Der Bau des 150-Megawatt-Projekt soll Anfang 2020 beginnen und Ende des Jahres abgeschlossen sein.

Eon: Beschliesst Bau von Windpark Boiling Springs in den USA – Honda wird 100 Prozent der Energie beziehen

(PM) Eon hat den Bau eines neuen Windparks in den USA bekannt gegeben. Mit dem 150-Megawatt-Projekt Boiling Springs beginnt Eon erstmals ein Windprojekt in Oklahoma. Der Autokonzern Honda hat sich im Zuge eines Stromliefervertrags die gesamte Energie aus Boiling Springs gesichert. Honda wird die erneuerbare Energie für die Autoproduktion in den US-Werken Ohio und Alabama beziehen.


Der Bau des 150-Megawatt-Projekt soll Anfang 2020 beginnen und Ende des Jahres abgeschlossen sein. Boiling Springs ist Teil von Wind- und Solarenergieprojekten mit einer Gesamtleistung von mehr als einem Gigawatt, die Eon nach eigenen Angaben in den USA initiiert hat und die bis Ende 2020 ans Netz gehen werden.

Text: Eon SE

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Top

Gelesen
|
Kommentiert