Alle 23 eingereichten Gesuche wurden öffentlich aufgelegt. 472 Einsprachen sind zu den Gesuchen für die Sondierbohrungen in Jura Ost eingegangen, 99 zu denjenigen in Zürich Nordost und 132 zu denen in Nördlich Lägern.

UVEK: Erteilt Bewilligung für Sondierbohrung im potenziellen Standortgebiet für geologische Tiefenlager Jura Ost

(ee-news.ch) Das Eidgenössische Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (UVEK) hat am 19. Dezember 2019 eine weitere Sondierbohrung für die Untersuchung potenzieller Standortgebiete für geologische Tiefenlager erteilt. Die Bewilligung betrifft eine Sondierbohrung im Standortgebiet Jura Ost. (Article en français >>)


Die am 19. Dezember 2019 vom UVEK erteilte Bewilligung betrifft die Sondierbohrung Effingen 2 (NSG 16-08) im Standortgebiet Jura Ost. Damit hat das UVEK seit August 2018 insgesamt 18 Bewilligungen für Sondierbohrungen erteilt (Liste zum Stand der Bewilligungsverfahren Sondierbohrungen siehe unten). Davon sind 14 bereits rechtskräftig. In den nächsten Wochen und Monaten werden die Entscheide zu den weiteren Gesuchen folgen. Das BFE wird jeweils in einer Medienmitteilung darüber informieren.

Liste zum Stand der Bewilligungsverfahren Sondierbohrungen >>

Text: ee-news.ch, Quelle: Eidgenössisches Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation UVEK

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Newsletter abonnieren

Top

Gelesen
|
Kommentiert