16. Mai 2018

Die BKW Gruppe hat sich entschlossen, die Prozesse im Netznutzungsmanagement vollständig zu digitalisieren und automatisieren und greift dabei auf die Erfahrung von Siemens zurück. ©Bild: Siemens Schweiz

Siemens Schweiz: Liefert cloudbasiertes Netznutzungs-Management für BKW Gruppe

(PM) Siemens hat von der BKW Gruppe den Auftrag erhalten, ein cloudbasiertes Messdaten-managementsystem für Stromverbrauchsdaten zu installieren. Aufgrund der gesetzlich geforderten Einführung von intelligenten Stromzählern in der Schweiz steigt hierfür bei der BKW die zu verarbeitende Datenmenge um mehr als das 40‘000-fache an.


Mit dem cloudbasierten Siemens-System Energy IP können die riesigen Datenmengen automatisch erfasst und ausgewertet werden.

Grundlegende Neuorientierung der Netzprozesse
Die Partnerschaft von der BKW Gruppe und Siemens als Anbieter der cloudbasierten Lösung ist für die Zukunft von intelligenten Verteilnetzen relevant. Die Umsetzung der Schweizer Energiestrategie erfordert von Energie- und Infrastrukturunternehmen eine starke Ausrichtung der Netzprozesse auf eine Vielzahl von technischen und kommerziellen Schnittstellen mit Marktpartnern. Der Umgang mit riesigen Datenmengen und die Einbindung dezentraler Lösungen erfordern längerfristig eine grundlegende Neuorientierung der Netzprozesse. Deshalb hat sich die BKW Gruppe entschlossen, die Prozesse im Netznutzungsmanagement vollständig zu digitalisieren und automatisieren. Damit legt das Unternehmen die Basis für die effiziente Umsetzung des in der Schweiz gesetzlich geforderten Smart Meter Rollouts als integralem Bestandteil der Energiestrategie 2050.

Seit Jahren erfolgreich im Einsatz
Mit dem geplanten Smart Meter Rollout steigt die zu verarbeitende Datenmenge im Metering-Bereich bei der BKW um mehr als das 40‘ 000-fache an. Um die damit verbundenen Datenerfassungsprozesse automatisch und intelligent steuern und auswerten zu können, hat die BKW Siemens beauftragt, auf Anfang 2019 das cloudbasierte Messdatenmanagementsystem Energy IP einzuführen. Zahlreiche Energy IP-Applikationen sind seit Jahren erfolgreich im Einsatz. Dazu zählen unter anderem Applikationen für das Zählerdatenmanagement und dezentrales Energiemanagement, Energieeffizienz-Applikationen für die Energiebranche und für die Industrie sowie verschiedene Applikationen zur Datenanalyse, beispielsweise zur Lastprognose im Netz oder zum Aufspüren von Netzverlusten. Darüber hinaus gibt es Energy IP-Applikationen für das Netzausfallmanagement oder für das Management der Geräte und Systeme in Umspannstationen.

Für dieses Projekt arbeitet Siemens mit der Omnetric Group, ein Joint Venture von Siemens und dem Technologie-Dienstleister Accenture, zusammen. Omnetric übernimmt die Integration des Systems in die BKW Cloud, Siemens stellt den Betrieb sicher.

Text: Siemens Schweiz AG

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Job-Plattform

Suchen Sie einen Mitarbeitenden 
oder eine Stelle? 
Bei uns sind Sie richtig!

Hier geht's weiter >>

Aktuelle Jobs

Projektentwickler/-in PV mit Akquisitionsflair (70-100%)

Wir begleiten als neutraler Bauherrenvertreter grössere Immobilienbesitzer (wiePensionskassen, Immobilienfonds und Gemeinden) bei der Planung, der Umsetzung und dem Betrieb v...

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Follow us

In order to provide the best quality for you, our system uses "cookies", which are stored on your device. Cookies are necessary to identify what information (job advertisement, questionnaire, etc) you have already seen. IP address is used for the same purposes as described above.

When creating a profile, applying to the newsletter, job subscriptions and etc, you agree that the data, which you have entered, will be stored and processed in the system in order to provide services, which you have applied for.

We do NOT sell your personal data to any 3rd party services.

You must be 18 or older years old to use our services. If you are underage, you must have a permission to use our services from your parent or guardian. It is necessary in order to store and process your data.

By continuing to use our services, you agree with the these terms. You can withdraw your agreement at any time, by deleting cookies from your device and by sending request for deleting your data to the administrator.

Close