Durch das ungewöhnliche Baugrundstück gestaltete sich die Planung des Solarparks komplex und dauerte mehrere Jahre. ©Bild: Max Solar

Sonnenenergie auf ehemaligem Waffendepot: Naturstrom erweitert Solarpark Uttenreuth

(PM) Naturstrom hat im mittelfränkischen Uttenreuth die letzte Ausbaustufe des dortigen Solarparks ans Netz gebracht. Die gemeinsam mit drei Bürgerenergiegesellschaften realisierte Anlage entstand auf einem ehemaligen Munitionsdepot der US-Armee. Der Park wird als Lieferkraftwerk in das regionale Stromangebot Bavariastrom eingebunden.


Mit den ergänzten 3.5 Megawatt (MW) Photovoltaik-Leistung kommt der in der Nähe von Erlangen gelegene Solarpark Uttenreut auf insgesamt 7.2 MW Leistung. Am rund 14 Hektar umfassenden Park auf einem ehemaligen Munitionsdepot der US-Armee sind die Bürgerenergiegenossenschaften Ewerg eG aus Erlangen und dem Landkreis Erlangen-Höchstadt, die Bürger-für-Bürger-Energie eG (BfB) aus dem Landkreis Forchheim und die KEG-Die KlimaschützerInnen eG sind beteiligt. Die drei Genossenschaften stehen für über 400 Bürgerinnen und Bürger, die damit Eigentümer von Teilen der Anlage sind. Neben den direkt beteiligten Personen können auch alle anderen Haushalte der Region vom Solarpark profitieren: Sie können den dort produzierten Ökostrom als Teil des Angebots Bavariastrom beziehen.

Komplexe Planung
Durch das ungewöhnliche Baugrundstück gestaltete sich die Planung komplex und dauerte mehrere Jahre. Das Areal war als ehemaliges Gelände des US-Militärs zunächst gemeindefrei, vor der Realisierung des Projektes musste daher zunächst eine Eingemeindung erfolgen, damit überhaupt ein Bebauungsplan aufgestellt werden konnte. Die Gemeinde Uttenreuth und die Bayerischen Staatsforsten, auf deren Gebiet der Park nun liegt, machten die Umsetzung durch ihre Unterstützung erst möglich. Da das Gelände vermutlich auch als Depot für ABC-Waffen diente, musste das Areal zudem von Altlasten gesäubert werden, die Aufschüttung sauberer Erde auf dem Gelände sorgt für eine ökologische Aufwertung.

Text: ee-news.ch, Quelle: Naturstrom AG

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Top

Gelesen
|
Kommentiert