27. Nov 2018

Ein ideales System, das keinerlei Verluste aufweist, käme auf eine Ersparnis von 1211 Euro im Jahr und entspricht somit einem SPI von 100 Prozent. Das Kostal-System weicht unter realen Bedingungen nur 100 Euro von einem idealtypischen ab.

Hybridwechselrichter von Kostal: Ist Testsieger bei der Effizienz von PV-Speichersystemen

(ee-news.ch) Die höchste Systemeffizienz bietet der PV-Hybridwechselrichter PLenticore plus 5.5 in Kombination mit der BYD Battery-Box H11.5. Das geht aus der aktuellen Studie ‚Stromspeicher-Inspektion 2018‘ von der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) Berlin hervor (siehe ee-news.ch vom 20.11.18 >>). Mit einem System Performance Index (kurz SPI) von 91.4% hat das DC-gekoppelte Speicherlösung die Nase vorn.


Was bedeutet das konkret für die Nutzerinnen und Nutzer? In der Studie wird der System Performance Index (kurz SPI) ermittelt. Dieser liefert einen ökonomischen Wert, der die mögliche Senkung der Stromkosten pro Jahr bei Einsatz des betrachteten PV-Speichersystem zusammen beschreibt. Beim Kostal-Speichersystem, das aus dem PLenticore plus 5.5 und der BYD Battery-Box H11.5 besteht, bedeutet das eine Einsparung ca. 1107 Euro Stromkosten pro Jahr (entspricht einem SPI von 91,4 Prozent).

Weiterer Vorteil
Das Kostal-System verfügt über einen weiteren finanziellen Vorteil: Gegenüber anderen Systemen, die zwei Wechselrichter benötigen, kommt die Kostal-Kombination ohne zusätzliche Geräte aus, denn der PLenticore plus übernimmt das Energiemanagement für die PV-Anlage und die Batterie gleichzeitig. So sparen die Nutzerinnen und Nutzer schon bei den Anschaffungskosten.

Der System Performance Index (SPI)
Der SPI berechnet sich durch die reale Kostenersparnis gegenüber der idealen Kostenersparnis. Ein ideales System, das keinerlei Verluste aufweist, käme auf eine Ersparnis von 1211 Euro im Jahr und entspricht somit einem SPI von 100 Prozent. Demnach weicht das Kostal-System unter realen Bedingungen nur knapp 100 Euro von einem idealtypischen ab. Als Referenz für das Idealsystem wird ein Haus mit einem Stromverbrauch von 5010 Kilowattstunden/Jahr und einer Solaranlage von fünf Kilowatt herangezogen.

Der SPI wurde ins Leben gerufen, um das Zusammenspiel der am Markt verfügbarer Komponenten (Wechselrichter / Batterie / PV-Module) im Gesamtsystem vergleichbar zu machen und so mehr Transparenz für den Kunden zu schaffen.

Text: ee-news.ch, Quelle: Kostal Solar Electric GmbH

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Job-Plattform

Suchen Sie einen Mitarbeitenden 
oder eine Stelle? 
Bei uns sind Sie richtig!

Hier geht's weiter >>

Aktuelle Jobs

LeiterIn Strategischer Einkauf 100%

Direkt der Unternehmensleitung unterstellt, verantworten Sie die fachliche, organisatorische und personelle Führung des strategischen Einkaufs mit vier Mitarbeitenden. Die zentrale Aufgabe ist der Ausb...

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Follow us

In order to provide the best quality for you, our system uses "cookies", which are stored on your device. Cookies are necessary to identify what information (job advertisement, questionnaire, etc) you have already seen. IP address is used for the same purposes as described above.

When creating a profile, applying to the newsletter, job subscriptions and etc, you agree that the data, which you have entered, will be stored and processed in the system in order to provide services, which you have applied for.

We do NOT sell your personal data to any 3rd party services.

You must be 18 or older years old to use our services. If you are underage, you must have a permission to use our services from your parent or guardian. It is necessary in order to store and process your data.

By continuing to use our services, you agree with the these terms. You can withdraw your agreement at any time, by deleting cookies from your device and by sending request for deleting your data to the administrator.

Close