Die Industrietage am SPF bieten die Möglichkeit für Hersteller, Planer, Solar-Experten und Interessierte gemeinsam über neue Entwicklungen und Trends aus der Branche zu diskutieren, Kontakte zu knüpfen und zu vertiefen. Bild: SPF

Abgesagt: 20. SPF Industrietag – Solartechnik für die Energiewende

Aufgrund der neuesten Entwicklungen rund um das Coronavirus hat das SPF den 20. Industrietag am 17. März 2020 abgesagt. Der zwanzigste Industrietag im Institut für Solartechnik (SPF) der Hochschule Rapperswil findet passenderweise im Jahr 2020 statt, und zwar am Dienstag 17. März. Zum Jubiläum des SPF-Industrietages wird Ihnen ein Überblick über aktuelle Forschungen, Kooperationen und Ergebnisse der Arbeit in der Thematik Solarenergie für Wärme und Strom gegeben. Ausserdem erhalten Sie einen Einblick in die laufenden Projekte in den Bereichen Forschung & Entwicklung sowie Standardisierung und Normung.


Die Industrietage am SPF bieten die Möglichkeit für Hersteller, Planer, Solar-Experten und Interessierte gemeinsam über neue Entwicklungen und Trends aus der Branche zu diskutieren, Kontakte zu knüpfen und zu vertiefen.

Programm

>> 8:45 - 9:30 Uhr Kaffee und Gipfeli

>>
09:30 Uhr Begrüssung zum Jubiläumsindustrietag, Prof. Dr. Margit Mönnecke Rektorin HSR

>> 09:40 Uhr Einführung in den Tag, Prof. Dr. Andreas Häberle

>> 09:50 Uhr Erster SPF Industrietag ein Rückblick, Ueli Frei (Institutsgründer)

>> 10:10 Uhr Forschung am SPF 2020 - aktuelle Forschungsschwerpunkte, Dr. Michel Haller (SPF)

>> 10:30 Uhr Testing am SPF 2020 - aktuelles Serviceangebot, Dr. Andreas Bohren (SPF)

>> Einführung Poster Session

>> 10:50 - 11:20 Uhr Pause - Aussteller, Poster, Beiträge von Studierenden

>> 11:20 Uhr Modulare Solareinheiten für die Industrie - Schritt für Schritt zum Erfolg der solaren Prozesswärme, Marco Caflisch (SPF), Dr. Mercedes Rittmann (SPF)

>> 11:45 Uhr Einsatz von Kunststoffrohren in wassergefüllten Drainback Solaranlagen - Beständigkeit gegenüber Dampf und Eisbildung, Daniel Philippen (SPF)

>> 12:00 Uhr Energieeffizientes Bürogebäude mit neuartiger Wärmepumpe und PV - Erfahrung aus der Umsetzung in einem P&D Projekt Stefan van Velsen (3 Plan Haustechnik AG), Igor Mojic (SPF)

>> Einführung in Technical Tour

>> 12:30 - 13:30 Uhr, Stehlunch

>>
13:30 - 14:30 Uhr Technical Tour, HybridStock , EnergyGame, Entwicklungsprojekte

>> 14:30 Uhr Ein neues leistungsstarkes PVT Kollektorsystem - von der Idee bis zu den ersten Anlagen, Michael Geissbühler (PVTSOLAR), Dr. Daniel Zenhäusern (SPF)

>> 15:00 Uhr, Integration von PV Flächen in Altbaudächer - Auswirkungen unebener Montage auf die PV Module Christ Andri Hassler (Hassler Energia Alternativa AG), Evelyn Bamberger (SPF), Alexandre Voirol (SPF)

>> 15:30 Uhr Home Batterie versus zentraler Speicher - Motivation und Perspektiven verschiedener Batteriespeicher, Michael Bätscher (EWJR), Evelyn Bamberger (

>> 16:00 - 17:00 Uhr Apéro und Ausklang

Text: Institut für Solartechnik (SPF)

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Newsletter abonnieren

Top

Gelesen
|
Kommentiert