Die Nachfolge von Rainer Mühlberger soll ihre Funktion nach umfassender Einführung in der zweiten Hälfte 2021 übernehmen.

Swissgrid: Änderung in der Geschäftsleitung ab 2021

(PM) Rainer Mühlberger (62), Leiter Technology und stellvertretender CEO, hat sich entschieden, im Verlauf des Jahres 2021 die Leitung der Business Unit Technology abzugeben und aus der Geschäftsleitung auszuscheiden. Er wird sich in Zukunft als Senior Strategic Advisor vornehmlich auf strategische Themen, insbesondere die Erarbeitung der Strategie 2027, konzentrieren und in dieser Funktion weiterhin direkt an den CEO, Yves Zumwald, berichten. (Texte en français >>)


Rainer Mühlberger ist im Dezember 2011 als Leiter Strategie zu Swissgrid gestossen. In dieser Funktion war er wesentlich am erfolgreichen Eigentumsübertrag des Schweizer Übertragungsnetzes per 3. Januar 2013 beteiligt. Seit Oktober 2013 ist er Mitglied der Geschäftsleitung, zuerst als Leiter Strategy & Development, per 1. Februar 2016 wurde er zum Leiter Technology ernannt. In dieser Funktion hat er die Business Unit Technology massgeblich geprägt und weiterentwickelt und zahlreiche bedeutende Initiativen in den Bereichen kritische IT-Anwendungen und IT-Infrastrukturen sowie Informatiksicherheit erfolgreich umgesetzt.

Mit der internen und externen Suche nach einer Nachfolge wird in den nächsten Wochen begonnen. Die Nachfolge von Rainer Mühlberger wird ihre Funktion nach umfassender Einführung in der zweiten Hälfte 2021 übernehmen.

Text: Swissgrid

show all

1 Kommentare

Max Blatter

Immerhin ist zumindest das grammatikalische Geschlecht des Wortes "Nachfolge" weiblich. Hoffentlich packt Swissgrid die Chance und findet eine Nachfolgerin!

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Top

Gelesen
|
Kommentiert