25. Okt 2018

Am 9. November 2018 organisiert das SUPSI PVLab, das einzige ISO 17025 akkreditierte Schweizer Labor für Qualitätsprüfungen von Photovoltaikmodulen, seinen zweiten Industrietag auf dem Campus Trevano in Canobbio. ©Bild: SUPSI

Photovoltaik: Zeit für den 2. Industrietag am SUPSI

(Anzeige) Das SUPSI PVLab, das einzige ISO 17025 akkreditierte Schweizer Labor für Qualitätsprüfungen von Photovoltaikmodulen, organisiert am 9. November 2018 seinen zweiten Industrietag auf dem Campus Trevano in Canobbio. Die Veranstaltung bietet allen Branchenteilnehmern und Interessierten eine gute Möglichkeit, sich einen Überblick über die Leistungen des Labors zu verschaffen.


Nach dem letztjährigen Erfolg lädt SUPSI zum zweiten PV-Industrietag ein, an dem das PV-Labor seine Forschungsprojekte für die PV-Industrie und Testaktivitäten präsentieren wird. Zudem werden die Teilnehmer und Teilnehmerinnen Gelegenheit haben, mit PV-Anlagebetreibern, Installateuren, Elektrizitätsunternehmen, Behörden, Architekten und Ingenieuren zu diskutieren.

Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit im Fokus
Die diesjährigen Präsentationen konzentrieren sich auf die Aktivitäten des SUPSI und anderer Schweizer Forschungsorganisationen im Rahmen der Task Force der Internationalen Energieagentur (IEA PVPS - Task 13) zur Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit von Photovoltaikanlagen. Dieses Thema ist von grosser Bedeutung, um eine konsistente und planbare Produktion während der gesamten Lebenszeit von PV-Anlagen zu gewährleisten.

PV-Betrieb über 40 Jahre möglich?
Im zweiten Teil werden innovative Technologien, die zukünftig auf den Markt kommen werden, vorgestellt. Zudem werden die Ergebnisse des TISO 35-Forschungsprojekts präsentiert, in dessen Rahmen die erste an das europäische Stromnetz angeschlossen PV Anlage untersucht wurde. Die Anlage wurde vor 35 Jahren in Betrieb genommen. Die Forscher werden versuchen, die Frage zu beantworten, ob es möglich ist, über einen PV-Betrieb von 40 Jahren hinauszugehen.

Die Teilnahme am 2. SUPSI Industrietag ist kostenlos, aus organisatorischen Gründen ist aber eine Anmeldung bis zum 31. Oktober erforderlich. Die Präsentationen werden in Englisch gehalten . Die Teilnehmer sind herzlich eingeladen, am von Swissphotonics gesponserten Aperitif und Stehlunch teilzunehmen

Programm und Anmeldung >>

Weitere Informationen >>


Text:SUPSI,Department for Environment Constructions and Design, Institute for Applied Sustainability to

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Job-Plattform

Suchen Sie einen Mitarbeitenden 
oder eine Stelle? 
Bei uns sind Sie richtig!

Hier geht's weiter >>

Aktuelle Jobs

Projektleiter Solar 100% (m/w)

Für unseren neuen Solarstandort in Winterthur suchen wir per 1. Januar 2019 oder nach Vereinbarung Sie als Projektleiter Solar 100% (m/w). Der Arbeitsort wird voraussichtlich ab Mitte 2019 in die Zentralschwe...

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Follow us

In order to provide the best quality for you, our system uses "cookies", which are stored on your device. Cookies are necessary to identify what information (job advertisement, questionnaire, etc) you have already seen. IP address is used for the same purposes as described above.

When creating a profile, applying to the newsletter, job subscriptions and etc, you agree that the data, which you have entered, will be stored and processed in the system in order to provide services, which you have applied for.

We do NOT sell your personal data to any 3rd party services.

You must be 18 or older years old to use our services. If you are underage, you must have a permission to use our services from your parent or guardian. It is necessary in order to store and process your data.

By continuing to use our services, you agree with the these terms. You can withdraw your agreement at any time, by deleting cookies from your device and by sending request for deleting your data to the administrator.

Close