Neues Stelleangebot
X
Conseiller/ère en énergies renouvelables Région Neuchâtel /Jura

2020 Jahr ging das Institut noch von einem deutlich geringeren Wachstum aus. Vor allem die steigende Zahl grosser Solarparks, die in den kommenden zwei Jahren ans Netz gehen sollen, veranlasste die Experten nun zu einer optimistischeren Prognose.

Exportinitiative Energie: Experten erwarten Anstieg der PV-Kapazität in Polen um 11 GW

(©EE) Polen wird in den kommenden fünf Jahren PV-Anlagen mit einer Kapazität von voraussichtlich insgesamt nahezu 11 GW bauen. Das prognostizieren Experten des polnischen ForschungsinstitutsInstytut Energetyki Odnawialnej (IEO) in einem kürzlich vorgestellten Bericht. Demnach werden allein im laufenden Jahr Anlagen mit einer Kapazität von insgesamt 2.15 GW entstehen. Für die Jahre 2022 bis 2025 erwarten die Forscher einen Anstieg der Kapazität um 8.75 GW auf insgesamt 14.93 GW.


In einem Bericht aus dem vergangenen Jahr ging das Institut noch von einem deutlich geringeren Wachstum aus. Vor allem die steigende Zahl grosser Solarparks, die in den kommenden zwei Jahren ans Netz gehen sollen, veranlasste die Experten nun zu einer optimistischeren Prognose.

Factsheet Polen >>

Finanzierungs-Factsheet Polen >>

AHK-Zielmarktanalyse Polen: Ladeinfrastruktur für Elektromobilität >>

©Text: Exportinitiative Energie

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Top

Gelesen
|
Kommentiert