Die neue Geschäftsleitung der Solar-Log GmbH. ©Bild: Solar-Log

Wechsel bei Solar-Log: Geschäftsleitung stellt sich neu auf

(ee-news.ch) Einen personellen Wechsel gibt es an der Spitze des Unternehmens Solar-Log. Zum 1. September übernahm Markus Eberhard von Seiten der Muttergesellschaft Bkw die strategische Leitung und bildet gemeinsam mit dem bisherigen Geschäftsführer Jörg Niche, CSO und dem neu ernannten Geschäftsführer Holger Schroth, CPO das Führungsteam des Unternehmens im schwäbischen Binsdorf.


Die bisherige Geschäftsführerin Brigitte Beck, CEO nimmt nach fünf Jahren an der Spitze bei Solar-Logeine neue Herausforderung an. Julian Hegg, Controller bei der Bkw, wird als Verantwortlicher vom Finanzbereich Solar-Log in den betriebswirtschaftlich finanziellen Angelegenheiten unterstützen.

Von der Konzernmutter zu Solar-Log
Markus Eberhard kommt von der Solar-Log-Konzernmutter Bkw AG in der Schweiz. Dort hat er als Leiter der Geschäftseinheit Energy Sales & Solutions gruppenweit unter anderem die Digitalisierung des Energievertriebs, und die Entwicklung neuer digital unterstützter Produkte im Bereich von Energielösungen (Smart Energy) vorangetrieben. Das hohe Innovationstempo will er auch in seiner neuen Position bei Solar-Log beibehalten. Neue Produkte, Services und konsequente Kundenorientierung nennt er als Grundpfeiler weiteren Erfolgs.

Sowohl Vertriebsleiter Jörg Niche wie auch Produktchef Holger Schroth verfügen über langjährige Erfahrung in der Branche der erneuerbaren Energien. Sie sind schon seit Jahren an der Spitze von der Solar-Log GmbH (früher: Solare Datensysteme GmbH) tätig. Jörg Niche verantwortet unter anderem den weltweiten Vertrieb und Service. Für die entsprechenden Produkte, Features und Entwicklung ist Holger Schroth verantwortlich. In seine Ägide fällt bisher unter anderem die völlig neu entwickelte Plattform Solar-Log Web Enerest TM 4.

Text: ee-news.ch, Quelle: Solar-Log GmbH

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Top

Gelesen
|
Kommentiert