10. Jul 2018

Aus der Analyse geht hervor, dass bei intelligenten Stromzählern (Smart Meter) Datenschutz und -sicherheit klar geregelt sind. Bei Smart-Home-Anwendungen hingegen ist das nicht der Fall. ©Bild: dena

Analyse: Datenschutz und -sicherheit bei Digitalisierung der Energiewirtschaft

(dena) Eine Analyse der Deutschen Energie-Agentur (dena) gibt einen Überblick über Status quo, Herausforderungen und Handlungsbedarf beim Thema Datenschutz und -sicherheit in der Energiewirtschaft: Wie ist der rechtliche Rahmen geregelt? Welche Bedeutung hat dieser für typische Anwendungsfälle in der Energiebranche? In welchen Bereichen des Energiesystems gibt es den grössten Handlungsbedarf?


Die Analyse blickt auch auf die Zukunftstechnologien Künstliche Intelligenz (KI) und Blockchain. Ihr Ziel ist es, diese komplexen Themen für Unternehmen der Energiewirtschaft, Start-ups und politische Akteure transparenter zu machen.

Neue Anforderungen durch Datenschutzgrundverordnung
„Die jüngst in Kraft getretene Datenschutzgrundverordnung der Europäischen Union (EU-DSGVO) bringt neue Anforderungen mit sich – besonders für innovationsbasierte Branchen mit hohem Digitalisierungsgrad wie die Energiewirtschaft. Sie wird sich daher verstärkt mit den neuen Datenschutzregelungen auseinandersetzen müssen“, so Philipp Richard, dena-Teamleiter Digitalisierung. „Zum einen werden an vielen verschiedenen Stellen neue digitale Technologien und Anwendungen eingesetzt. Zum anderen werden deutlich transparentere und zugleich restriktivere Umgangsformen von den Akteuren gefordert.“

Datensicherheit ist Voraussetzung für Versorgungssicherheit
Bereits seit einigen Jahren nutzen Energieunternehmen Daten, um zum Beispiel das Netz intelligenter zu machen oder dem Kunden mehr Service zu bieten. Eine Aufgabe wird laut Analyse sein, branchenweit einheitliche Lösungen für Datenübertragbarkeit einzuführen. Ausserdem geht es darum, die IT-Sicherheit als zentrale Säule für die Gewährleistung von Versorgungssicherheit zu etablieren und neue Konzepte für Störfälle zu entwickeln.

Insbesondere im Endkundensegment zeigen sich heute zum Teil sehr unterschiedliche Ansätze für den Datenschutz: Bei der Einführung von intelligenten Stromzählern (Smart Meter) sind Datenschutz und -sicherheit klar geregelt. Bei Smart-Home-Anwendungen hingegen stehen solche Aspekte weniger im Vordergrund. Es dominieren Kundenerlebnis und -nutzen. Der Kunde trägt zwar Verantwortung für das Gerät, hat aber bisher kaum eine Möglichkeit, unsichere Geräte zu erkennen oder Sicherheitslücken zu beheben.

dena-Analyse Datenschutz und Datensicherheit >>

Text: Deutsche Energie-Agentur (dena)

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Job-Plattform

Suchen Sie einen Mitarbeitenden 
oder eine Stelle? 
Bei uns sind Sie richtig!

Hier geht's weiter >>

Aktuelle Jobs

LeiterIn Strategischer Einkauf 100%

Direkt der Unternehmensleitung unterstellt, verantworten Sie die fachliche, organisatorische und personelle Führung des strategischen Einkaufs mit vier Mitarbeitenden. Die zentrale Aufgabe ist der Ausb...

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Follow us

In order to provide the best quality for you, our system uses "cookies", which are stored on your device. Cookies are necessary to identify what information (job advertisement, questionnaire, etc) you have already seen. IP address is used for the same purposes as described above.

When creating a profile, applying to the newsletter, job subscriptions and etc, you agree that the data, which you have entered, will be stored and processed in the system in order to provide services, which you have applied for.

We do NOT sell your personal data to any 3rd party services.

You must be 18 or older years old to use our services. If you are underage, you must have a permission to use our services from your parent or guardian. It is necessary in order to store and process your data.

By continuing to use our services, you agree with the these terms. You can withdraw your agreement at any time, by deleting cookies from your device and by sending request for deleting your data to the administrator.

Close