Lorenzo Trezzini tritt spätestens Anfangs Februar 2021 die Nachfolge von Brigitte Krapf an, die Repower nach sechsjähriger Tätigkeit am 18. September verlässt. Bild: Repower

Repower: LorenzoTrezzini heisst der neue Finanzchef

(PM) Der Verwaltungsrat der Repower AG hat Lorenzo Trezzini als neuen CFO der Unternehmung gewählt. Trezzini ist schweizerisch-italienischer Doppelbürger, 51 Jahre alt, Dr. oec. publ. und Eidg. Dipl. Wirtschaftsprüfer.


In den letzten fast dreissig Jahren war er international in verschiedenen Führungsfunktionen im Finanzbereich tätig. Unter anderem war er CFO der Valora Gruppe, der Valartis Gruppe und Valartis Bank sowie der Implantica Gruppe. Aktuell ist er CFO der Carlo Gavazzi Gruppe in Zug.

Lorenzo Trezzini tritt spätestens Anfangs Februar 2021 die Nachfolge von Brigitte Krapf an, die Repower nach sechsjähriger Tätigkeit am 18. September verlässt, um eine neue berufliche Herausforderung anzunehmen.

Text: Repower AG

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Top

Gelesen
|
Kommentiert