Andrès Isaza verfügt über Erfahrung als internationaler Vertriebs- und Marketingmanager im Energiesektor. Bild: Smartenergy

René Cotting war in den letzten zwanzig Jahren in verschiedenen Führungsfunktionen für ABB tätig, zuletzt als Head of Operations in Innovation and R&D der ABB Gruppe. Bild: Smartenergy

Smartenergy: Ab Mai verstärken René Cotting als CFO und Andrès Isaza als CCF die Investmentgesellschaft

(ee-news.ch) Mit René Cotting als Chief Financial Officer und Andrès Isaza als Chief Commercial Officer verstärkt sich Smartenergy, eine Schweizer Investmentgesellschaft, per 1. Mai 2021 mit zwei Führungspersönlichkeiten, die über Erfahrung aus ihren früheren Funktionen unter anderem bei ABB und General Electric verfügen. Sie sollen zusammen mit dem bestehenden Team die Wachstumsstrategie vorantreiben.


Horst H. Mahmoudi, CEO und Executive Chairman von Smartenergy, ist übrigens ebenfalls Verwaltungsratspräsident von Edisun Power.

René Cotting war in den letzten zwanzig Jahren in verschiedenen Führungsfunktionen für ABB tätig, zuletzt als Head of Operations in Innovation and R&D der ABB Gruppe. Neben seiner langjährigen Erfahrung als CFO verfüge er über Expertise in den Bereichen Strategie, Technologie und Innovation und habe für ABB erfolgreich Start-up- und Technologie-Venture-Unternehmen betreut, schreibt Smartenergy. Mit seinen strategischen Fähigkeiten, seinen Marktkenntnissen und seinem internationalen Netwzerk soll er die Umsetzung der Wachstumsstrategie von Smartenergy sicherstellen.

Andrès Isaza verfügt über Erfahrung als internationaler Vertriebs- und Marketingmanager im Energiesektor. Nach verschiedenen Führungsfunktionen bei ABB, wie Global Head of Marketing & Sales für die Geschäftsbereiche Energieprodukte und -systeme, stiess er 2016 als Chief Commercial Officer für den Bereich erneuerbare Energien zu General Electric und war zuletzt Chief Sales Officer von Gravotech. In der neu geschaffenen Rolle als Chief Commercial Officer soll er gemäss Smartenergy den Kundenstamm von Smartenergy gezielt ausbauen und mit Schweizer Energieversorgungsunternehmen neue Partnerschaften eingehen.


In der Schweiz domizilierte Investmentgesellschaft
Das 2011 gegründete Unternehmen Smaartenergy schreibt über sich selber, dass sie eine in der Schweiz domizilierte Investmentgesellschaft ist, die sich auf erneuerbare Energien spezialisiert hat. Sie identifizieren, entwickeln und stellen grüne Energieanlagen bereit. Unter anderem für Edisun Power, wo Horst H. Mahmoudi, CEO von Smartenergy, Verwaltungsratspräsident ist.


Text: ee-news.ch, Quelle: Smartenergy

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Top

Gelesen
|
Kommentiert