Das Handbuch ist ein unentbehrliches Nachschlagewerk für alle, die sich für nachhaltiges und sinnstiftendes Investment interessieren.

Finanzen: Grünes Geld 2020 - das Standardwerk jetzt in aktualisierter und erweiterter Auflage!

(PM) Geldanlagen liegen im Trend, immer mehr Menschen wollen wissen, wo und wie ihr Geld eingesetzt wird. Doch unabhängige Informationen über sinnvolle und profitable Investmentmöglichkeiten sind rar. Abhilfe leistet hier das Handbuch Grünes Geld. Es bietet seit 1990 einen umfassenden Überblick (mit Tabellen, Kontaktdaten und  mehr als 1500 Registereinträgen) über

  •  Bankprodukte, Umweltaktien, Investmentfonds, Wind- und Solarkraftwerksbeteiligungen, Öko-Lebens- und Pensionsversicherungen, festverzinslichen und Sachwert-Investments wie Plantagen und Immobilien,
  • viele weitere nachhaltige Anlagemöglichkeiten sowie neue Formen wie Crowd-Investments, „YieldCos“ und Nachrangdarlehen,
  • Internetseiten, Anlegerschutz, Öko-Ratingagenturen und Berater.

Kurz: Das Handbuch ist ein unentbehrliches Nachschlagewerk für alle, die sich für nachhaltiges und sinnstiftendes Investment interessieren.

Die Autoren
M
ax Deml ist Publizist und seit 1991 Chefredakteur des 14-täglich erscheinenden Börsendienstes Öko-Invest.
Holger Blisse ist Wissenschaftler mit den Schwerpunkten Finanzierung und Banken, Genossenschaften und Stiftungen.

Bericht auf Spiegel online über Grünes Geld 2020 >>

Das Handbuch (Einzelpreis 24.90 Euro oder CHF 29.90 inkl. Versand mit Rechnung) und ein kostenloses Öko-Invest-Probeheft können Sie abrufen beim

Öko-Invest-Verlag
Schweizertalstr. 8-10/5,
A-1130 Wien
Tel. 0043-1-8760501
oeko-invest@teleweb.at

Text: Öko-Invest-Verlag

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren