration von Brennstoffzellen-Modulen der Ballards FCmove-Produktreihe für schwere Nutzfahrzeuge in den elektrischen Antriebsstrang der Fahrzeuge von Quantron.


Zu den derzeit in der Entwicklung befindlichen Brennstoffzellen-Elektrofahrzeugen gehören ein 7.5-Tonnen-Lieferwagen, ein 44-Tonnen-Schwerlast-Lkw und ein kommunales Müllentsorgungsfahrzeug.

Der Einsatz von Brennstoffzellen-Elektrofahrzeugen ist für die zweite Hälfte des Jahres 2022 geplant. In Europa stehen den Betreibern von Fahrzeugflotten verschiedene staatliche Subventionen und Anreize zur Verfügung. So hat sich Deutschland kürzlich verpflichtet, bis zu 80 % der Kosten für die Umrüstung von Verbrennungsmotoren auf alternative Antriebe durch das Förderprogramm für Elektromobilität zu übernehmen.

Text: ee-news.ch, Quelle: Quantron

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Top

Gelesen
|
Kommentiert