Bis heute wurden über 46‘000 Solarpanels installiert, die mehr als 7000 von insgesamt 110‘200 Parkplätzen bedecken. Bild: Axpo

Axpo: Nimmt erste Etappe der Solar-Parkplatzüberdachung beim Disneyland Paris in Betrieb

(PM) Zurzeit errichtet Axpo über ihre Tochter Urbasolar als Co-Investorin die Solar-Parkplatzüberdachung im Disneyland Paris. Der erste Teil der Anlage ist ab heute in Betrieb und wird jährlich 10 Mio. kWh Strom liefern. Bei Inbetriebnahme der Anlage im Jahr 2023 wird die Solaranlage mit 36 Mio. kWh Strom pro Jahr eine der grössten Solaranlagen Europas sein.


Disneyland Paris feiert das 30-Jahr-Jubiläum und nimmt zusammen mit der Axpo-Tochter Urbasolar den ersten Teil seiner Solar-Parkplatzüberdachung in Betrieb. Der Bau der Solar-Parkplatzüberdachung startete im Herbst 2020, die Anlage soll bis 2023 in mehreren Etappen fertig gestellt werden.

Bis heute wurden über 46‘000 Solarpanels installiert, die mehr als 7000 von insgesamt 110‘200 Parkplätzen bedecken. Beim Disneyland Paris werden auf insgesamt 20 Hektar Fläche 82‘000 Solarpanels installiert, die insgesamt 36 Mio. kWh Strom pro Jahr erzeugen werden. Die Anlage soll rund 17% des derzeitigen Stromverbrauchs des Disneylands Paris decken.

Text: ee-news.ch, Quelle: Axpo

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Top

Gelesen
|
Kommentiert