26. Sep 2019

Auch im kommenden Jahr soll das Anreizsystem, nach Angaben der Regierung, mit einem Budget von knapp 92 Mio. Euro bestehen bleiben.

Exportinitiative: Schweden erhöht Budget für Solarförderprogramm

(©EEE) Die schwedische Regierung hat beschlossen, das diesjährige Budget ihres Solarförderprogramms um weitere 43.5 Mio. Euro aufzustocken. Demnach beläuft sich die zur Verfügung stehende Fördersumme für 2019 auf rund 113 Mio. Euro. Mit Hilfe des Programms wird der Photovoltaik (PV)-Ausbau in Schweden unterstützt.


Privathaushalte, Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen erhalten Vergünstigungen auf die Anschaffungskosten von PV-Anlagen. Aktuell beträgt der Rabatt 20 % (siehe ee-news.ch vom 29.4.2019 >>).

Installierte Leistung des Vorjahres von 180 MW soll überstiegen werden
Bereits im April hatte die Regierung die staatlichen Mittel für das Rabatt-Programm erhöht. Die Aufstockung des Budgets soll nun dazu beitragen, die Neuinstallation an PV-Kapazität zu erhöhen und die installierte Leistung des Vorjahres von 180 MW zu übersteigen. Auch im kommenden Jahr soll das Anreizsystem, nach Angaben der Regierung, mit einem Budget von knapp 92 Mio. Euro bestehen bleiben.

Förderfähig sind Anlagen mit einem Höchstpreis von umgerechnet ca. 120‘000 Euro. Es gibt keine Einschränkungen für die Herkunft der Anlage, sodass auch Hersteller aus anderen Länder von der erhöhten Nachfrage profitieren können.

©Text: Deutsche Exportinitiative Erneuerbare Energien (EEE)

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Job-Plattform

Suchen Sie einen Mitarbeitenden 
oder eine Stelle? 
Bei uns sind Sie richtig!

Hier geht's weiter >>

Aktuelle Jobs

Projektleiter Solar Nordwestschweiz 100% (m/w)

Bauen Sie mit an der EnergiezukunftDie AGROLA AG ist eine Tochtergesellschaft der fenaco Genossenschaft und ein führender Energieanbieter in der Schweiz. Das umfangreiche Angebotsportfo...

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Follow us

In order to provide the best quality for you, our system uses "cookies", which are stored on your device. Cookies are necessary to identify what information (job advertisement, questionnaire, etc) you have already seen. IP address is used for the same purposes as described above.

When creating a profile, applying to the newsletter, job subscriptions and etc, you agree that the data, which you have entered, will be stored and processed in the system in order to provide services, which you have applied for.

We do NOT sell your personal data to any 3rd party services.

You must be 18 or older years old to use our services. If you are underage, you must have a permission to use our services from your parent or guardian. It is necessary in order to store and process your data.

By continuing to use our services, you agree with the these terms. You can withdraw your agreement at any time, by deleting cookies from your device and by sending request for deleting your data to the administrator.

Close