12. Jul 2018

Die Robobar von Schneider Electric mixt an der Sindex Cocktails dank Eco Struxure. ©Bild: Schneider Electric

Schneider Electric: Robobar mixt Lieblingscocktails mit Eco Struxure

(PM) Industriebetriebe werden dank Augmented-Reality-Technologien und dem industriellen Internet der Dinge immer effizienter – und sichern sich so Wettbewerbsvorteile. Wie dies geht, zeigt Schneider Electric anhand konkreter Beispiele an der Sindex vom 28. bis 30. August in Bern. Zudem stellt Schneider Electric zwei Produkthighlights vor: die Augmented Reality Lösung ‚Augmented Operator Advisor‘ und die cloudbasierte Lösung ‚Eco Struxure Machine Advisor‘.


Augmented Reality-Technologien gibt es zwar schon seit mindestens 15 Jahren. Doch erst vor kurzem haben Industriebetriebe begonnen, diese Technologie auf breiter Basis zu nutzen. Welchen konkreten Mehrwert Augmented Reality schon heute bietet, erleben Besucher der Sindex am praktischen Beispiel der Robobar auf dem Schneider Electric Stand D01 in Halle 3.2.

Augmented Reality bei der Robobar
Dank der Partnerschaft mit Stäubli hat Schneider Electric kürzlich einen vierachsigen Scara-Roboter in seine Industrie-Gesamtlösung Eco Struxure integriert. Wie nahtlos die Integration des Lexium STS gelingt, zeigt die Robobar. Die Besucher des Schneider-Electric-Stands können ihren Cocktail-Favoriten auswählen. Per Knopfdruck mixt der Lexium STS den gewünschten Drink. Die Besucher können währenddessen via Tablet auf Echtzeitdaten der Robobar zugreifen. Möglich macht es die Augmented Reality Lösung ‚Augmented Operator Advisor‘ von Schneider Electric. Mit ihr projizieren die Besucher Prozessdaten und virtuelle Objekte auf einzelne Komponenten oder auf die gesamte Anlage. Die Kamera des Tablets erfasst dabei alle relevanten Elemente der Robobar. Die Lösung ergänzt das Live-Bild mit Echtzeitdaten. Die Besucher sehen somit sofort wichtige Maschinendaten und KPIs: beispielsweise Energieverbräuche, Produktivitätskennzahlen, Prozessdaten und Maschinenzustände.

Neue Geschäftsfelder für OEM im Servicebereich
Augmented Reality vereinfacht heute die Bedienung und Wartung von Maschinen in der Industrie enorm. Doch Schweizer Maschinenhersteller (OEMs) sind gefordert und müssen ihren Kunden einen immer besseren Service anbieten. Eco Struxure Machine Advisor hilft ihnen dabei. Schneider Electric lanciert diese cloudbasierte Lösung an der diesjährigen Sindex. Sie ermöglicht es OEM, Maschinen aus der Ferne zu überwachen, Stillstandszeiten zu vermeiden, sowie die Auslastung und Produktionsdaten der Maschinen zu verfolgen. So optimieren OEMs nicht nur die Betriebseffizienz ihrer Maschinen, sondern sie erschliessen damit auch neue Geschäftsfelder; beispielsweise im Servicebereich.

Intuitive Mensch-Maschinen-Kommunikation
In der industriellen Fertigung sind die Anforderungen an den kontinuierlichen Betrieb sehr hoch. Produktionsprozesse müssen jederzeit überwacht und gesteuert werden können. Deshalb ist eine intuitive Mensch-Maschine-Kommunikation (HMI) unerlässlich. Pro-face zeigt die neusten Lösungen dazu auf dem Stand von Schneider Electric. Maschinenführer sehen auf programmierbaren HMI-Touchpanels und Industrie-PCs alle relevante Informationen einfach und übersichtlich dargestellt.

Text: Schneider Electric

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Newsletter abonnieren

Follow us

In order to provide the best quality for you, our system uses "cookies", which are stored on your device. Cookies are necessary to identify what information (job advertisement, questionnaire, etc) you have already seen. IP address is used for the same purposes as described above.

When creating a profile, applying to the newsletter, job subscriptions and etc, you agree that the data, which you have entered, will be stored and processed in the system in order to provide services, which you have applied for.

We do NOT sell your personal data to any 3rd party services.

You must be 18 or older years old to use our services. If you are underage, you must have a permission to use our services from your parent or guardian. It is necessary in order to store and process your data.

By continuing to use our services, you agree with the these terms. You can withdraw your agreement at any time, by deleting cookies from your device and by sending request for deleting your data to the administrator.

Close