Die grössten Gewinner der Woche waren GCL Poly Energy Holding (+6%) und Scatec Solar (+5%), die grössten Verlierer SolarEdge Technologies (-6%) und SunRun (-5%). ©Bild: Öko Invest

PPVX: Fiel letzte Woche um 0.4% auf 1354 Punkte

(PM) Der PPVX fiel in der Kalenderwoche 45 um 0.4% auf 1354 Punkte, der NYSE Arca Oil stieg um 1.9%. Seit Jahresanfang 2019 liegt der PPVX mit +50.7% währungsbereinigt rund 38 Prozentpunkte vor dem Erdölaktienindex (+12.4%). Die Top-3-Titel seit Jahresanfang sind Enphase Energy (+290%), SolarEdge Technologies (+122%) und Vivint Solar (+88%).


Der PPVX-Börsenwert beträgt rund 37.5 Mrd. Euro. Die grössten Gewinner der Woche waren GCL Poly Energy Holding (+6%) und Scatec Solar (+5%), die grössten Verlierer SolarEdge Technologies (-6%) und SunRun (-5%). Seit Anfang 2003 liegt der PPVX (+381%) rund 213 Prozentpunkte vor dem Erdölaktien-Index (mit +168%). Mit 8.11.19 wurde REC Silicon (Kurs NOK 3,25) durch Neoen SA (23.90 Euro) ersetzt.

Text: Max Deml, Öko Invest

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Newsletter abonnieren

Top

Gelesen
|
Kommentiert