Die Awards ehren Innovationen rund um die intelligente und nachhaltige Versorgung, Erzeugung, Speicherung, Verteilung und Nutzung von Energie. Eine internationale Jury aus Branchenexperten bewertet die Bewerbungen. ©Bild: Solar Promotion GmbH

The smarter E: Erfolgsgeschichten gesucht – jetzt für internationale Innovationspreise der neuen Energiewelt bewerben

(PM) Pioniere und Innovatoren im Energiesektor leisten einen wichtigen Dienst für die Branche und die gesamte Gesellschaft und verdienen es, honoriert zu werden. Auf Europas grösster energiewirtschaftlicher Plattform The smarter E Europe, die im Mai 2022 auf der Messe München stattfindet, werden sie für ihre Innovationen ausgezeichnet: Mit dem The smarter E, dem Intersolar und dem ees Award. Marktführer, KMU, Start-ups sowie Eigentümer von Anlagen und Systemen können sich bis zum 28. Februar 2022 bewerben und die renommierten Preise gewinnen.


Die neue Energiewelt erfordert innovative Produkte, Dienstleistungen und Geschäftsmodelle. Nur so lassen sich die Herausforderungen der nächsten Jahrzehnte bewältigen und die Energiewende kann gelingen. Diese Motivation treibt die Akteure der neuen Energiewelt zu Höchstleistungen an. Im Rahmen der The smarter E werden die Besten für ihre Errungenschaften in München geehrt. Im Fokus der Innovationsplattform stehen erneuerbare Energien, Dezentralisierung und Digitalisierung der Energiewirtschaft sowie branchenübergreifende Lösungen aus den Sektoren Strom, Wärme und Verkehr für eine intelligente und nachhaltige Energieversorgung.

Würdigung der innovativsten Akteure
Europas grösste energiewirtschaftliche Plattform The smarter E Europe vereint vier Fachmessen (Intersolar Europe, ees Europe, Power2Drive Europe und EM-Power Europe) und bringt die Innovatoren der Branche zusammen. Während der dreitätigen Veranstaltungen im Rahmen der Innovatonsplattform werden der The smarter E, der Intersolar und der ees Award verliehen. Die Preise sind eine Würdigung der innovativsten Akteure der neuen Energiewelt und verleihen durch die internationale, mediale Aufmerksamkeit künftigen Forschungen und Umsetzungen weiteren Antrieb.

The smarter E, Intersolar und ees Award
In diesem Jahr wurden die Besten der Branche im Juni auf den The smarter E Industry Days geehrt. Insgesamt wurden 10 Firmen für Ihre Innovationen ausgezeichnet. Der The Smarter E AWARD prämiert „Outstanding Projects“ in den Bereichen Solar, Speicher, nachhaltige Mobilität und Energiemanagement sowie Konzepte und Produkte im Bereich Sektorenkopplung, Power-to-X, Digitalisierung und Netzinfrastruktur in der Kategorie „Smart Renewable Energy“. Einer der aktuellen „Outstanding Projects“ Gewinner schätzt den The smarter E Award als Würdigung und als Weichenstellung für die Zukunft: „Mit dem Rückenwind, den wir durch den The smarter E Award 2021 erhalten, gehen wir gestärkt in Gespräche mit Politikern und Stakeholdern, um das Bewusstsein für unsere Agri-PV-Lösung zu schärfen“, sagt Stephan Schindele, Head of Product Management Agri-PV, BayWa r.e.

Neben zwei weiteren Firmen sicherte sich die Commeo GmbH den ees Award in der Kategorie „Electrical Energy Storage“. Die Auszeichnung würdigt besonders zukunftsweisende Lösungen und Produkte zur effizienten und umfangreichen Energiespeicherung. „Nach intensiver Forschung werden unsere Produkte unseren hohen Ansprüchen gerecht. Ein angesehener Preis wie der ees AWARD ist neben der Reputation und den zusätzlichen Vermarktungschancen vor allem eine Würdigung des unermüdlichen Einsatzes unserer Mitarbeiter“, sagt Michael Schnakenberg, Geschäftsführer der Commeo GmbH.

Flaggschiff-Award der Solarindustrie
Der Intersolar Award ist der Flaggschiff-Award der Solarindustrie. In der Kategorie „Photovoltaics“ werden Unternehmen ausgezeichnet, die mit leistungsfähigen Solarmodulen, innovativen Zelltechnologien, verbesserten Wechselrichtern oder neuartigen Unterkonstruktionen einen erheblichen Beitrag zur Gewinnung erneuerbarer Energien leisten. Im vergangenen Juni ging der Innovationspreis unter anderem an die Longi Solar Technologie GmbH für die HiMO5 PV Module: „Wir sind stolz, diesen bedeutenden Preis gewonnen zu haben. Er würdigt die bisher geleistete Arbeit, stellt aber gleichzeitig einen Ansporn dar, uns auf dem Erfolg nicht auszuruhen, sondern uns mit der nächsten Generation unseres Produktes wieder zu bewerben“, sagt Winfried Wahl, Head of Product Marketing bei der Longi Solar Technologie GmbH.

Wettbewerbsvorteil für die Gewinner und Finalisten
Die Awards ehren Innovationen rund um die intelligente und vor allem nachhaltige Versorgung, Erzeugung, Speicherung, Verteilung und Nutzung von Energie. Eine internationale Jury aus Branchenexperten bewertet die Bewerbungen. Die wichtigsten Kriterien sind neben dem Pioniercharakter und Innovationsgrad die Einzigartigkeit sowie der wirtschaftliche und der ökologische Nutzen. Den Finalisten und Gewinnern ist eine grosse Reichweite und Aufmerksamkeit sowie eine Reputationssteigerung garantiert. Darüber hinaus können sie sich von Wettbewerbern der Branche absetzen und neue Geschäftschancen nutzen.

Weitere Informationen zu den Awards, den Teilnahmebedingungen und der Bewerbung finden interessierte Firmen hier.

Weitere Informationen zu den Awards unter:

Text: The smarter E

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Top

Gelesen
|
Kommentiert