Schwimmende Solarparks bieten vielfältige Möglichkeiten zur Doppelnutzung von wirtschaftlich genutzten Gewässern, wie z. B. Stauseen, Fischzuchtgewässern oder Seen auf ehemaligem Braunkohletagebauen. ©Bild: Baywa r. e.

Baywa: Baut grösste Floating-PV-Anlage der Niederlande in nur sechs Wochen

(ee-news.ch) Baywa r.e. hat gemeinsam mit seinem Partner Groenleven seinen dritten schwimmenden Solarpark in nur sechs Wochen fertiggestellt. Das Floating-PV-Projekt Sekdoorn nahe der niederländischen Stadt Zwolle kommt auf eine Gesamtleistung von 14.5 MW. Grund für die kurze Installationszeit der fast 40‘000 Module sei das Systemdesign, so Baywa.


Nach der Realisierung einer 2-MW-Anlage sowie einer 8.4 MW-Anlage ist dies das dritte Floating-PV-Projekt, das Baywa r.e. gemeinsam mit Groenleven in den Niederlanden umgesetzt hat. Laut eigenen Angaben plant das Unternehmen den Bau weiterer schwimmender Solarparks mit einer Gesamtleistung von rund 100 MW. Zurzeit werde bereits an Floating-PV-Projekten in Deutschland, Frankreich, Italien, Grossbritannien und Spanien gearbeitet.

Grosses Potenzial
Schwimmende Solarparks bieten vielfältige Möglichkeiten zur Doppelnutzung von wirtschaftlich genutzten Gewässern, wie z. B. Stauseen, Fischzuchtgewässern oder Seen auf ehemaligem Braunkohletagebauen. Das Fraunhofer Institut für Solare Energieforschung beziffert das Potenzial für Floating-PV in einer aktuellen Studie allein für Braunkohletagebauseen in Deutschland auf 15 GW. Eine Studie der World Bank Group hat für Europa ein Potenzial von 20 GW errechnet, wenn nur 1% der nicht natürlichen Süsswasserflächen genutzt werden.

Sowohl in den Niederlanden als auch in Frankreich gibt es Förderprogramme, die derlei Anlagen berücksichtigen. In Deutschland wird das bisher nur am Rande diskutiert. Dabei geht es um eine mögliche Integration in die kommenden Innovationsausschreibungen für Erneuerbare Energien und Speicher. Schwimmende Solarparks seien mit geringen Mehrkosten technisch machbar und sinnvoll, so Baywa. Die Basis für die schwimmenden Anlagen von Baywa r.e. ist das Systemdesign, das gemeinsam mit der Zimmermann PV-Stahlbau GmbH entwickelte wurde.

Weitere Informationen >>

Text: ee-news.ch, Quelle: Baywa r. e. renewable energy GmbH

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Top

Gelesen
|
Kommentiert