Seit vergangenem Jahr arbeitet Abo Wind in Frankreich auch an Solarprojekten. Aktuell hat das Unternehmen nach eigenen Angaben französische Wind- und Solarparks mit einer Leistung 1000 MW in der Entwicklungsphase.

ABO Wind: Bringt fünf französische Windparks in die Bauphase

(ee-news.ch) ABO Wind hat die Entwicklung von fünf französischen Windparks mit insgesamt 16 Anlagen und 41 Megawatt Leistung abgeschlossen und die Baureife erreicht. Die Errichtung der Projekte hat bereits begonnen oder startet in Kürze. Neun der Anlagen gehen planmässig in diesem, sieben im nächsten Jahr ans Netz. Die fünf Windparks liegen in den Departements Charente (2), Côtes-d'Armor, Mayenne und Loiret.


In drei der Windparks kommen Anlagen des Herstellers Nordex zum Einsatz. Je einen Windpark hat ABO Wind mit Turbinen der Hersteller Vestas und Siemens Gamesa geplant. ABO Wind SARL mit Sitz in Toulouse und Niederlassungen in Nantes, Orléans und Lyons beschäftigt aktuell gut hundert Mitarbeitende. Seit 2004 hat ABO Wind nach eigenen Angaben in Frankreich gut 300 Megawatt Windkraftleistung ans Netz gebracht. Damit sei Frankreich nach Deutschland der zweitwichtigste Markt, erklärt das Unternehmen. Seit vergangenem Jahr arbeite man in Frankreich auch an Solarprojekten. Aktuell habe ABO Wind französische Wind- und Solarparks mit einer Leistung von mehr als 1000 Megawatt in der Entwicklungsphase.

Text: ee-news.ch, Quelle: ABO Wind AG

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Top

Gelesen
|
Kommentiert