Noch bis zum 5. Juni 2019 können Sie Ihr Foto einreichen.

Fotowettbewerb Wind Future 2019: Noch bis zum 5. Juni Fotos einreichen!

(Suisse Eole) Auch im Rahmen des diesjährigen Global Wind Day veranstalten die Verbände WindEurope und der Global Wind Energy Council (GWEC) wieder einen Fotowettbewerb: die Wind Future 2019. Den Gewinnern winken 1000 €, zudem werden die Gewinnerfotos über die Kanäle von WindEurope und GWEC veröffentlicht. Noch bis zum 5. Juni 2019 können Sie Ihr Foto einreichen. (Texte en français >>)


Fotos können für die folgenden vier Kategorien eingereicht werden:

  • People and Wind: Windenergie treibt die lokale Wirtschaft an und schafft Arbeitsplätze. In dieser Kategorie sollte Ihr Foto zeigen, wie Ihre Community von der Windenergie profitiert hat.
  • Working in Wind: Die Windenergie wächst schnell, mittlerweile hat sie weltweit über eine Million Arbeitsplätze geschaffen. In dieser Kategorie sollte Ihr Foto zeigen, wie Menschen im Bereich Windenergie arbeiten, z. B. bei der Herstellung oder bei der Installation von Windenergieanlagen.

  • Beautiful Wind: Windparks sind ein wichtiger Schritt auf dem Weg zu einer nachhaltigen Wirtschaft. Im Zusammenspiel mit der Natur können sie ein beeindruckendes Bild ergeben. In dieser Kategorie sollte Ihr Foto zeigen, dass Windenergieanlagen sich harmonisch in ihre Umgebung einfügen.

  • Beyond Wind: Auf den Fotos, die in dieser Kategorie eingereicht werden, müssen keine Windenergieanlagen zu sehen sein. Die Fotos sollen eine Story erzählen, die mit Windenergie zu tun hat. Dazu gehören Projekte, die mit Mitteln realisiert wurden, die durch Windenergieanlagen erwirtschaftet wurden, z. B. die finanzielle Unterstützung einer Community, die Restaurierung eines Parks oder die Heranführung von Kindern an erneuerbare Energien.

Die Jury wird die Fotos nach Kreativität, Inhalt und Bildkomposition bewerten. Genauso bedeutend ist aber auch eine spannende Story hinter dem Foto. Die Gewinner werden am 15. Juni 2019, dem Global Wind Day, bekannt gegeben.

Teilnahmebedingungen >>

Fotos einreichen >>

Text: Suisse Eole

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Newsletter abonnieren

Top

Gelesen
|
Kommentiert