10. Jul 2019

Stellungnahmen zu dem Konsultationsentwurf können bis zum 15. September 2019 an die deutsche Bundesnetzagentur gesandt werden. ©Bild: Bundesnetzagentur

Konsultation zum Messen und Schätzen bei EEG-Umlagepflichten: Neue Regelungen sollen Vereinfachungen bringen

(PM) Die Zahlung der EEG-Umlage dient der Refinanzierung des Ausbaus der erneuerbaren Energien in Deutschland. Einige Verbraucher, wie z.B. Industriebetriebe und Eigenerzeuger, können bestimmte Ausnahmen und Entlastungen in Anspruch nehmen. Hier ist sicherzustellen, dass sich eine Entlastung nicht ungerechtfertigt auf andere Stromverbraucher erstreckt.


Bisher war dies nur mit aufwändiger Messtechnik möglich. Neue gesetzliche Regelungen schaffen viele Vereinfachungen. Mit dem Hinweispapier konkretisiert die deutsche Bundesnetzagentur die neuen Regelungen anhand praxistauglicher Beispiele.

Abgrenzung der Strommengen erforderlich
Um die EEG-Umlage abrechnen zu können und um die Entlastungen in Anspruch nehmen zu können, ist eine Abgrenzung von Strommengen erforderlich. Ohne Abgrenzung kann ein Umlageschuldner nicht darlegen, für welche Strommengen er nur eine geringere oder gar keine EEG-Umlage zahlen muss. Mit den Regelungen zum Messen und Schätzen nach §§ 62a und 62b EEG wird einerseits bekräftigt, dass grundsätzlich eine messtechnische Abgrenzung erforderlich ist. Andererseits werden zahlreiche Vereinfachungen eingeführt, die eine praxistaugliche Abwicklung erleichtern.

Praxistaugliche Umsetzung der Regelungen
Mit dem Hinweispapier legt die deutsche Bundesnetzagentur ihr Verständnis zu den Regelungen zum Messen und Schätzen dar. Es dient als Orientierungshilfe, um eine praxistaugliche und einheitliche Umsetzung zu fördern. Stellungnahmen zu dem Konsultationsentwurf können bis zum 15. September 2019 an die deutsche Bundesnetzagentur gesandt werden.

Hinweis (Konsultationsfassung) zum Messen und Schätzen bei EEG-Umlagepflichten >>

Text: Deutsche Bundesnetzagentur

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Job-Plattform

Suchen Sie einen Mitarbeitenden 
oder eine Stelle? 
Bei uns sind Sie richtig!

Hier geht's weiter >>

Aktuelle Jobs

Verkaufsberater Solartechnik (m/w) 80-100% / Zollikofen

Über CKW: Als Dienstleisterin für Energie, Daten, Infrastruktur und Gebäudetechnik in der Schweiz haben wir die Erfahrung, das Know-how und die Ambition, die Herausforderungen...

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Follow us

In order to provide the best quality for you, our system uses "cookies", which are stored on your device. Cookies are necessary to identify what information (job advertisement, questionnaire, etc) you have already seen. IP address is used for the same purposes as described above.

When creating a profile, applying to the newsletter, job subscriptions and etc, you agree that the data, which you have entered, will be stored and processed in the system in order to provide services, which you have applied for.

We do NOT sell your personal data to any 3rd party services.

You must be 18 or older years old to use our services. If you are underage, you must have a permission to use our services from your parent or guardian. It is necessary in order to store and process your data.

By continuing to use our services, you agree with the these terms. You can withdraw your agreement at any time, by deleting cookies from your device and by sending request for deleting your data to the administrator.

Close