Wie sich gezeigt hat, erzielen Investitionen in erneuerbare und nachhaltige Projekte oftmals auch in anspruchsvollen Zeiten gute Renditen und stabile Resultate. Bild: VESE

Der Anlass wird unterstützt von der Schweizerischen Vereinigung für Solarenergie SSES, dem Kanton Basel Stadt und Solarspar. Bild: VESE

VESE: Anlegen in Erneuerbare Energien - Informationsanlass mit Apéro am 6.4.2019 in Basel

(Anzeige) Am Anlass „Anlegen in Erneuerbare Energien" vom 6.4.2019 in Basel stellen sich VESE-Mitglieder aus dem Raum Basel vor, die Kraftwerke betreiben und in erneuerbare Energien investieren. Die Organisationen bieten Anlegern die Möglichkeit, Geld sinnvoll und klimaschonend anzulegen. Wie sich gezeigt hat, erzielen Investitionen in erneuerbare und nachhaltige Projekte oftmals auch in anspruchsvollen Zeiten gute Renditen und stabile Resultate.


Die Teilnehmenden haben die Möglichkeit, an diesem Anlass mit den führenden Köpfen der Organisationen in Kontakt zu treten und sich persönlich von deren Anlagemöglichkeiten zu überzeugen. Tauschen Sie sich mit Gleichgesinnten beim anschliessenden Apéro aus und beteiligen Sie sich an der Energiewende.

Programm
> 13.30 Uhr: Eintreffen & Kaffee
> 14.00 Uhr: Begrüssung
> 14.10 Uhr: Präsentationen Aventron, ADEV, Solarspar
> 15.00 Uhr: Pause
> 15.15 Uhr: Präsentationen Optima Solar, Alteno Solar, Solargenossenschaft Gugger-Sunne
> 16.00 Uhr: Apéro riche

Die Veranstaltung findet statt am Samstag, den 6.4.2019 an der Fachhochschule Nordwestschweiz Peter Merian in Basel.

Aufgrund beschränkter Teilnehmerzahl wird um vorgängige Anmeldung gebeten, die Teilnahme ist kostenlos.

Alle Informationen und die Anmeldung zum Anlass finden Sie auf der Webseite www.vese.ch/anlass

Der Anlass wird unterstützt von der Schweizerischen Vereinigung für Solarenergie SSES, dem Kanton Basel Stadt und Solarspar.

Text: Verband unabhängiger Energieerzeuger VESE

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Newsletter abonnieren

Top

Gelesen
|
Kommentiert