15. Mär 2017

Der Schweizerische Städteverband beurteilt die Vorlage der Energiestrategie 2050 als ausgewogenes Gesamtpaket, das verlässliche Rahmenbedingungen schafft und die Umgestaltung des Energiesystems unterstützt.

Schweizerischer Städteverband: Sagt Ja zur Energiestrategie 2050

(PM) Der Vorstand des Schweizerischen Städteverbandes empfiehlt ein Ja zum ersten Massnahmenpaket der Energiestrategie 2050, das am 21. Mai 2017 zur Abstimmung kommt. Die Vorlage bestätigt den energiepolitischen Kurs, den zahlreiche Verbandsmitglieder verfolgen. Eine Reihe von Städten und Gemeinden haben zudem den Ausstieg aus der Kernenergie beschlossen oder ihn bereits umgesetzt.


Energiepolitik ist für Städte und Gemeinden ein wichtiges Handlungsfeld – sei es als Eigentümer lokaler Energieversorger oder durch lokale energiepolitische Massnahmen bspw. als Energiestadt. Vor allem viele Städte und städtisch geprägte Gemeinden engagieren sich seit Jahren für eine Energiepolitik, die auf Energieeffizienz und erneuerbare Energien ausgerichtet ist. Die Energiepolitik von Bund und Kantonen schafft dafür den Rahmen und mit der Energiestrategie 2050 werden diese Bestrebungen der Städte und Gemeinden unterstützt.

Ja zum ausgewogenen Gesamtpaket
Der Vorstand des Schweizerischen Städteverbandes hat deshalb die Ja-Parole zum ersten Massnahmenpaket der Energiestrategie 2050 beschlossen. Er beurteilt die Vorlage als ausgewogenes Gesamtpaket, das verlässliche Rahmenbedingungen schafft und die Umgestaltung des Energiesystems unterstützt.

Text: Schweizerischer Städteverband

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Newsletter abonnieren

Follow us

In order to provide the best quality for you, our system uses "cookies", which are stored on your device. Cookies are necessary to identify what information (job advertisement, questionnaire, etc) you have already seen. IP address is used for the same purposes as described above.

When creating a profile, applying to the newsletter, job subscriptions and etc, you agree that the data, which you have entered, will be stored and processed in the system in order to provide services, which you have applied for.

We do NOT sell your personal data to any 3rd party services.

You must be 18 or older years old to use our services. If you are underage, you must have a permission to use our services from your parent or guardian. It is necessary in order to store and process your data.

By continuing to use our services, you agree with the these terms. You can withdraw your agreement at any time, by deleting cookies from your device and by sending request for deleting your data to the administrator.

Close