Der Asian Renewable Energy Hub in Westaustralien soll das weltweit grösste Wasserstoffprojekt werden. Solar- und Windparks mit einer Kapazität von insgesamt 26 GW sollen die Energie dazu liefern.

Exportinitiative Energie: Australischer Bundesstaat Victoria veröffentlicht Wasserstoffstrategie - grüne Projekte werden mit 239 Mio. Euro gefördert

(©EE) Die Regierung des australischen Bundesstaates Victoria will die Herstellung grünen Wasserstoffs vorantreiben. Dazu hat sie im Februar den Renewable Hydrogen Industry Development Plan beschlossen – eine Strategie, die 18 Ziele für den Ausbau der Wasserstoffindustrie festlegt. Unter anderem will die Regierung Pilotprojekte für die Herstellung grünen Wasserstoffs finanziell fördern. Projektierer können etwa Fördermittel beim Advancing Hydrogen Fund oder der Renewable Hydrogen Deployment Funding Round beantragen.


Insgesamt sollen die beiden Fonds 370 Millionen australische Dollar (239 Millionen Euro) an klimafreundliche Wasserstoffprojekte vergeben. Die Regierung will produzierenden Unternehmen ausserdem finanzielle Anreize für die Nutzung grünen Wasserstoffs als Energieträger bieten. Etwa über den Business Recovery Energy Efficiency Fund (BREEF). Unternehmen, die bisher zum Beispiel grauen Wasserstoff oder Gas als Energieträger nutzen, können mit Fördermitteln der Regierung auf grünen Wasserstoff umsteigen. Das könnte zu einem positiven Nachfrageeffekt nach grünem Wasserstoff führen.

Solar- und Windparks mit 26 GW für Asian Renewable Energy Hub
Die neue Strategie steht im Einklang mit der National Hydrogen Strategy der australischen Regierung aus dem Jahr 2019. Darin nennt die Regierung Ziele und Massnahmen, die Australien langfristig zu einer der weltweit führenden Nationen in der Wasserstoffproduktion machen sollen. Ein Beispiel ist das Projekt Asian Renewable Energy Hub in Westaustralien mit geplantem Baubeginn im Jahr 2026. Solar- und Windparks mit einer Kapazität von insgesamt 26 GW sollen das Asian Renewable Energy Hub zu einem der weltweit grössten Wasserstoffprojekte machen.

Factsheet Australien >>

Finanzierungs-Factsheet Australien >>

AHK-Zielmarktanalyse Australien: EPC und Contracting für Solar-, Wind- und Energiespeicherprojekte >>

AHK-Zielmarktanalyse Australien: Energieinfrastruktur und Wasserstoffspeichertechnologien >>

©Text: Exportinitiative Energie 

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Newsletter abonnieren

Top

Gelesen
|
Kommentiert