OFEN : Amélioration sensible de l’efficacité énergétique des appareils électriques

(OFEN) La consommation totale d’énergie des appareils a baissé de 11.8% de 2002 à 2018. Le nombre d'appareils a certes progressé de 36.1% par rapport à 2002 (34.85 millions d'appareils), mais leur consommation d'électricité a reculé de 914 millions de kWh (-11.8%) par rapport à 2002 (7720 millions de kWh). (Text auf Deutsch >>)

Suisse Eole: Félicite sa présidente pour sa réélection au Conseil national

(Suisse Eole) Isabelle Chevalley, présidente de Suisse Eole, a été réélue au Conseil national pour le Canton de Vaud. Le comité et l’équipe de Suisse Eole félicitent sa présidente pour sa réélection. Reto Rigassi, directeur de Suisse Eole : « Nous nous réjouissons qu’Isabelle Chevalley puisse continuer son engagement compétent pour l’éolien en Suisse. » (Text auf Deutsch >>)

Suisse Eole: Gratuliert seiner Präsidentin zur Wiederwahl in den Nationalrat

(Suisse Eole) Isabelle Chevalley, Präsidentin von Suisse Eole, wurde für den Kanton Waadt wieder in den Nationalrat gewählt. Der Vorstand und das Team von Suisse Eole gratulieren ihr herzlich. Reto Rigassi, Geschäftsführer von Suisse Eole: «Wir freuen uns, dass Isabelle Chevalley in der Schweizer Politik ihr kompetentes Engagement für die Windenergie weiterführen kann!“ (Texte en français >>)

Kosovo: Plant die Einführung von Auktionssystem für Solar- und Windkapazitäten

(PM) Die kosovarische Regierung erhält von der Europäischen Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (EBRD) Unterstützung bei der Entwicklung und Einführung eines Auktionssystems für erneuerbare Energien. Bis 2020 sollen die erneuerbaren Energien einen Anteil von 25 % am Gesamtverbrauch ausmachen. Darüber hinaus verfolgt die Regierung den Plan, bis 2026 eine zusätzliche Kapazität von 400 MW zu installieren.

Suisse Eole Kantonsseminar: Windenergie-Masterplan 2050 - 20 % Winterstrom für die Schweiz

(Anzeige) Eine sichere und inländische Energieversorgung gelingt am besten mit Solar- und Wasserkraft ergänzt mit Windstrom: Der neue Windenergie-Masterplan 2050 von Suisse Eole, der am Kantonsseminar vom 28. November in Biel vorgestellt wird, zeigt auf, dass die Windenergie dank technischen Fortschritten 20 % des Winterstrombedarfs decken kann und somit auch den Speicherbedarf senkt. (Text en français >>)

Deutschland: Monopolkommission erachtet Wettbewerb bei Ausschreibungen für Windenergie als unzureichend - mehr Flächen und Genehmigungen seien notwendig

(PM) Im 7. Sektorgutachten Energie richtet die deutsche Monopolkommission ihr Augenmerk auf Wettbewerbsprobleme bei der Energiewende. Prof. Achim Wambach, Vorsitzende der Kommission „Wir sehen sowohl bei den Ausschreibungen für Windenergie als auch beim Aufbau der Ladeinfrastruktur für elektrisch betriebene Kraftfahrzeuge Wettbewerbsprobleme, die das Gelingen der Energiewende gefährden.“

Deutschland: Ausschreibung für Windenergieanlagen an Land stark unterzeichnet

(PM) Die deutsche Bundesnetzagentur hat am 10. September die Zuschläge der Ausschreibung für Windenergieanlagen an Land zum Gebotstermin 1. September 2019 erteilt. Die unzureichende Wettbewerbssituation bei den Ausschreibungen für Windenergieanlagen an Land setzt sich weiter fort. Erneut gingen mit 22 Geboten und 187 Megawatt (MW) Gebotsvolumen deutlich zu wenige Projekte ins Rennen, um bei einer ausgeschriebenen Menge von 500 MW von Wettbewerb sprechen zu können.

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Top

Gelesen
|
Kommentiert