Seit 2015 ist Urs Meister bei der BKW AG beschäftigt, zuletzt als Leiter der Einheit Markets & Regulation.

ElCom: Urs Meister wird neuer Geschäftsführer ab November 2020

(Elcom) Die Eidgenössische Elektrizitätskommission ElCom hat Urs Meister zum neuen Geschäftsführer des Fachsekretariats ernannt. Er löst Renato Tami ab, der per Ende Oktober 2021 zurücktritt. Urs Meister befasst sich seit Jahren vertieft aus wissenschaftlicher Sicht mit Fragen der Strommarktregulierung und bringt auch praktische Erfahrungen aus der Schweizer Stromwirtschaft mit. (Texte en français >>)


Dr. Urs Meister hat an der Universität Zürich Volkswirtschaft studiert und dort seine Dissertation abgelegt. Nach beratender Tätigkeit war Urs Meister Projektleiter Service Public und Mitglied des Kaders beim Think Tank Avenir Suisse. Seit 2015 ist er bei der BKW AG beschäftigt, zuletzt als Leiter der Einheit Markets & Regulation. Daneben bekleidete er verschiedene Funktionen im Energiebereich, unter anderem als Vorstandsmitglied im Branchenverband der Schweizer Elektrizitätsunternehmen sowie als Leiter Energie der Wirtschaftlichen Landesversorgung.

Urs Meister befasst sich seit Jahren vertieft mit rechtlich-regulatorischen sowie marktlichen Entwicklungen im Strom- und Gasbereich und verfügt nach Auffassung der Kommission über beste Voraussetzungen, die Führung des Fachsekretariates zu übernehmen.  „Mit Urs Meister konnten wir einen ausgewiesenen Fachmann gewinnen, der mit der Regulierung im Strombereich bestens vertraut ist. Urs Meister verfügt ebenso über umfangreiche Branchenkenntnisse und ist bestens vernetzt.“, so der Präsident der ElCom, Werner Luginbühl.

Urs Meister wird ab 1. November als Nachfolger von Renato Tami das wissenschaftliche Fachsekretariat der ElCom führen. Dieses interdisziplinäre Sekretariat mit rund 45 Mitarbeitenden bereitet die Geschäfte, Entscheide und Verfügungen der ElCom vor.

Text: Eidgenössische Elektrizitätskommission (ElCom)

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Top

Gelesen
|
Kommentiert