JA Solar: Schwimmendes Solarkraftwerk in Thailand am Netz

(ee-news.ch) Das mit PERC-Modulen der Firma JA Solar bestückte schwimmende 12.5 MW-Solarkraftwerk ging ans Netz. Gemäss dem Unternehmen handelt es sich um das grösste Thailands.


Das Kraftwerk wurde auf einem Industriereservoir konstruiert der erzeugte Strom wird über Erdkabel zur Fertigungsanlage des Kunden geliefert. Nach der Inbetriebnahme wird das Kraftwerk als Solarpark für die Öffentlichkeit und Besucher zugänglich sein, um die Fortschritte bei der Entwicklung von lokaler erneuerbarer Energie ins Rampenlicht zu stellen.

Text: ee-news.ch, Quelle: Ja Solar

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Top

Gelesen
|
Kommentiert