Thomas Gisler, Geschäftsführer Elektro CKW, die Geschäftsführer Steffen Pfründer und Javier Tur und der stellvertretende Geschäftsführer Martin Pejic von Elektro Basilisk AG sowie Jürg Schenker, Leiter Unternehmensentwicklung von CKW. Bild: CKW

CKW: Übernimmt Elektro Basilisk um Elektroinstallations- und Solargeschäft auf die Nordwestschweiz auszuweiten

(PM) CKW übernimmt mit das Basler Unternehmen Elektro Basilisk AG ein. Elektro Basilisk AG beschäftigt am Standort in Basel knapp 40 Mitarbeitende und ergänzt das Portfolio von CKW optimal.


Das 1997 gegründete Unternehmen hat sich über die Jahre einen starken Namen für sämtliche Installationsarbeiten insbesondere von Neubauten gemacht. Weiter bietet Elektro Basilisk AG sämtliche Dienstleistungen rund um Elektro- und Telematikinstallationen, Reparaturservice und Solar an – von der Planung über die Realisation bis zum Unterhalt. Es ergänzt somit das Portfolio von CKW optimal und stützt gleichzeitig die Strategie, das Geschäftsfeld Gebäudetechnik und insbesondere Solar weiter auszuweiten.

Geschäftsleitung und Mitarbeiter bleiben
Die Geschäftsführer Javier Tur und Steffen Pfründer sowie der stellvertretende Geschäftsführer Martin Pejic bleiben weiterhin im Unternehmen, ebenso alle weiteren Mitarbeitenden. Sie werden die Geschicke der Firma auch in Zukunft lenken und garantieren dem Kundenstamm Kontinuität.

Text: CKW

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Top

Gelesen
|
Kommentiert