14. Dez 2018

Peter Püspök: „Wir brauchen bei den erneuerbaren Energien keinen Abbau, sondern einen Aufbau und wir werden alle Technologien, wie eben aktuell die Biomasse, für eine gesicherte Stromerzeugung in Österreich brauchen.“

EEÖ: Erneuerbare nicht abbauen, sondern aufbauen – Übergangslösung für Holzkraftwerke dringend notwendig

(EEÖ) In diesen Wochen soll der österreichische Nationalrat über die weitere Existenz jener Unternehmen, die Strom aus Biomasse herstellen, entscheiden. „Es ist ein fatales Signal, wenn sich rund um die Klimakonferenz in Katowice nicht einmal eine Übergangsregelung für eine der wohl traditionellsten Energieerzeugungsformen Österreichs, der Biomasse, finden lässt“, so Peter Püspök, Präsident Erneuerbare Energie Österreich (EEÖ).


Ein Vorschlag für die Rettung der Kraftwerke wurde am 22. November vorgelegt. Er soll die bestehenden Anlagen absichern, bis das umfassendere Erneuerbaren-Ausbau-Gesetz (EAG) in Kraft ist. „Der Klimaschutz und der Ausbau erneuerbarer Energien müssen über Lippenbekenntnisse und parteipolitische Partikularinteressen hinausgehen“, so Püspök. Die kürzlich erschienenen Zahlen der Statistik Austria zum Zustand der Energieversorgung in Österreich zeigen das erschreckende Bild, dass der Anteil erneuerbarer Energien zurückgeht und wir immer mehr Strom, auch aus Kohle- und Atomkraftwerken, importieren. „Wir brauchen bei den erneuerbaren Energien keinen Abbau, sondern einen Aufbau und wir werden alle Technologien, wie eben aktuell die Biomasse, für eine gesicherte Stromerzeugung in Österreich brauchen“, schliesst Peter Püspök.

Text: Erneuerbare Energie Österreich (EEÖ)

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Newsletter abonnieren

Follow us

In order to provide the best quality for you, our system uses "cookies", which are stored on your device. Cookies are necessary to identify what information (job advertisement, questionnaire, etc) you have already seen. IP address is used for the same purposes as described above.

When creating a profile, applying to the newsletter, job subscriptions and etc, you agree that the data, which you have entered, will be stored and processed in the system in order to provide services, which you have applied for.

We do NOT sell your personal data to any 3rd party services.

You must be 18 or older years old to use our services. If you are underage, you must have a permission to use our services from your parent or guardian. It is necessary in order to store and process your data.

By continuing to use our services, you agree with the these terms. You can withdraw your agreement at any time, by deleting cookies from your device and by sending request for deleting your data to the administrator.

Close