BFE: Externe Programmleitung von Forschungsprogramm Photovoltaikgeht zurück ans BFE

(ee-news.ch) Gemäss einer Meldung vom Bundesamt für Energie (BFE) hat Stefan Oberholzer, BFE-Bereichsleiter Photovoltaik, per 1. Januar 2019 die Leitung des BFE-Forschungsprogramm Photovoltaik von Stefan Nowak, Geschäftsführer NET AG, übernommen und fungiert neu als Ansprechperson. (Texte en français >>)


Im Auftrag des BFE hat Stefan Nowak dieses Forschungsprogramm über mehrere Jahrzehnte geführt und in einer ereignisreichen Zeit unzählige Photovoltaikprojektideen, -gesuche und -berichte begutachtet und begleitet. Für die gute und langjährige Zusammenarbeit möchte das BFE hier Stefan Nowak seinen Dank aussprechen.

Stefan Nowak wird weiterhin auf dem Gebiet der Photovoltaik aktiv sein, insbesondere in der Zusammenarbeit mit dem BFE für die Vertretung der Schweiz im Photovoltaikprogramm der Internationalen Energie Agentur (IEA PVPS) und als Vorsitzender dieses Kollaborationsprogramms, sowie als Koordinator des europäischen SOLAR-ERA.NET Cofund Projekts.

Text: ee-news.ch, Quelle: Bundesamt für Energie (BFE)

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Newsletter abonnieren

Top

Gelesen
|
Kommentiert